Forum


Spickzettel

Neben den Buttons stehen unter anderem folgende BB-Codes zur Verfügung:

Bildgröße beschränken:
[img width=400 height=300]Bildadresse[/img]
Weglassen von height o. width behält Bildverhältnis bei.

Tabelle:
[table]
[tr][td]Zelle 1/1[/td][td]Zelle 1/2[/td][/tr]
[tr][td]Zelle 2/1[/td][td]Zelle 2/2[/td][/tr]
[/table]
[tr] = Zeile [td] = Zelle

Text:
[u]unterstreichen[/u]
[s]durchstreichen[/s]
[size=4]skalieren[/size]
[sup]hochsetzen[/sup]
[sub]runtersetzen[/sub]
Umbrechen[Br]Neue Zeile
[center]zentriert[/center]
[left]linksbündig[/left]
[right]rechtsbündig[/right]
[rtl]von rechts einschieben[/rtl]
[pre]Vorformattierung erhalten[/pre]
[move]Bewegen/Laufschrift[/move]
[shadow=red,right]Schattieren[/shadow]
[font=arial]Anderer Zeichensatz[/font]
[glow=yellow,2]„glühen“/markieren[/glow]

Horizontale Linie: [hr]

Abkürzung mit Erklärung bei Mouseover:
[acronym=Mysteriöse Inselzone]MIZ[/acronym]
am besten auch unterstreichen:
[acronym=Mysteriöse Inselzone][u]MIZ[/u][/acronym]

Link innerhalb des Beitrages oder derselben Seite:
Ziel setzen: [anchor=Ziel]Ziel[/anchor]
Link darauf: [iurl=#Ziel]Link zum Ziel[/iurl]

Link im selben Fenster öffnen:
[iurl]http://www.apfelinsel.de[/iurl]

Name:
Betreff:

Verifizierung:
Buchstaben anhören

Gib die Buchstaben aus dem Bild ein:


Zusammenfassung

Autor: Florian
Januar 13, 2022, 23:13:46
Autor: MacFlieger
Januar 13, 2022, 08:36:53
Naja, der einzige wirkliche Grund, den sie nennen, ist, wenn man einen Inhaltsfilter bei denen gebucht hat. Der funktioniert dann natürlich nicht.
Aber ehrlich, wer hat bei seinem Provider einen Inhaltsfilter gebucht? Und warum gibt es da nur Pornofilter und nicht auch Werbefilter?

Aber diese Inhaltsfilter sind nur am Rande als Grund erwähnt. Ansonsten führen sie als Hauptgrund eher schwammige, nichtssagenden Begründungen auf. Und um die geht es denen eigentlich.
Autor: Florian
Januar 12, 2022, 19:08:04
T-Mobile nennt technische Gründe, außerdem seien nur wenige User überhaupt betroffen.
https://tmo.report/2022/01/t-mobile-blocking-icloud-private-relay-for-some-but-its-not-what-you-think/
Autor: MacFlieger
Januar 11, 2022, 08:59:09
Wenn die Netzbetreiber sich ohne konkrete Gründe zu nennen beschweren, muss Apple alles richtig gemacht haben.  ;D
Autor: Florian
September 04, 2021, 17:19:02
Das Durchfiltern ist erstmal verschoben, um „Input“ einzuholen. Hätte man vielleicht vorher machen sollen. Auch scheint es nicht ganz so dringend und alternativlos zu sein… jedenfalls habe ich Apple noch nie so rumeiern sehen wie zur Zeit.
Das gilt auch, anderes Thema, für die Neuerungen bei Safari, die nun großteils wieder zurückgenommen wurden. Scheinbar werkelt man vor sich hin, bis selbst die treuesten Apple-Schreiber aufschreien. Solche Leute sollte man intern auch haben.

https://www.heise.de/news/Umstrittene-Kinderschutzfunktionen-in-iOS-15-Apple-schiebt-Einfuehrung-auf-6181788.html
Autor: Florian
August 11, 2021, 20:19:48
Scheinbar hat Apple wirklich keine Ahnung von ihren Kunden, der Öffentlichkeit insgesamt oder den eigenen Werbeversprechen.
Erst verkündet man so eine Entscheidung, dann spielt man runter, dann schiebt man eine FAQ nach, die wesentliche Fragen offen lässt und auf die Kritik praktisch gar nicht eingeht.

„Wer unschuldig ist, hat nichts zu befürchten“.
Habe ja schon geschrieben, dass dieser Satz (bzw. ähnliche Sätze) eine Geschichte haben. Wie die Regierungen vieler Länder stellt also auch Apple die Privatsphäre generell zur Disposition. Denn mit dem Spruch kann man - scheinbar - alles rechtfertigen.

Jeder ist schuldig, bis das Gegenteil bewiesen ist. Macht Euch nackig!