Forum

„sh“ möchte Zugriffsrechte, um „Finder.app“ zu steuern?
Oktober 21, 2021, 20:32:28
Wer oder was ist das? Soll ich es erlauben?


(macOS Big Sur 11.4)
Re: „sh“ möchte Zugriffsrechte, um „Finder.app“ zu steuern?
Antwort #1: Oktober 21, 2021, 21:50:49
Wenn Du nicht gerade etwas selbst absichtlich gestartet/ausgelöst hast, würde ich erst einmal ablehnen.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: „sh“ möchte Zugriffsrechte, um „Finder.app“ zu steuern?
Antwort #2: Oktober 22, 2021, 08:25:18
Was hast Du denn direkt vor dem Erscheinen der Abfrage gemacht?
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: „sh“ möchte Zugriffsrechte, um „Finder.app“ zu steuern?
Antwort #3: Oktober 22, 2021, 22:32:56
Mit Safari gesurft.
Re: „sh“ möchte Zugriffsrechte, um „Finder.app“ zu steuern?
Antwort #4: Oktober 23, 2021, 08:35:35
Schon komisch, wenn das wirklich miteinander zusammen hängt.
Liegen im Downloadsordner irgendwelche Dateien, die Du nicht zuordnen kannst?
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: „sh“ möchte Zugriffsrechte, um „Finder.app“ zu steuern?
Antwort #5: Oktober 23, 2021, 16:42:43
nein

Florian

  • Defender of the Crown
Re: „sh“ möchte Zugriffsrechte, um „Finder.app“ zu steuern?
Antwort #6: Oktober 23, 2021, 17:32:21
Konkret will hier ein Shellscript den Finder (also das Dateisystem) nutzen und/oder durchsuchen. Das Script kann natürlich ein Teil eines laufenden Programms gewesen sein. An Malware glaube ich eher nicht. Vielleicht ein Helferli wie Alfred, Quicksilver, Pathfinder oder irgendein tatsächlich genutztes Script, Homebrew-Programm,

Wenn Du es nicht weißt, sowieso immer ablehnen.