Forum

Tipp für einen Drucker
Mai 10, 2021, 09:57:33
Ich suche einen Drucker für meinen alten Vater.

- Laser
- bunt
- Kopierer
- AirPrint
- möglichst zuverlässig ... sonst nervt mich mein Vater und ich nerve hier...

Gibt es einen Drucker, der die Voraussetzungen besonders gut erfüllt, oder ist's eher egal?

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Tipp für einen Drucker
Antwort #1: Mai 10, 2021, 18:36:51
Muss es wirklich ein Farblaser sein?
Die sind nach wie vor teurer in Kauf und Unterhalt. Außerdem geben sie viel eher Gerüche und Gase ab.
Einziger Kontrapunkt der Tintenstrahler sind die anfälligen Düsen, die dann manchmal freigespült werden müssen. Laserdrucker sind aber auch nicht problemfrei.


Ich kenne kein Multifunktionsgerät mehr, mit dem man nicht vom iPhone aus drucken könnte. Man muss eigentlich nur darauf achten, dass man ihn ins Netzwerk einbinden kann. Ein mir bekannter HP-Drucker errichtet aber sogar ein eigenes WLAN…

Bin der Meinung, Laserdrucker gehören in einen Druckerraum. So handhaben wir das auch im Büro für großvolumige Druckaufträge. Alles andere mit Standard-HPs, wie sie in den meisten Büros stehen.
Meinen privaten OKI-S/W-Laser kann ich nur als Fehleinkauf bezeichnen. Würde ich mehr drucken, hätte ich ihn schon längst entsorgt.
Re: Tipp für einen Drucker
Antwort #2: Mai 11, 2021, 08:04:53
Vatter will einen Laser.
Und er hat sogar einen Druckerraum, mein altes Kinderzimmer. ;-)

Und solche Sachen, wie vom iPhone drucken, braucht er nicht. Er will nur drahtlos vom MBA drucken.
Re: Tipp für einen Drucker
Antwort #3: Mai 11, 2021, 10:14:18
Vattern wollte den:
HP LaserJet Pro M130nw

Sehr interessant war der Bestellvorgang bei Amazon.
Das Ding gestern auf meinen Merkzettel gepackt. Preis: 204,42€
Heute den Merkzettel aufgerufen und der Preis lag bei 205,50€.
Eben vom Merkzettel bestellt für 177,52€

Blödsinn: Ich hatte noch 28,-€ Guthaben bei Amazon
« Letzte Änderung: Mai 11, 2021, 10:48:13 von fränk »