Forum

Frage zu Programm Zettelkasten und Angaben im Finder
November 29, 2020, 14:06:25
In 2018 habe ich das Programm Zettelkasten_1 installiert.
Die Angaben im Finder bedeuten doch:
a) Erstellungsdatum > Wann das Programm vom Entwickler erstellt wurde?
b) Änderungsdatum > Wann das Programm vom Entwickler geändert wurde?
c) Hinzugefügt > Wann ich das Programm installiert habe?

Jochen

_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.
Re: Frage zu Programm Zettelkasten und Angaben im Finder
Antwort #1: November 29, 2020, 14:16:53
a) Erstellungsdatum > Wann das Programm vom Entwickler erstellt wurde?
b) Änderungsdatum > Wann das Programm vom Entwickler geändert wurde?

Sehr wahrscheinlich ist es in deinem Fall so, aber das ist nicht zwingend. Es hängt davon ab, wie die Datei auf Deinen Rechner kam.
Effektiv sagt es aus, wann diese Datei erstellt und geändert wurde.

Zitat
c) Hinzugefügt > Wann ich das Programm installiert habe?

Ja.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: Frage zu Programm Zettelkasten und Angaben im Finder
Antwort #2: November 29, 2020, 14:20:26
Wenn ich im Finder auf Zettelkasten (Ist Version 1) klicke, startet das Programm als Version 1.

Wenn ich im Finder auf Zettelkasten Kopie (Ist Version 3) klicke, startet das Programm nicht.

Es kommt Fehlermeldung, siehe screenshot.

Wenn ich im Finder auf Zettelkasten 3.3.1-jar klicke, öffnet sich das Programm Zettelkasten 3.

Wieso?

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.
Re: Frage zu Programm Zettelkasten und Angaben im Finder
Antwort #3: November 29, 2020, 14:40:49
"Zettelkasten Kopie" startet nicht, weil das Programm defekt ist. Das sagt die Fehlermeldung und auch das durchgestrichene Symbol im Finder. Warum diese "Kopie" kaputt ist, weiß ich nicht. Ist wohl falsch kopiert worden.

"Zettelkasten" startet das eine Programm.
"Zettelkasten 3.3.1-jar" startet das andere Programm.
Nichts ungewöhnlich.

Zum Verständnis: Ein "reines" Java-Programm ohne irgendeine plattformspezifische Anpassung und daher ohne Veränderung auf beliebigen Betriebssystemen und Prozessoren lauffähig, wird meist als .jar (=Java-Archive) verteilt. Das ist in Wirklichkeit ein ZIP-Archiv, in dem der Quelltext und alle benötigten anderen Dateien drin liegen. Diese .jar-Datei kann so unter Windows/Mac/Linux/Android/Raspbian... ausgeführt werden, solange dort Java installiert ist. Das jeweils dort gespeicherte (und plattformabhängige) Java führt dann den Quellcode in der .jar aus.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: Frage zu Programm Zettelkasten und Angaben im Finder
Antwort #4: November 29, 2020, 15:08:18
"Zettelkasten Kopie" startet nicht, weil das Programm defekt ist. Das sagt die Fehlermeldung und auch das durchgestrichene Symbol im Finder. Warum diese "Kopie" kaputt ist, weiß ich nicht. Ist wohl falsch kopiert worden.


Habe Applikation noch mal geladen.
Habe ich es richtig gemacht?
Durchgestrichenes Symbol kommt schon unter Downloads.
Falls ich nichts falsch gemacht habe sollte ich mal an Entwickler schreiben?

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.
Re: Frage zu Programm Zettelkasten und Angaben im Finder
Antwort #5: November 29, 2020, 17:07:56
Naja, da liegt es nicht an Dir.
Oben drüber steht:

Zitat
In case you are using a Mac and you have installed:
Java 9 or above: use v3.3.0 instead (Zettelkasten_3.3.0_Mac-Java9+.dmg)
Java 8: download Zettelkasten_3.3.1_Mac-Java8.zip

Diese "Zettelkasten_3.3.1_Mac-Java8.zip" sollst Du nur laden, wenn Du Java 8 oder älter installiert hast (Aktuell sind wir bei Java 15). Das scheint also eine Version für sehr alte MacOS-Versionen zu sein. Damit erklärt sich auch das "durchgestrichen"-Symbol. Das Programm ist einfach schlicht zu alt und auf Deiner OS X-Version nicht lauffähig.

Wenn man etwas neueres (Java 9 und höher) installiert hat, soll man "Zettelkasten_3.3.0_Mac-Java9+.dmg" benutzen. Das hast Du gar nicht heruntergeladen, sondern stattdessen die plattformunabhängige Version "Zettelkasten-3.3.1.jar".
Wenn Du wissen möchtest, welche Java-Version Du installiert hast, gib mal "java -version" ins Terminal ein.

Es gab wohl auch mal eine "Zettelkasten_3.3.1_Mac-Java9+.dmg", die eigentlich die richtige für Dich gewesen wäre, aber die hatte einen Fehler und eure daher mit dem Verweis auf "Zettelkasten_3.3.0_Mac-Java9+.dmg" zurückgezogen.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: Frage zu Programm Zettelkasten und Angaben im Finder
Antwort #6: November 29, 2020, 17:14:58
Ergänzung: Der bei Dir aufgetretene Fehler ist wohl dort auch bekannt (schau mal in die Issues). Liegt wohl an dem Skript/Programm, mit dem sie automatisiert die Mac-Version als Paket zusammenschnüren lassen für die Java 8-Version.
Bei der Java 9-Version scheint es auch ähnliche Probleme zu geben , daher wurde ja auch die 3.3.1 Java 9 zurückgezogen.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: Frage zu Programm Zettelkasten und Angaben im Finder
Antwort #7: November 30, 2020, 12:47:10
Wenn Du wissen möchtest, welche Java-Version Du installiert hast, gib mal "java -version" ins Terminal ein.

Was muss ich genau eingegeben?
Wenn ich java -version eingebe, kommt das, siehe screenshot.

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.
Re: Frage zu Programm Zettelkasten und Angaben im Finder
Antwort #8: November 30, 2020, 12:52:33
Oder langt schon die Angabe im Finder?

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.
Re: Frage zu Programm Zettelkasten und Angaben im Finder
Antwort #9: November 30, 2020, 14:57:07
... (Aktuell sind wir bei Java 15).
Oracle Seite sagt:

Java 8
Java 8 Update x
???

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Frage zu Programm Zettelkasten und Angaben im Finder
Antwort #10: November 30, 2020, 15:58:24
Java-Programme vermeide ich generell.
Manchmal kommt man nicht herum, aber Zettelkasten dürfte es auch viele ohne Java geben.

Ich weiß, dass beantwortet Deine Fragen nicht.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Frage zu Programm Zettelkasten und Angaben im Finder
Antwort #11: November 30, 2020, 16:04:08
Wenn ich java -version eingebe, kommt das, siehe screenshot.

Komisch, da wird behauptet, dass gar kein Java installiert ist. Muss aber, da beim Doppelklick auf das jar das Programm ausgeführt wird.

Oder langt schon die Angabe im Finder?

Das ist nicht Java, sondern das Java Applet für einen Webbrowser. Sowas wie Flash und noch viel länger tot und überflüssig.

Oracle Seite sagt:
Java 8

Die Seite ist auch völlig veraltet. Du bist da völlig veralteten Links gefolgt. Ich vermute mal, dass da nach Eingabe ins Terminal in OS X ein Dialog aufploppte, mit einem Button "Download" oder "Mehr Informationen" oder so, der zu dieser Seite führte. Das sind dann bei Dir noch Reste der alten Java-Implementierung von Apple und/oder Oracle.

Sehe ich direkt bei Oracle nach Java nach, dann finde ich z.B. folgendes (bitte nix da downloaden!):
https://www.oracle.com/java/technologies/javase-downloads.html

Schau mal bei Dir in die Systemeinstellungen, ob es da einen Punkt "Java" gibt. Das war nämlich die alte Art und Weise von Oracle.

Oracle hat vor einiger Zeit die Lizenzen geändert und ich setze seitdem die Implementierung von OpenJDK ein. Die angekündigte Anpassung für ARM-Macs wird, soweit ich das mitbekommen habe, auch bei OpenJDK erscheinen.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: Frage zu Programm Zettelkasten und Angaben im Finder
Antwort #12: November 30, 2020, 16:05:27
Java-Programme vermeide ich generell.

Das sehe ich nicht so. Ich benutze davon eine Handvoll.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: Frage zu Programm Zettelkasten und Angaben im Finder
Antwort #13: November 30, 2020, 16:06:21
Manchmal kommt man nicht herum, aber Zettelkasten dürfte es auch viele ohne Java geben.

Aus Holz und Metall zuhauf. ;D
Digitale finde ich einige für WIN.
Digitale für macOS habe ich bisher noch nicht gefunden, ausser den von Daniel Lüdecke.

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.
Re: Frage zu Programm Zettelkasten und Angaben im Finder
Antwort #14: November 30, 2020, 16:09:33
Schau mal bei Dir in die Systemeinstellungen, ob es da einen Punkt "Java" gibt. Das war nämlich die alte Art und Weise von Oracle.

Da gibt es das Icon Java.
Wenn ich drauf klicke kommt dieses Fenster.

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.