Forum

Neuer Mac Mini und externer Monitor
November 25, 2020, 12:45:23
Hallo

Habe Fragen zum Anschluß von einem externen Monitor an neuen Mac Mini.
Screenshot zeigt die Rückseite.
An welchen Anschluß kommt der externe Monitor?
An einen von den zwei Thunderbolt / USB 4 Anschlüssen?
Ich verstehe nicht genau den Unterschied in der Auflistung.
DisplayPort
Thunderbolt 3
USB 3.1
Thunderbolt 2 ... using adapters

Es geht evtl. um die drei Monitore.
https://www.eizo4you.de/colorgraphic/coloredge/eizo-coloredge-cg2730-schwarz.html
https://www.eizo4you.de/colorgraphic/coloredge/eizo-coloredge-cg279x-schwarz.html
https://www.benq.eu/de-de/studio/photographer/sw271/specs.html

Sind obige Monitore bzgl. Anschlüssen geeignet?
Display Port-, DVI-D- und HDMI-Eingänge?

Kann mir da jemand was zu sagen?

Jochen

« Letzte Änderung: November 25, 2020, 13:08:22 von Jochen »
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.
Re: Neuer Mac Mini und externer Monitor
Antwort #1: November 25, 2020, 17:40:22
An welchen Anschluß kommt der externe Monitor?

Entweder an HDMI oder an einen der Thunderbolt Anschlüsse.

Zitat
Ich verstehe nicht genau den Unterschied in der Auflistung.

Thunderbolt/USB4 ist ein Anschluss, an den man verschiedenste Sachen anschliessen kann, die aber alle den gleichen Stecker verwenden (eben Thunderbolt/USB4). So wie man an USB ja auch Drucker, USB-Sticks, Fräsen etc. anschliessen kann.

Exkurs: Nicht alle Thunderbolt/USB4-Anschlüsse an allen Geräten unterstützen alle Möglichkeiten, die die Thunderbolt/USB4-Schnittstelle bieten kann. Vor allem im PC-Bereich findet man oft Anschlüsse, die nur einen Teil unterstützen oder die haben sogar mehrere mechanisch identische Anschlüsse, die aber unterschiedliche Fähigkeiten haben. Da kann es sein, dass ein bestimmtes Thunderbolt/USB4-Gerät nur in einem Teil der Buchsen funktioniert oder auch gar nicht. Sehr verwirrend für den Anwender. Die Hersteller haben dann angefangen die Buchsen zusätzlich mit Symbolen und Farben auszustatten. Unnötig zu sagen, dass jeder Hersteller andere Symbole und Farben verwendet...

Zurück zum Mac mini:
Beide Buchsen unterstützen die gleichen Funktionen. Und genau diese sind dort aufgelistet:
- Man kann einen externen Monitor per DisplayPort anstecken
- Man kann ein Thunderbolt 3 Gerät anstecken
- Man kann ein USB 3.1 Gen 2 Gerät anstecken
- Man kann ein Thunderbolt 2 Gerät oder einen externen Monitor per HDMI,DVI oder VGA anstecken, wobei ein Adapter benötigt wird

Zitat
Sind obige Monitore bzgl. Anschlüssen geeignet?
Display Port-, DVI-D- und HDMI-Eingänge?

DisplayPort wird mit entsprechendem Kabel an Thunderbolt/USB4 angeschlossen.
DVI-D wird mit Adapter an Thunderbolt/USB4 angeschlossen.
HDMI wird entweder an HDMI oder mit Adapter an Thunderbolt/USB4 angeschlossen.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Neuer Mac Mini und externer Monitor
Antwort #2: November 25, 2020, 17:49:00
 DisplayPort ist der modernere Standard und erlaubt sogar 6K bei 60 Hz. Bei den erwähnten Monitoren ist das aber egal.
HDMI kommt i.Ü. aus der Unterhaltungsindustrie und war immer hinter dem moderneren DisplayPort hinterher. Aber wie gesagt, für die Monitore ist es egal und falls man die Thunderbolt-Anschlüsse für was anderes braucht, hat man einen mehr.

Professionelle Monitore werden oft nur mit DisplayPort-Kabel ausgeliefert.





_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Neuer Mac Mini und externer Monitor
Antwort #3: Dezember 07, 2020, 15:59:40
Geht es anders herum?

Einen anderen Bildschirm 27" an meinen aktuellen iMac anschließen.
iMac27" BJ Mitte 2011 macOS 10.13.6.
Und kann man die Helligkeit der zwei Monitore getrennt einstellen?

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.
Re: Neuer Mac Mini und externer Monitor
Antwort #4: Dezember 07, 2020, 16:12:12
Zweimal ja.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: Neuer Mac Mini und externer Monitor
Antwort #5: Dezember 07, 2020, 16:30:55
Weitere Frage  :-[

Passt ein aktueller Eizo:

https://www.eizo4you.de/colorgraphic/cg/eizo-coloredge-cg247-bk-schwarz-237.html
https://www.eizo4you.de/colorgraphic/cg/eizo-coloredge-cg279x-schwarz.html

an die neuen M1 Geräte?

MBP M1
MacMini M1

Kauf neuer M1 erst Mitte Ende 2021.

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.
Re: Neuer Mac Mini und externer Monitor
Antwort #6: Dezember 07, 2020, 17:09:22
Ich habe es mal in den bereits existierenden Thread von Dir verschoben.

Zum Mac Mini M1 hatten wir das ja schon. An einen solchen passt ein Monitor an
- mit HDMI-Anschluss an den HDMI-Anschluss des Mac Mini.
- mit DisplayPort an den Thunderbolt-Anschluss des Mac Mini
- mit Thunderbolt 3 an den Thunderbolt-Anschluss des Mac Mini
- mit Thunderbolt 2 an den Thunderbolt-Anschluss des Mac Mini (Adapter benötigt)
- mit HDMI an den Thunderbolt-Anschluss des Mac Mini (Adapter benötigt)
- mit DVI an den Thunderbolt-Anschluss des Mac Mini (Adapter benötigt)
- mit VGA an den Thunderbolt-Anschluss des Mac Mini (Adapter benötigt)

Für das MBP M1 gilt praktisch das gleiche, nur dass es keinen HDMI-Anschluss gibt. Also passt an einen solchen ein Monitor
- mit DisplayPort an den Thunderbolt-Anschluss des MBP
- mit Thunderbolt 3 an den Thunderbolt-Anschluss des MBP
- mit Thunderbolt 2 an den Thunderbolt-Anschluss des MBP (Adapter benötigt)
- mit HDMI an den Thunderbolt-Anschluss des MBP (Adapter benötigt)
- mit DVI an den Thunderbolt-Anschluss des MBP (Adapter benötigt)
- mit VGA an den Thunderbolt-Anschluss des MBP (Adapter benötigt)

Um festzustellen, ob ein Monitor an den beiden Geräten geht und welchen Adapter Du evtl. brauchst, musst Du dann schauen, welche Anschlüsse der jeweilige Monitor hat.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: Neuer Mac Mini und externer Monitor
Antwort #7: Dezember 07, 2020, 19:35:23
Leider überfordert mich die Ansschlussthematik derzeit.
Folgende Möglichkeiten existieren, siehe screenshot.
Frage ist.
Passt einer von den zwei Monitoren an alten iMac27" und neuen MacMini?
Und was bedeutet > 1) Support for up to two Thunderbolt displays.

Jochen

Edit. Tabelle ist falsch. Wird nochmal geändert.
« Letzte Änderung: Dezember 08, 2020, 00:22:22 von Jochen »
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Neuer Mac Mini und externer Monitor
Antwort #8: Dezember 07, 2020, 22:53:20
An den Thunderbolt-Port kannst Du jeweils ein Displayport-Kabel anstecken, die Stecker waren immer schon kompatibel. Apple bezieht sich mit „Thunderbolt Displays“ auf die eigenen, seit langem nicht mehr produzierten, Geräte.
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Apple_Thunderbolt_Display

Die Antwort auf Deine Fragen ist ganz einfach Displayport. Kommt dann mal ein Mini, kannst Du das Kabel einfach in dessen Thunderbolt-Port stecken.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Neuer Mac Mini und externer Monitor
Antwort #9: Dezember 08, 2020, 00:20:45
Die Tabelle in #7 ist falsch. Werde ich noch mal ändern.

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Neuer Mac Mini und externer Monitor
Antwort #10: Dezember 08, 2020, 00:25:14
Brauchst Du nicht. Nimm ein Displayport-Kabel und alles paletti.
HDMI (geht ohne Adapter nicht an den iMac!) oder andere Protokolle kannst Du ignorieren.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Neuer Mac Mini und externer Monitor
Antwort #11: Dezember 08, 2020, 11:25:22
Füge noch mal richtige Tabelle ein.
Seit 2011 musste ich mir keine Gedanken über Anschlüsse machen da ich ja iMac habe.

Habe ich nun richtig verstanden, dass ich sowohl iMac und MacMini_M1 an die Monitore anschließen kann?
iMac mit Display Connection an Eizo Display Port.
MacMini-M1 mit Thunderbolt/ USB4 an Eizo Display Port.

Jochen



_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Neuer Mac Mini und externer Monitor
Antwort #12: Dezember 08, 2020, 12:32:11
Ja, oder am iMac auch in den Thunderbolt-Port, geht auch.
Ich finde auch, dass es etwas verwirrend ist. Wenn man noch USB dazu nimmt, blicken wirklich nur Wenige noch durch.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Neuer Mac Mini und externer Monitor
Antwort #13: Dezember 09, 2020, 14:13:26
Zweimal ja.

Und wie werden zwei verschiedene Helligkeiten an Monitoren eingestellt?
Die Einstellung der Helligkeit am iMac erfolgt ja mit der Tastatur.

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.
Re: Neuer Mac Mini und externer Monitor
Antwort #14: Dezember 09, 2020, 14:47:38
Der interne iMac-Bildschirm wie bisher auch mit Tastatur oder Systemeinstellung Monitor.
Der externe Monitor über die Bedientasten des Monitors.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller