Forum

Florian

  • Defender of the Crown
HomePod Mini
Oktober 13, 2020, 23:33:31
Den Homepod Mini packe in einen extra Beitrag, dann kann ein Admin die Beiträge abtrennen und verschieben.

Der Homepod Mini soll wohl endlich den Durchbruch für Homekit usw. bringen.
Dafür bietet ihn Apple wesentlich günstiger an als den großen Homepod, der weiterhin angeboten wird.
Interessanterweise ist er in Deutschland mit 96,50 € sogar unter den 99 $. Das hat es auch noch nie gegeben, denke ich.
https://www.apple.com/de/shop/buy-homepod/homepod-mini

Jedenfalls scheint er auf dem Papier ein ganz gut durchdachtes Produkt zu sein. Leider ist Siri, an der hier alles hängt, nicht so gut wie von Apple dargestellt.

Ich denke, durch den viel niedrigeren Preis und dem leichter zu akzeptierenden Formfaktor werden viele Kunden das eher mal ausprobieren. Ein Smarthome, das einfach zu bedienen ist und den Datenschutz ernst nimmt, tja, das wären für mich die Grundbedingungen. Ob man Apple, was die Sicherheit betrifft, trauen kann, da bin ich mir aber nicht sicher.

Florian

  • Defender of the Crown
Re: HomePod Mini
Antwort #1: Oktober 14, 2020, 13:32:07
Ich denke, auch das Multiroom-Audio ist interessant. Das ist auf jeden Fall deutlich günstiger als Sonos und Konkurrenz.

Kann man Siri abschalten und ihn nur als Lautsprecher betreiben?

Edit: Ja, man kann Siri abschalten bzw. nicht aufrufbar schalten. Mikro bleibt natürlich drin und ob das lauscht oder nicht, sieht man nicht.
« Letzte Änderung: Oktober 14, 2020, 17:08:09 von Florian »

Florian

  • Defender of the Crown
Re: HomePod Mini
Antwort #2: Oktober 18, 2021, 23:21:43
Jetzt (ab November) neben schwarz und weiß in drei frischen Farben.
Gelb
Orange
und Blau

Preis bleibt leider gleich. Wäre Siri endlich auf der Höhe der Technik, würden sie sich vielleicht sogar besser verkaufen. Auch verstehe ich nicht, warum Iman damit nach wie vor kein Surround-System errichten kann. Naja.