Forum

iPhone 12
Oktober 13, 2020, 22:03:31
« Letzte Änderung: Oktober 13, 2020, 22:55:37 von radneuerfinder »

Florian

  • Es lebe der König!
Re: iPhone 12
Antwort #1: Oktober 13, 2020, 23:17:23
Das iPhone-Lineup ist zwar preislich schön gestaffelt, aber ich finde, es gibt zu viele Modelle.

Das 12 mini ist natürlich direkte Konkurrenz zum SE2. Wer also nicht aus preislichen Gründen, sondern wegen der Größe das SE bevorzugte, hat nun endlich eine Alternative. Allerdings ist der Aufpreis natürlich erheblich.

Magsafe finde ich ganz lustig, leider scheint es keinen Über-Kabel-Sturz-Schutz zu haben wie damals das Magsafe fürs Macbook. Okay, heutzutage lädt man ja kabellos.
Der Magnet eröffnet zahlreiche Möglichkeiten für Zubehör. Das ich meine Kreditkarte daran hänge, wie dargestellt, kann ich mir aber wirklich nicht vorstellen.

Netzteile und Kopfhörer liegen übrigens nicht mehr bei, nur noch ein Lightning auf USB-C-Kabel.

Das der A14 ordentlich Wumms hat, hat man schon demonstriert beim iPad. Für Oled war es einfach Zeit, die Technik ist ausgereift. Das gilt auch für 5G, das leider hierzulande noch keine große Rolle spielt und auch in den USA die Versprechungen noch nicht halten kann. Potential ist aber da und wenn man heute ein Smartphone kauft, will man es wohl auch haben.
Trotzdem hat mich die viele Zeit fürs 5G-Hochjubeln schon gewundert.

Die Pros sind reine Kamera-Modelle und ich würde gerne mal wissen, was wäre, würde Apple diese ganze Technik und Software in eine Vollformat-Kamera einbauen.
Aber echt toll, was man machen könnte. So teuer sie sind, die Ausrüstung, die sie wohl teilweise ersetzen, war noch viel teurer.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: iPhone 12
Antwort #2: Oktober 14, 2020, 06:11:02
...ich würde gerne mal wissen, was wäre, würde Apple diese ganze Technik und Software in eine Vollformat-Kamera einbauen.

Sie würden diese Kameras kaum verkaufen können, so wie die großen japanischen Hersteller auch. Die Zeit der fetten Kameras ist vorbei und Vollformat (bzw. Kleinbildformat) braucht`s nicht mehr.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: iPhone 12
Antwort #3: Oktober 14, 2020, 10:36:04
Mir ging es nur um die Technik.

_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: iPhone 12
Antwort #4: Oktober 14, 2020, 11:58:33
Viel ist doch schon in den aktuellen Kameras verbaut.
„Anti-Wackel“ sowieso und das nicht nur bei den Mini-Brennweiten eines iPhones von 4mm oder so.
Meine sündhaft teure Leica Q hat eine Linse verbaut, die wirklich nur als Scherbe zu bezeichnen ist. Mit dem passenden RAW-Konverter kann man sehen, wie übel die Linse vor dem „schön-gerechnet-Eingriff“ abbildet.
Die Objektive der Sony ɑ sind ebenfalls ziemlich übel, aber das sieht der Käufer nicht, weil die Software alles glatt bügelt.
Außerdem hat fb, Instagram & Co längst definiert, was ein gutes Foto ist und das lässt sich am besten mit dem Handy machen oder es wird eine Software benötigt, die in der Lage ist, aus einer RAW-Datei ein kunterbuntes HDR-Handy-Bildchen zu machen.

Hier, reinste Verschwendung aus eine 6x7 Mittelformatkamera ;-) :

Florian

  • Es lebe der König!
Re: iPhone 12
Antwort #5: Oktober 14, 2020, 13:28:31
Na gut, ich finde nur, dass die Smartphones sehr viel aus dem Mini-Sensor rausholen (wobei einer wieder bisschen wächst im Pro).
Klar kann man das nicht einfach so skalieren, aber interessant wäre es schon mal.

Wie auch immer, mittlerweile sehe ich persönlich auch keinen Grund mehr, eine Kamera zu kaufen. Denn die, die wirklich bessere - in meinem Fall heißt das ansprechendere - Bilder ermöglichen, sind mir eh zu teuer und ehrlich gesagt auch zu kompliziert für die meisten Schnappschüsse, die ich heutzutage noch mache.

Auch das Pro kommt mir nicht in die Tasche. Schon zu teuer für meine heutigen Zwecke. Kommt noch dazu, dass ich iPhones generell zu schrotten scheine... das macht dann bei >1100 Euro keinen Spaß mehr.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: iPhone 12
Antwort #6: Oktober 14, 2020, 14:02:48
Ich mache die meisten Fotos mit dem iPhone XR. Einige mit eine kompakten Analog-Knipse und wenige mit analogen Mittelformatkameras.
„High-Tech-Digiknipsen“ werde ich nicht mehr kaufen, ich habe schlicht keine Verwendung für die Dinger. Außerdem bekomme ich, wie gefühlte 99% der Nutzer moderner Digi-Knipsen, die Bearbeitung nicht hin. Da sind mir die Nagativ-Scans aus dem Labor oder die Bilder aus dem Telefon lieber.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: iPhone 12
Antwort #7: Oktober 15, 2020, 00:41:34
In den USA gibt es Ärger, weil Apple unterschlagen hat, dass die Preise nur gelten, wenn man einen Laufzeitvertrag dazu bucht. Sim-frei kosten die Geräte 30$ mehr.
Dafür lässt Apple aber Netzteil und Kopfhörer weg, natürlich aus Umweltschutzgründen...

Sauteure Geräte und dann noch solche Fuchsereien. Ja, geradezu arrogant kommt man daher. Apple ist also endgültig im Luxus-Segment angekommen, wo man den Kunden generell als Bittsteller behandelt, woran sich diese aber meist nicht stören. Alles nur ein Spiel.

Wer dagegen das Geld nicht hat, zahlt einfach in Raten. Oder finanziert gleich, wie in der Werbung. „Ich schaue mal, ob ich mir den Roller leisten kann!“. Handy pingt „Kredit bewilligt!“, schon düsen die Mädels auf ihrem rosa Roller davon.
Dachte immer, wenn man sich was leisten kann, braucht man keinen Kredit und umgekehrt. Aber ich lebe halt hinterm Mond. Oder auf Htrae, den Verdacht habe ich immer mehr.

_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: iPhone 12
Antwort #8: Oktober 15, 2020, 06:32:24
Es ist aber nix neues, dass viele Menschen genau auf den Luxus stehen, den sie sich nicht leisten können.
Und jedes Jahr im Herbst ein neues iPhone + den passenden Vertrag dazu kostet viele Menschen deutlich mehr, als sie in einem Monat verdienen.

Und nun ohne Netzteil und Kopfhörer... das eine gibt`s bei Amazon, den anderen verkauft Apple nun zusätzlich.
Ein iPhone ist sicherlich eines der Produkte, wo die Kluft zwischen Herstellungskosten und Verkaufspreis extrem weit auseinander liegen.

Was für ein Glück für viele, dass ein iPhone 12 Pro Max für 50,72€ zu haben ist.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: iPhone 12
Antwort #9: Oktober 15, 2020, 10:47:27
Psst, nicht stören. ;) Mich wundert es ja nicht, ich wollte nur mal wieder der Gesellschaftskritik frönen.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re: iPhone 12
Antwort #10: Oktober 16, 2020, 22:57:39
Die Pros haben sechs GB Hauptspeicher.
Bei den „normalen“ 12ern bleibt es bei vier GB.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides