Forum

Tarifwechsel in Deutschland
November 24, 2019, 12:12:19
BOAH, ich habe gerade ein wenig Blutdruck...

Bei deutschen Providern ist es ja üblich, dass man als Bestandskunde der Dumme ist. Neukunden werden hofiert und bekommen Rabatte, bei Bestandskunden werden noch nicht einmal verbesserte Tarife automatisch umgesetzt.

Konkret: Ich bin bei 1&1 und habe einen alten 50.000-Vertrag, der mittlerweile 5€/Monat günstiger wäre (ganz abgesehen von den 240€ Rabatt für Neukunden). Also wollte ich den Tarif wechseln.
Ich schaue also in mein Controlcenter und dort wird zunächst einmal als Top-Angebot ein Wechsel auf 100.000 ohne Preisänderung angeboten. Klicke ich auf die versteckten Standard-Tarife bekomme ich ebenfalls einen Wechsel auf 100.000 angeboten, aber zusätzlich den 240€-Rabatt für Neukunden. Da einige der Details mir nicht ganz koscher waren, rufe ich also da an und der Berater bietet mit exakt das gleiche an. Ich habe aber beides nicht beauftragt, da noch ein Detail mit einer inkludierten SIM-Karte zu klären war.

Heute will ich also das ganze im Controlcenter buchen. Jetzt steht da, dass ich nur noch telefonisch einen Wechsel durchführen kann. Und telefonisch bietet man mir nur noch 96€ Rabatt an. Was soll denn der Mist? Nur weil ich telefonisch nachgefragt habe, kann ich über das Controlcenter nichts mehr ändern? Und dann auch noch nur einen wesentlich schlechteren Tarif?

Warum muss man eigentlich immer dieses Kündigen - Angebot erhalten - ablehnen - besseres Angebot erhalten etc. Spiel spielen? Das ist doch völlig nervig, überflüssig und produziert unzufriedene Kunden.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: Tarifwechsel in Deutschland
Antwort #1: November 24, 2019, 12:36:30
Ich glaube, der erste wirklich faire Anbieter, einer der ohne Tricks auskommt und seine Kundschaft nicht nur als zu melkende Menge betrachtet, wird auch Erfolg haben können.

Ein Grund für die vielen Nervereien sind wohl die Kontaktpersonen am Telefon, die „selbstständige“ Provisionsjäger sind und die wissen, dass sie vom eben beschissenen Kunden, nie wieder erreicht werden können.
„Echte Personen“ machen Angebote und die nicht Einhaltung der Vertragsbestandteile wird dann dem anonymen System untergeschoben.
Re: Tarifwechsel in Deutschland
Antwort #2: November 24, 2019, 14:00:03
Die absolute Frechheit ist auch, dass ich nun online gar keinen Tarifwechsel mehr durchführen kann. Was gestern noch ging, geht heute nicht mehr und ich muss jemanden anrufen.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Tarifwechsel in Deutschland
Antwort #3: November 24, 2019, 16:12:19
Und jetzt wollen die Provider auch den Routerzwang (wieder) einführen.
https://www.heise.de/select/ct/2019/25/1575639945656930 (Paywall)
Und das bei solchen Lücken:
https://www.heise.de/ct/artikel/Warum-eine-komplette-Arztpraxis-offen-im-Netz-stand-4590103.html

Bin auch alles andere als glücklich, aber Wechsel bringen ja auch nix.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Tarifwechsel in Deutschland
Antwort #4: November 26, 2019, 10:19:16
Man muss echt nur hartnäckig sein.
Ich habe gerade noch einmal angerufen und gefragt, warum ich online nichts mehr ändern kann.
Das ist wegen des ersten Telefonates passiert, weil der das Angebot (Neukunden-Bedingungen mit 240€ Rabatt) hinterlegt hat. Also genau das, was der zweite Supporter abgestritten hat, dass es so ein Angebot geben könnte mit dem Hinweis, er würde seinen Job verlieren, wenn er so etwas macht.
Einziger Pferdefuss bei dem hinterlegten Angebot: Es war noch eine einmalige Umstellungsgebühr von 50€ dabei.

Nach dem Hinweis, dass der erste Supporter davon nichts gesagt hat und auch im Online-Angebot das nicht vorkam, wollte sich der heutige Supporter kurz informieren. Nach kurzer Zeit meldete er sich dann wieder und er bestätigte dann das Neukundenangebot ohne Umstellungsgebühr. Das habe ich dann genommen.

Warum immer erst diese Nerverei? Zumindestens bin ich jetzt erst einmal da, wo ich hin wollte.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: Tarifwechsel in Deutschland
Antwort #5: November 26, 2019, 10:50:52
...dass es so ein Angebot geben könnte mit dem Hinweis, er würde seinen Job verlieren, wenn er so etwas macht.

Das sollte beruflich sowieso sein allererstes Ziel sein.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Tarifwechsel in Deutschland
Antwort #6: November 26, 2019, 11:15:19
Sie versuchen es halt, den meisten ist die Telefonierrerei eh schon lästig und sie nehmen es hin.
Soweit ich weiß, ist das die semi-geheime Geschäftspolitik fast aller Hotlines.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides