Forum

Hat jemand eblocker im Einsatz?
Juni 06, 2019, 10:49:34
Lese gerade, dass die Firma Insolenz angemeldet hat.
In dem Zusammenhang interessiert mich was deren Gerät anders oder besser macht als macOS oder iOS.
Kann man den Router Fritzbox 7490 so konfigurieren das Tracking verhindert wird?

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Hat jemand eblocker im Einsatz?
Antwort #1: Juni 08, 2019, 17:42:07
Lese gerade, dass die Firma Insolenz angemeldet hat.

Oh! Dann vergiss meinen Link im anderen Thema, weil dann werden deren Filterlisten ja nicht mehr gepflegt.

Zitat
In dem Zusammenhang interessiert mich was deren Gerät anders oder besser macht als macOS oder iOS.

Es filtert zentral für alle Geräte im Netzwerk wie ein Werbefilter es jeweils auf den Geräten machen, aber nur für diese Geräte. Mitbringen tun Apples Systeme keine Filter, die muss man schon selbst installieren.

Zitat
Kann man den Router Fritzbox 7490 so konfigurieren das Tracking verhindert wird?

An sich ja.
Den sie hat eine Blacklist, mit der man Seiten sperren kann. Solche Listen gibt es im Internet. Allerdings werden die dann nicht aktualisiert, dass muss man selber machen. Also Liste runterladen und in Fritzbox einstellen.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Hat jemand eblocker im Einsatz?
Antwort #2: Juni 10, 2019, 15:20:12
Ich stimme da Florian zu.
Bei so einer Software ist s wichtig, dass die Filterlisten ständig aktualisiert werden. Es ist ein ständiges Katz und Mausspiel zwischen Trackerherstellern und Filterherstellern.
Wenn der Hersteller einer solchen Software aufhört, braucht man sich das gar nicht näher anzusehen.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller