Forum

Externe Sprachassistenten sind keine gute Idee
Dezember 20, 2018, 08:39:25
Und mal wieder zeigt es sich, dass extern arbeitende Sprachassistenten (egal ob Alexa, Siri oder Google) keine gute Idee sind:

1. Auch im Normalbetrieb können und werden Daten, bei fremden Firmen verarbeitet und gespeichert, die damit gegen die Wünsche des Kunden Geld  machen.
2. Irgendwann gelangen diese Daten immer zusätzlich in weitere Hände (wie in diesem Fall). Egal ob Hack, Versehen oder Sicherheitslücke. Es ist immer nur die Frage wann, nicht ob.

siehe: Amazon gibt intime Alexa-Sprachdateien preis

Die einzig vernünftige Lösung, sind rein lokal arbeitende Geräte. Es ergibt ja auch keinen wirklichen Sinn, dass man zum Licht einschalten oder Musik abspielen jedes einzelne mal eine Bitte um Hilfe an eine fremde Firma irgendwo auf diesem Planeten schicken muss, wie es die aktuellen Assistenten alle machen.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Externe Sprachassistenten sind keine gute Idee
Antwort #1: Dezember 20, 2018, 19:25:22
Das ist hier wohl eine Predigt an die Gläubigen. :)
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Externe Sprachassistenten sind keine gute Idee
Antwort #2: Dezember 21, 2018, 07:59:29
Leider. Und es ist auch gar keine Änderung in Sicht.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: Externe Sprachassistenten sind keine gute Idee
Antwort #3: Dezember 21, 2018, 09:54:27
Und es ist auch gar keine Änderung in Sicht.

Doch, dass alles wird sich ändern.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Externe Sprachassistenten sind keine gute Idee
Antwort #4: Dezember 21, 2018, 13:35:03
Mittlerweile äußern sich schon immer mehr Leute sehr skeptisch gegen die US-Multis oder Clouds generell. So meine Wahrnehmung. Gut, ob sie dann auch ihr Verhalten ändern, ist die nächste Frage.
Viele haben auch ganz einfach gemerkt, dass das mit der Sprachsteuerung so toll auch nicht ist.

Mich würden mal die Nutzungszahlen von Alexa & co. im Ländervergleich interessieren. Den Fire-Stick gibt es scheinbar nur noch mit Alexa, aber wer nutzt das wirklich? Bin mir allerdings nicht sicher, kann man Alexa sicher deaktivieren?
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Externe Sprachassistenten sind keine gute Idee
Antwort #5: Dezember 21, 2018, 14:03:03
Was nutzt sie Skepsis?
Die Multis wollen die Cloud, sie wollen Sprachsteuerung, sie wollen Abos...usw.

Und da sich die Multis einig sind und es keine ernsthafte Konkurrenz zu ihnen gibt, werden sich all diese Dinge durchsetzen. Der Kunde müsste vor den Multis geschützt werden, aber die Gesetzgeber sind weltweit nicht in der Lage dazu.

Wir können jetzt auf einen Anbieter hoffen, der Ehrlichkeit, Offenheit und Fairness zu seinem Geschäftsmodell macht. Das bringt aber auch nix, weil er entweder keinen Erfolg damit hat oder, falls doch, von Google, Apple oder fb gekauft wird.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Externe Sprachassistenten sind keine gute Idee
Antwort #6: Dezember 21, 2018, 18:53:57
Dann muss man sich halt von den Multis emanzipieren. Oder machst Du sonst auch alles, was Dir die Konzerne vorschreiben?

Ich nutze z.B. auch deswegen Apple-Geräte, weil ich den Mist noch abschalten kann. Tatsächlich arbeitet Apple angeblich auch an einem Siri, das ohne Netzverbindung funktioniert.
Geht das Abschalten mehr, bin ich weg. Und deswegen - anderer Thread - ist Open Source auch so wichtig. So hat man fast immer Alternativen, weil die meisten Lizenzen ja Änderungen erlauben, also entstehen Versionen für viele Geschmäcker.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Externe Sprachassistenten sind keine gute Idee
Antwort #7: Dezember 22, 2018, 07:46:01
Ich verstehe fränk so (und stimme ihm da leider momentan zu), dass die Möglichkeiten sich zu "emanzipieren" kleiner werden und evtl. in Zukunft verschwinden.

Noch gibt es Alternativen, die wir auch gerne nutzen.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: Externe Sprachassistenten sind keine gute Idee
Antwort #8: Dezember 22, 2018, 09:43:30
Tatsächlich arbeitet Apple angeblich auch an einem Siri, das ohne Netzverbindung funktioniert.

Dann wollen wir mal hoffen, es ist mehr „tatsächlich“, als „angeblich“. ;)

So was wäre dann ein sehr positives Signal.
Apple, als einer der Riesen, könnte ja Kundenfreundlichkeit zum Geschäftsmodell machen. Für die Zukunft keine Abos, keinen Cloudzwang und keine sinnlosen Kontakte zu Servern und das alles jetzt versprochen.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Externe Sprachassistenten sind keine gute Idee
Antwort #9: Dezember 22, 2018, 13:19:23
Apple sagt doch seit Jahren Nonstop, dass sie an den Daten der Kunden nicht interessiert sind, arbeiten an einer end-to-end-Verschlüsselung der iCloud, um Behördenanfragen nicht beantworten zu können, etc.pp. Sie haben auch einiges unternommen, Health-daten bleiben auf dem Gerät, Apple Pay ist datenschutzfreundlich usw.

Dafür dürfen sie sich von Analysten und Journalisten vorhalten lassen, dass sie ohne Datensammeln in KI-Fragen keine Chance haben. Was so nicht stimmt, aber macht 'ne gute Schlagzeile.

Natürlich könnten und sollten sie noch weiter gehen - ob es aber am Markt belohnt wird?
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Externe Sprachassistenten sind keine gute Idee
Antwort #10: Dezember 22, 2018, 13:21:35
...Health-daten bleiben auf dem Gerät, Apple Pay ist datenschutzfreundlich

Ist das so?
Re: Externe Sprachassistenten sind keine gute Idee
Antwort #11: Dezember 22, 2018, 13:26:13
Ja, da muss ich Florian voll zustimmen.
Nur ich glaube nicht, dass der Markt das belohnt. Und daher weiß ich nicht, wie lange die das noch durch halten.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller