Forum

iPad Video Export zu iMac dort nur verkleinert dargestellt
September 17, 2017, 19:52:25
Habe mit iPad Air WiFi Cellular (9,8" o. 10,5") diverse Videos erstellt.
Genaue technische Daten sind auf iPad wohl nicht aufrufbar?
Auf dem iPad werden sie fast bildschirmfüllend dargestellt.
Geöffnet aus Fotos.
Exportiere ich sie zum iMac (derzeit via Email) so erscheinen sie dort bei Einstellung Originalgröße nur verkleinert, ca. 60 %.
Vergrößere ich die Videos auf dem iMac so ist das Video unscharf.
Bekommt man das auf dem iMac besser hin?
Muss ich da irgendwie anders exportieren?
Sind weitere Infos zur Hilfe.
Ich mache das zum ersten Mal.
Videos mit Kamera und iMac klappt besser.

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: iPad Video Export zu iMac dort nur verkleinert dargestellt
Antwort #1: September 17, 2017, 22:48:17
iOS komprimiert in der Tat große Dateien vor dem Versand ungefragt, was dann diesen Effekt hervorruft. Das soll sicherstellen, dass die Email auch ankommt, denn viele Provider haben Größenbeschränkungen.

Ich habe gelesen, nie ausprobiert(!), dass man das umgehen kann, indem man die Datei(en) in der Foto-App markiert und kopiert (das Icon ist unter denen fürs Teilen) und dann in einer neuen Mail wieder einfügt.

Aber warum synchronisierst Du das iPad nicht einfach mit dem iMac?

_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: iPad Video Export zu iMac dort nur verkleinert dargestellt
Antwort #2: September 17, 2017, 23:28:48
iOS komprimiert in der Tat große Dateien vor dem Versand ungefragt, was dann diesen Effekt hervorruft. Das soll sicherstellen, dass die Email auch ankommt, denn viele Provider haben Größenbeschränkungen.

Ich habe gelesen, nie ausprobiert(!), dass man das umgehen kann, indem man die Datei(en) in der Foto-App markiert und kopiert (das Icon ist unter denen fürs Teilen) und dann in einer neuen Mail wieder einfügt.

Mit Teilen meinst Du das kleine Quadrat mit Pfeil nach oben?
Das Icon Kopieren steht nur bei Fotos zur Verfügung. Bei Videos alleine gibt es das Icon nicht.
Wähle ich jedoch zuerst ein Foto und dann ein Video aus, so kann ich das Icon Kopieren aktivieren.
Kann auch Foto und Video in eine Mail einfügen.
Das Foto wird direkt in Mail angezeigt.
Das Video wird in der Mail als untitlled.mov bezeichnet.
Wähle ich dann Senden so kommt die Meldung:
a) Anhang ist größer als 100 MB sowie:
b) Zum Senden des Anhangs wird eine WLAN-Verbindung benötigt.

Am iPad ist aber WLAN aktiviert.
??? Ist mir unklar ???
Aber warum synchronisierst Du das iPad nicht einfach mit dem iMac?
Wie geht das? Geht doch nur via AirDrop und iCloud, oder täusche ich mich da?

Jochen
« Letzte Änderung: September 17, 2017, 23:56:02 von Jochen »
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.
Re: iPad Video Export zu iMac dort nur verkleinert dargestellt
Antwort #3: September 18, 2017, 00:14:34
AirDrop zwischen iMac und MBP hat geklappt, wohl ohne iCloud.
Zwischen iPad und iMac bzw MBP klappt es nicht.

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.
Re: iPad Video Export zu iMac dort nur verkleinert dargestellt
Antwort #4: September 18, 2017, 07:34:34
So sieht es am iPad aus wenn ich in Fotos ein Video markiert habe. Ein Icon Kopieren gibt es nicht.
Und wie ist das zu verstehen mit Airdrop?
Am iMac ist Airdrop aktiviert. Wo oder wie muss man einfach > Zum Teilen einfach tippen?

Jochen

_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.
Re: iPad Video Export zu iMac dort nur verkleinert dargestellt
Antwort #5: September 18, 2017, 10:15:52
Zu Mail:
Wundert mich nicht, dass das nicht geht. Videos sind riesig und beim Mailversand sind oft schon wenige MB problematisch...

Zu Airdrop:
Habe ich noch nie verwendet, weil meine Macs das AFAIR nicht können.

Ich habe da 2 Wege:

1. Ich synchronisiere sowieso täglich lokal mit einem Mac/iTunes. Auf diesem kann ich auch das Programm Fotos starten und Bilder/Videos ganz normal importieren.

2. Wenn man das Programm Fotos auf dem Mac nicht nutzt, kann man auch das Programm "Digitale Bilder" auf dem Mac starten. Dort erscheinen die angeschlossenen iOS-Geräte ebenfalls und ich kann Bilder/Videos herunter kopieren.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: iPad Video Export zu iMac dort nur verkleinert dargestellt
Antwort #6: September 18, 2017, 10:32:01

2. Wenn man das Programm Fotos auf dem Mac nicht nutzt, kann man auch das Programm "Digitale Bilder" auf dem Mac starten. Dort erscheinen die angeschlossenen iOS-Geräte ebenfalls und ich kann Bilder/Videos herunter kopieren.

Danke.
Dachte erst es geht mit WLAN. Nun iPad an iMac angestöpselt und ein Video zum iMac exportiert.
Wird auf iMac in Fotos angezeigt.
Auch größer als zuvor.
1920 x 1080, 164,6 MB.
Jetzt muss ich das Video nur noch im Finder haben.
Wie bewerkstellige ich das möglichst einfach?

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.
Re: iPad Video Export zu iMac dort nur verkleinert dargestellt
Antwort #7: September 18, 2017, 10:47:59
Dachte erst es geht mit WLAN.

Geht es vielleicht auch. Aber ich mache es immer per Kabel, weil das schneller geht.

Zitat
Nun iPad an iMac angestöpselt und ein Video zum iMac exportiert.

Oha, Du hast also eine dritte Möglichkeit gefunden? Keine Ahnung, warum Du meine zweite Möglichkeit zitiert hast, denn Du hast ja anscheinend etwas anderes erfolgreich gemacht...

Zitat
Wird auf iMac in Fotos angezeigt.
...
Jetzt muss ich das Video nur noch im Finder haben.
Wie bewerkstellige ich das möglichst einfach?

Aus dem Programm Fotos kann man Fotos und Videos per Drag'n'Drop in den Finder ziehen. Es wird dann an die gewünschte Stelle kopiert.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: iPad Video Export zu iMac dort nur verkleinert dargestellt
Antwort #8: September 18, 2017, 11:26:50
@Macflieger
Obwohl am iPad und iMac WLAN eingeschaltet waren, erschien am iMac unter Digitale Bilder das iPad nicht.
Erst als ich iPad und iMac mittels USB Kabel verbunden hatte erschienen am iMac bei Digitale Bilder die Fotos und Videos.
Ergänzung zu meinem Workflow.
Durch Auswahl eines Videos in Digitale Bilder wurde es dann in Fotos eingefügt.

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.
Re: iPad Video Export zu iMac dort nur verkleinert dargestellt
Antwort #9: September 18, 2017, 11:33:38
Obwohl am iPad und iMac WLAN eingeschaltet waren, erschien am iMac unter Digitale Bilder das iPad nicht.

Ja, die von mir genutzten Wege gehen nicht über WLAN. Ich meinte, dass es evtl. auch andere Wege über WLAN geben mag, z.B. Airdrop etc. Benutze ich halt nicht.

Zitat
Durch Auswahl eines Videos in Digitale Bilder wurde es dann in Fotos eingefügt.

Ah, stimmt. Da gibt es in dem Programm Digitale Bilder noch einen Button "Importieren" mit einem Popupmenü, bei man u.a. als Ziel das Programm Fotos angeben kann. Ich zieh da die Bilder/Videos immer einfach per Drag'n'Drop raus. Das es auch einen anderen Weg dort gibt, war mir entfallen. :)
Wenn ich die Bilder/Videos in dem Programm Fotos haben möchte, dann geh ich nicht dem Umweg über das Programm Digitale Bilder, sondern mache es sofort im Programm Fotos.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: iPad Video Export zu iMac dort nur verkleinert dargestellt
Antwort #10: September 18, 2017, 16:10:15

Wenn ich die Bilder/Videos in dem Programm Fotos haben möchte, dann geh ich nicht dem Umweg über das Programm Digitale Bilder, sondern mache es sofort im Programm Fotos.

Klappt nun so auch bei mir.
Habe 9 Videos vom iPad via Fotos in einen Ordner auf dem iMac gezogen.
(Dabei müssen iPad und iMac mit Kabel verbunden sein, andernfalls gilt https://support.apple.com/de-de/HT203106)
Man (Ich) sieht leider nicht dass eine Art Importbalken läuft. Irgendwann ist das Video dann im Ordner.

Jochen

Edit: Ergänzung in der Klammer
« Letzte Änderung: November 05, 2017, 17:14:10 von Jochen »
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.
Re: iPad Video Export zu iMac dort nur verkleinert dargestellt
Antwort #11: September 18, 2017, 16:17:53
Man (Ich) sieht leider nicht dass eine Art Importbalken läuft. Irgendwann ist das Video dann im Ordner.

Ja, ist doof gemacht.
In der oberen Symbolleiste taucht im linken Bereich so ein Kreis auf, der sich langsam im Verlaufe einer Aktion füllt. So wie bei Deinem Export ist das auch bei einem Import dort zu sehen. Ist leider super unauffällig und gut versteckt.  ::)
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller