Forum

Florian

  • Es lebe der König!
Apple Watch Series 3
September 13, 2017, 00:09:03
Die neueste Watch-Generation kommt nun optional mit Mobilfunk.
Allerdings wird im Stream nicht ganz klar, ob es wirklich ganz ohne iPhone geht. U.a. heißt es „selbe Nummer wie Dein iPhone“. Zudem gibt es die Watch + Mobilfunkvertraq in Deutschland erstmal nur bei der Telekom. In der Schweiz hat man die Wahl zwischen Sunrise und Swisscom und Österreich scheint noch gar  nicht berücksichtigt.
Der Displayrand dient als Antenne.

Jedenfalls kann man mit der Mobilfunk-Version jetzt auch direkt Songs streamen oder Siri nutzen. Und telefonieren, falls das noch wichtig ist. Angeblich kann man dabei den Arm baumeln lassen oder ihn sogar bewegen. Die Dame im Video paddelt gerade auf einem See.

Natürlich hat die Uhr keine SIM-Karte, sondern einen programmierbaren SIM-Chip, eine e-Sim oder wie auch immer.

Es gibt die Uhr auch ohne e-Sim, aber der Preisunterschied ist so groß nicht, wenn man die Vorteile einer eigenen Datenverbindung bedenkt. Natürlich fällt er in Euro deutlich größer aus…
Ohne Funk: ab 369 €
Mit Funk: ab 449 €
Die 42-mm-Versionen sind je 30 € teurer.

Die Uhr ist „schwimmsicher“, auf gut deutsch bis 50m wasserdicht (ISO Norm 22810:2010), und angeblich 70 % schneller mit dem neuen Dualcore-Prozessor.
Sie hat jetzt praktischerweise auch einen Höhenmesser.

Erhältlich ist die Uhr ab 22.9. Vorbestellen kann man ab Freitag.

https://www.apple.com/de/apple-watch-series-3/

Komischerweise lässt man die Series 1 im Programm. Ab 269 €. Also 100 € unter der Aktuellen (ohne e-SIM). Die Series 2 wurde aus dem Programm genommen.
Bin sehr gespannt, wie lange Apple gedenkt, die Watch mit Software zu betreuen. Hätte jedenfalls keinen Bock, neben iPhone und Mac auch noch die Uhr alle paar Jahre neu kaufen zu müssen.

_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Apple Watch Series 3
Antwort #1: September 14, 2017, 16:04:40
Jetzt ist es raus:
Man braucht einen der bekannten T-Mobile-Verträge (derzeit für Neukunden ab 28,75 €/Monat) und zusätzlich die Multi-SIM-Option für 4,95 € im Monat. Einzig im Tarif L+ für derzeit 69,24 € (für Neukunden) kostet die Multi-SIM-Option keinen Aufpreis.
Und Roaming geht natürlich mit der Watch nicht.
http://www.giga.de/hardware/apple-watch-3/news/apple-watch-series-3-mit-mobilfunkvertrag-telekom-kunden-bevorzugt/
 
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Apple Watch Series 3
Antwort #2: September 14, 2017, 16:40:33
Geht mit anderen T-MultiSIM ebenfals kein Roaming???

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Apple Watch Series 3
Antwort #3: September 14, 2017, 20:43:16
Weiß ich nicht. „Natürlich“ meinte ich im Sinne von: War mir vorher klar (marketing-politisch).

Die LTE-Version hat übrigens 16 GB Speicher statt acht GB wie die ohne LTE. Das ist das erste Modell, das mich in Versuchung führt. Für den Sport scheint es ja noch mit das beste Gerät zu sein und es bietet eben weit mehr als nur das.
Trotzdem wäre mir eine ausgereifte E-Ink-Uhr oder eine wirklich brauchbare Hybrid mit normalem Ziffernblatt noch lieber. Erstere gibt es nicht mehr und die Hybrids haben verständlicherweise nur sehr eingeschränkte, aber eben unverständlicherweise auch nicht wirklich brauchbare Funktionen. Herzfrequenzmesser, die schon aus Prinzip immer daneben liegen braucht keiner.
Bliebe noch ein Fitnessarmband o.ä., aber die finde ich auch nicht schicker und sie sind mir wieder zu einseitig.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Apple Watch Series 3
Antwort #4: September 15, 2017, 07:16:35
Ich vermute, dass es momentan nur bei der Telekom geht, weil keine SIM-Karte mehr verwendet wird. Ich gehe davon aus, dass die anderen Provider das auch bei sich einbauen werden.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: Apple Watch Series 3
Antwort #5: September 15, 2017, 08:04:08
Mein Einsatzzweck ist im Studio. Da liegt das iPhone im Spind, und wenn ein Anruf kommt (ich bin da im WLAN), nahm ich den mit der Watch entgegen. Das langt mir und funktioniert super. Was die Batterie angeht: Wenn ich abends beim Schlafengehen die Watch abnehme (so gegen 0:00) sind in der Regel noch mehr als die Hälfte übrig. Ich steh um 0600 auf, sind dann also gut 18 Stunden. Ich glaube nicht, dass man mehr braucht. Bei mir ist das auch kein Thema, weil ich meine mechanischen Uhren im Bett ebenfalls nie getragen habe.
_______
I will not make any deals with you. I've resigned. I will not be pushed, filed, stamped, indexed, briefed, debriefed or numbered.
My life is my own.
Re: Apple Watch Series 3
Antwort #6: September 15, 2017, 09:35:21
Es gibt 3 Versionen der LTE Watch. Sie unterscheiden sich durch die unterstützten LTE (4G) und UMTS (3G) Frequenzbänder. Dies bei Auslandskauf oder Aufenthalt beachten!
https://www.apple.com/de/watch/cellular/
« Letzte Änderung: September 15, 2017, 09:39:32 von radneuerfinder »

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Apple Watch Series 3
Antwort #7: September 15, 2017, 18:05:55
Mein Einsatzzweck ist im Studio. Da liegt das iPhone im Spind, und wenn ein Anruf kommt (ich bin da im WLAN), nahm ich den mit der Watch entgegen.

Wusste gar nicht, dass das geht. Stark.

Wie läuft das denn mit der Protokollierung von Krafttraining? Habe schon mal ein paar gefragt, aber da kamen gemischte Aussagen.

Zitat
Das langt mir und funktioniert super. Was die Batterie angeht: Wenn ich abends beim Schlafengehen die Watch abnehme (so gegen 0:00) sind in der Regel noch mehr als die Hälfte übrig. Ich steh um 0600 auf, sind dann also gut 18 Stunden. Ich glaube nicht, dass man mehr braucht. Bei mir ist das auch kein Thema, weil ich meine mechanischen Uhren im Bett ebenfalls nie getragen habe.

Klar, aber manche wollen ja unbedingt ihren Schlaf protokollieren, dann wird's eng.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Apple Watch Series 3
Antwort #8: September 26, 2017, 17:14:26
Wer will o2? Naja. Jedenfalls gibt es vorerst keine Apple-Watch-Unterstützung von denen.
https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-Watch-Series-3-mit-LTE-O2-winkt-ab-3839798.html
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides