Forum

Re: DVB-T2-Receiver gesucht
Antwort #166: August 31, 2017, 08:20:09
ARD, ZDF sowie alle dazu gehörenden Ableger müssen in Deutschland kostenlos und ohne Verschlüsselung transportiert werden. Das betrifft auch die Streaming-Dienste. Somit bieten waipu, Magine und Zattoo diese Sender kostenlos an. Allerdings bewerben waipu und Magine diese Angebote nicht, sondern ermöglichen den Kunden den Zugang erst dann, wenn Testabos der Bezahl-Accounts abgelaufen sind oder keine Pakete gebucht wurden:
https://www.teltarif.de/zattoo-magine-waipu-vergleich-preise-angebot/news/68007.html
Re: DVB-T2-Receiver gesucht
Antwort #167: August 31, 2017, 22:35:15
Aus der Reihe "Das deutsche Fernsehen schafft sich selber ab":

Stramme Leistung. Alle 3,5 Millionen TV-KabelHaushalte von Unitymedia in NRW mussten vor wenigen Tagen einen Suchlauf machen, da 95 % aller Programme neue Frequenzen bekamen. Leider hats nicht so recht geklappt und einigen Programmen werden heute Nacht erneut neue Kanäle zugewiesen. Deshalb sollen morgen (1.9.) alle 3,5 Millionen Haushalte erneut einen Suchlauf auf allen Fernsehern und Receivern machen. Bei den meisten Geräten sind danach langwierige Sortierarbeiten von Kanal- und Favoritenlisten nötig, falls man auf eine bestimmte Senderreihenfolge Wert legt.
  Ob die aktualisierte Neusortierung bleibt, oder provisorisch ist, scheint mir noch nicht entschieden. Die in den nächsten Tagen geplante Neusortierung der Programme in Hessen und Baden-Würtemberg wird voraussichtlich bis auf weiteres verschoben:
http://www.ruhrnachrichten.de/nachrichten/vermischtes/aktuelles_berichte/Neuer-Sendersuchlauf-notwendig-Panne-bei-Unitymedia-behoben;art29854,3347657
« Letzte Änderung: Oktober 14, 2017, 16:24:27 von radneuerfinder »
Re: DVB-T2-Receiver gesucht
Antwort #168: September 01, 2017, 06:47:22
 ;D
Re: DVB-T2-Receiver gesucht
Antwort #171: September 22, 2017, 08:20:02
Das mit dem Senderverschieben ist so ein typisches Beispiel, wie die TV-Industrie zwar ständig von "Smart-TVs" redet aber tatsächlich Sachen abliefert, die die Intelligenz einer Dose um 1985 haben. Mich käst das Senderverschieben dermassen an, dass ich fast nur noch streame ...
_______
I will not make any deals with you. I've resigned. I will not be pushed, filed, stamped, indexed, briefed, debriefed or numbered.
My life is my own.
Re: DVB-T2-Receiver gesucht
Antwort #172: September 26, 2017, 15:57:25
Das war mein Nummer-1-Kriterium beim letzten Kauf eines Fernsehers.

Dummerweise erst nachdem ich einen Sony zu Hause aufgestellt hatte. Da konnte man nichts ordnen, sondern nur einsortieren.
Ein Kanal von 200 auf 5 zu stellen, tauschte die Kanäle. 5 war dann auf 200!

Die Entwickler scheinen das nie selbst ausprobiert zu haben  ::)
_______
«Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)
Re: DVB-T2-Receiver gesucht
Antwort #173: September 26, 2017, 18:16:47
Für Sony Fernseher gibt es übrigens eine Windows Software um Programme zu sortieren:
https://www.sony.de/electronics/support/downloads/Z0005351

Ich vermute vom gleichen ProgrammAutor gibt es das auch für andere Marken (ab 15 €):
http://www.setedit.de
Re: DVB-T2-Receiver gesucht
Antwort #174: September 28, 2017, 15:36:23
Zattoo funktioniert im Ausland gar nicht mehr, auch nicht mit den dortigen Zattoo Programmen, auch nicht per VPN:
https://www.golem.de/news/internet-fernsehen-zattoo-unterbindet-nutzung-auslaendischer-accounts-1709-130335.html
Re: DVB-T2-Receiver gesucht
Antwort #175: September 28, 2017, 17:18:03
Zattoo funktioniert im Ausland gar nicht mehr, auch nicht mit den dortigen Zattoo Programmen, auch nicht per VPN:

Wie erkennen die denn VPN?
Muss ich mal selber probieren.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller

Florian

  • Es lebe der König!
Re: DVB-T2-Receiver gesucht
Antwort #176: September 28, 2017, 19:40:33
Sie werden das nicht „unterstützen“. Also gar nicht.
Bzw. ein VPN nach Hause können sie ja gar nicht erkennen, kommerzielle VPN-Dienste u.U. schon, aber ob sie das dann blocken, sagen sie nicht.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: DVB-T2-Receiver gesucht
Antwort #177: September 29, 2017, 07:12:44
Das einzige, was mir einfällt, um ein VPN nach Hause zu erkennen, wäre: Die Ortsbestimmung in der App mit der IP zu vergleichen.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: DVB-T2-Receiver gesucht
Antwort #179: November 06, 2017, 12:00:39
Was gibt`s neues?
Übermorgen soll das neue DVB-T in meiner Region starten. Dann wird es mit meinem aktuellen Set-Up tatsächlich dunkel?

Und was für ein Stück Hardware soll ich nun kaufen, um weiterhin am Mac fernsehen zu können?