Forum

Florian

  • Defender of the Crown
Re: DVB-T2-Receiver gesucht
Antwort #135: März 31, 2017, 17:47:58
Im neuen c't (8/2017) ist ein Artikel zu Waipu. Das klingt alles recht gut.
Allerdings ist das 5€-Paket nur für zwei Streams (bzw. Geräte) gleichzeitig. Dafür bekommt man auch so 10 Stunden Aufnahmespeicher und kann sogar senderübergreifend die Aufzeichnung von Serien veranlassen.
Und man kann angeblich in unter einer Sekunde umschalten! :)
Re: DVB-T2-Receiver gesucht
Antwort #137: April 01, 2017, 06:49:20
Die Qualität der Software für den freenet-Stick scheint auch hervorragend zu sein. Und damit meine ich noch nicht einmal die absichtlich fehlenden Funktionen wie Aufnahme/Timeshift.
Die Software scheint mit heißer Nadel gestrickt zu sein, vermutlich kam die Umstellung einfach "überraschend". Hauptaugenmerk bei der Entwicklung scheint nicht Funktionalität zus ein, sondern nur die Restriktionen möglichst sicher umzusetzen.  ::)  >:(

Freenet TV USB-Stick: Software-Probleme vermiesen TV-Genuss
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: DVB-T2-Receiver gesucht
Antwort #139: April 04, 2017, 12:51:10
Ab Mai:
https://www.golem.de/news/start-tv-telekom-bringt-pures-fernsehstreaming-fuer-2-euro-1704-127124.html

Insgeamt 100 Programme, 22 öffentlich-rechtliche in HD, die privaten in SD und gegen Aufpreis in HD. Ich vermute die Programmliste wird sehr ähnlich der "frei empfangbaren Sender" bei Entertain:
http://www.senderinfo.de/Entertain_TV.pdf
« Letzte Änderung: April 04, 2017, 12:59:25 von radneuerfinder »
Re: DVB-T2-Receiver gesucht
Antwort #140: April 20, 2017, 12:40:31
Und jetzt funktioniert der freenet USB-Stick schon beim ersten Windows-Update gar nicht mehr:
Freenet TV USB TV-Stick: Software arbeitet nicht mit Windows 10 Creators Update zusammen

Da sind wirklich Experten am Werk...
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller

Florian

  • Defender of the Crown
Re: DVB-T2-Receiver gesucht
Antwort #142: April 22, 2017, 17:57:27
Mittlerweile gibt es vier große Streaminganbieter (netflix, amazon, maxdome*, sky ticket) jenseits des TV-Programms. Angeblich zeigt Amazon sogar Interesse an den Champions-League-Rechten (nur ein Gerücht!).

Der Markt wird jedenfalls aufgerollt.

@Flieger: Was machst Du denn jetzt oder hast Du schon was gemacht?
Re: DVB-T2-Receiver gesucht
Antwort #143: April 23, 2017, 08:34:31
Ich habe momentan 2 Fire-TV-Sticks mit einem Zattoo-Abo.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: DVB-T2-Receiver gesucht
Antwort #144: April 24, 2017, 10:31:27
Sky Ticket nutzte ich ab und zu. Das ist ein Grauen!

Die App vergisst ständig Login-Daten, Streams reißen ab oder noch besser: gehen gar nicht, wie neulich bei FCB vs. Madrid, da ihre Server scheinbar nicht skalieren und völlig überlastet waren.

Wenn es mal läuft, gibt's einen schönen Bild-Ton-Versatz und es ruckelt wie Sau...

Nicht zu empfehlen!

Ansonsten würde ich das ab und zu nutzen - wenn es denn richtig funktionieren würde. Die App-Store-Bewertungen sind hier mal tatsächlich völlig korrekt.
_______
«Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)
Re: DVB-T2-Receiver gesucht
Antwort #147: Mai 16, 2017, 07:00:15
Ich weiß jetzt nicht, ob ich 50% für viel oder wenig halten soll.
Auf der einen Seite halte ich es für viel, weil DVB-T2 so schlecht ist.
Auf der anderen Seite halte ich es für wenig, weil die meisten von den Alternativen wenig wissen, keine haben oder der Wechsel noch teurer ist.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: DVB-T2-Receiver gesucht
Antwort #148: Mai 16, 2017, 13:46:30
Kennt oder nutzt jemand DAZN?

Florian

  • Defender of the Crown
Re: DVB-T2-Receiver gesucht
Antwort #149: Mai 16, 2017, 13:57:16
DAZN soll ganz gut sein. Was mich stört ist die Intransparenz, wie bei Netflix soll man erstmal gleich einen Probemonat mit automatischer Verlängerung machen. Buh!
So wirbt man mit dem Bundesliga-Logo, zeigt aber nur eine Highlight-Show.
(https://en.wikipedia.org/wiki/DAZN)
Geld ist da: http://www.faz.net/aktuell/sport/dazn-als-konkurrent-von-sky-bei-fussball-formel-1-sportrechten-14901018.html
Aber ob man für 10 € im Monat wirklich dauerhaft mehr bieten kann, wage ich zu bezweifeln. Falls sie wirklich die CL-Rechte bekommen, kosten das dann eben extra.

Generell will weniger Sport schauen, nicht mehr, und für ein Rugby- oder Eishockeyspiel ab und zu lohnt sich ein Abo einfach nicht.