Forum

Florian

  • Es lebe der König!
Re: MacBook Retina 12"
Antwort #16: Oktober 19, 2015, 23:02:06
Überraschung: USB ist Mist! ;)

Das USB-Konsortium beschließt doch ständig neue Spezifikationen, die dann ordentlich Trouble machen, bis sie dann nach einigen Jahren endlich funktionieren, weil die Hersteller selbst forschen. Das ist zumindest mein subjektiver Eindruck nach etlichen Problemen mit massenhaft USB-Ports und -Geräten.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: MacBook Retina 12"
Antwort #17: November 03, 2015, 09:00:26
Die USB-C Buchse nervt.
Oder besser: Das Fehlen von anderen Buchsen nervt.
Ich hatte aus dem Laden noch einen Apple Adapter von USB-C auf USB (25,-€) mitgenommen, aber schnell gemerkt, dass der nicht ausreicht, also noch einmal über 80,-€ in einen „Apple USB-C Digital AV Multiport Adapter“ investiert.
Mit dem kann ich dann auch ein iPad oder iPhone am MacBook laden.

Die neue Tastatur mit den „Butterfly-Aufhängungen“ für die Tasten fühlt sich deutlich wackeliger an, als die Tastatur am vier Jahre alten MacBook Air. Der Anschlag ist kaum spürbar.
Auch das neue Super-Feature der einzeln beleuchteten Tasten sieht nicht gut aus. Waren die beleuchteten Apple-Tastatuten bis jetzt relativ lichtdicht, leuchtet es jetzt bei jeder Taste an allen vier Seiten heraus.   

Das neue Trackpad ist OK, die „4. Kraft“, also der feste Druck um Übersichten zu öffnen oder nachzuschlagen funktioniert zwar, leider benötige ich diese Funktionen nicht.

Die schlappe Leistung (1,2 GHz, Intel Core M, Intel HD Graphics 5300) stört mich nicht und fällt beim Surfen und Mailen auch nicht weiter auf.

Der USB-C Anschluss verfügt leider nicht mehr über die MagSafe-Funktion, ein Stolpern über das Kabel kann jetzt wieder deutlich teurere Folgen haben. Und das Ladekabel hat keine LED mehr, die Auskunft über den Ladestatus gibt.

Das Ding sieht klasse aus, das Display ist großartig, die Batterie schafft im Moment noch kaum die Hälfte der beworbenen 10 Stunden.
Das MacBook mit seinem 12" Bildschirm ist kleiner und leichter, als das MacBook Air 11".


Insgesamt macht das Ding keinen so guten Eindruck wie meine bisherigen mobilen Macs, es wirkt irgendwie billig. Dafür sieht es gut aus. Für meine Zwecke reicht es aus, ich bereue allerdings kein MacBook Air genommen zu haben.


Ach so, noch 'was, der Apfel am Deckel ist nicht mehr beleuchtet. ;)

Florian

  • Es lebe der König!
Re: MacBook Retina 12"
Antwort #18: November 03, 2015, 19:36:30
Die schlappe Leistung (1,2 GHz, Intel Core M, Intel HD Graphics 5300) stört mich nicht und fällt beim Surfen und Mailen auch nicht weiter auf.

Dafür ist mir das Ding zu teuer, weil das geht auch mit einem Raspberry für 30 €.
Klar, ich mache es ja genauso, wann wird so ein Mac mal ausgelastet? Aber von Anfang an veraltete Technik zu verkaufen, finde ich von Apple… clever. Hauptsache dünn!

Zitat
Der USB-C Anschluss verfügt leider nicht mehr über die MagSafe-Funktion, ein Stolpern über das Kabel kann jetzt wieder deutlich teurere Folgen haben. Und das Ladekabel hat keine LED mehr, die Auskunft über den Ladestatus gibt.

Ja, super, wie die iOS-Geräte, mein iPad muss jetzt zur Reparatur. :(
Da haben sie mal was Gutes erfunden und rationalisieren es wieder weg. Ach so, dass Ding ist ja zu dünn.

Zitat
Ach so, noch 'was, der Apfel am Deckel ist nicht mehr beleuchtet. ;)

Immerhin ein Fortschritt!
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: MacBook Retina 12"
Antwort #19: November 04, 2015, 15:44:44
Apple ist doch völlig weich in der Birne:
Re: MacBook Retina 12"
Antwort #20: November 04, 2015, 15:52:51
Was ist das?  ???  :o :o
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: MacBook Retina 12"
Antwort #21: November 04, 2015, 15:56:44
Das ist ein Adapter, der es ermöglicht das MacBook zu laden und gleichzeitig noch ein anderes Gerät (hier ein iPad) zu laden.
Re: MacBook Retina 12"
Antwort #22: November 04, 2015, 16:20:43
Was für ein Humbug...  ::) ::)
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: MacBook Retina 12"
Antwort #23: November 04, 2015, 16:50:19
Wenn man den Adapter aus dem MacBook entfernt (er hängt also immer noch am Netzteil) und lässt das iPad aber im Adapter, lädt das iPad nicht mehr.

Na gut, vielleicht sollte ich für 84,-€ einfach nicht zu viel erwarten.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: MacBook Retina 12"
Antwort #25: April 20, 2016, 00:31:34
… und jetzt auch in Rosa.  :o
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides