Forum

Re: VPN-Client unter MacOS X gesucht
Antwort #15: Februar 22, 2019, 14:16:41
Mein Abo ist gerade ausgelaufen. Bin gerade am Schauen was denn wohl gut ist.
Hier gibt es auch eine sehr große Vergleichstabelle. Leider kann man wohl nicht filtern.

https://thatoneprivacysite.net/vpn-comparison-chart/
Re: VPN-Client unter MacOS X gesucht
Antwort #16: Februar 25, 2019, 15:44:09
Zumindest die Anbieter kann man auswählen. "VPN Service" anklicken und auswählen.
Allerdings ist's leider sehr sehr unübersichtlich.
_______
«Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)

Florian

  • Es lebe der König!
Re: VPN-Client unter MacOS X gesucht
Antwort #17: Februar 26, 2019, 15:49:37
Allerdings, nicht mal ein 27“er reicht, um die Tabelle annähernd ohne scrollen darzustellen.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: VPN-Client unter MacOS X gesucht
Antwort #19: März 15, 2019, 10:27:08
Pure VPN für 1,68 Euro / Monat im 3-Jahres Abo
(Firmensitz in Hongkong)

via Macwelt-Promo

Hier ein Testbericht

Ein 3-Jahresabo ist mir etwas zu heikel, der Preis relativiert das aber wieder, da man diesen Betrag bei den meisten anderen in einem Jahr ausgibt.
_______
«Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)

Florian

  • Es lebe der König!
Re: VPN-Client unter MacOS X gesucht
Antwort #20: März 17, 2019, 16:20:27
Honk Kong hat noch ein paar Freiheiten, die aber ständig schwinden. Bin mir nicht ganz sicher, aber die chinesischen Geheimdienste dürfen dort wohl alles, ob es eine Gesetzesgrundlage gibt oder nicht.

Da VPNs Vertrauenssache ist, sollte man das bedenken.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: VPN-Client unter MacOS X gesucht
Antwort #21: März 23, 2019, 13:38:55
Hat jemand n VPN Dienst erfolgreich mit einem NAS am Laufen?