Forum

Re: Schnelleres Internet außerhalb von Ballungsräumen
Antwort #15: Februar 11, 2015, 12:36:29
Klasse! Dann wird LTE in den betroffenen Regionen fein in die Knie gehen.

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Schnelleres Internet außerhalb von Ballungsräumen
Antwort #16: Februar 11, 2015, 22:29:02
Wie ist den in diesem Zusammenhang die Freigabe der DVB-T-Frequenzen zu werten? Bringt das viel oder eher nicht?
Re: Schnelleres Internet außerhalb von Ballungsräumen
Antwort #17: Juli 16, 2015, 19:42:03
Auf der Netzkarte lässt sich die Hybrid-Verfügbarkeit nun durch eine neu eingeführte schraffierte Fläche in Erfahrung bringen. Dazu muss auf der Karte, die auf verschiedenen Reitern WLAN-Hotspots, DSL und Mobilfunk-Netze abbildet, auf die Abfrage von DSL-Leitungen umgestellt werden. Wer dann die Verfügbarkeit von DSL mit bis zu 16 MBit/s[, 50 MBit/s,] oder VDSL abfragt, sieht in den magenta ausgemalten Flächen zum Teil diagonale Schraffierungen. Hier ist Magenta Zuhause Hybrid dann nach Telekom-Angaben verfügbar:
https://www.t-mobile.de/netzausbau/0,25250,15400-_,00.html


Test:
http://www.teltarif.de/magenta-zuhause-hybrid-test-erfahrungen-firmware-update-telekom/news/60369.html?page=2

« Letzte Änderung: Juli 17, 2015, 09:30:40 von radneuerfinder »