Forum

Re: Neuer Mac Pro
Antwort #150: April 15, 2014, 06:54:08
Meine Anfrage bei einem Reseller gestern ergab: „Wir können nicht sagen, wann der Mac Pro lieferbar sein wird.“

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Neuer Mac Pro
Antwort #151: April 15, 2014, 12:19:11
Schau doch mal bei Gravis oder Cyberport.
Oder hast Du einen Achtkerner im Auge? (LOL, klingt schmerzhaft)
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Neuer Mac Pro
Antwort #152: April 15, 2014, 12:53:27
Nee, 6-Core soll's sein.
Also der mittlere von der Stange.
Re: Neuer Mac Pro
Antwort #153: April 15, 2014, 12:59:47
Gravis hat ihn tatsächlich vorrätig und ich hätte ihn, wenn ich per Express bestelle, morgen oder übermorgen.
Re: Neuer Mac Pro
Antwort #154: April 24, 2014, 20:16:38
Re: Neuer Mac Pro
Antwort #155: April 24, 2014, 21:22:36
Ich habe drei TB-Platten, ein TB-Display und einen USB-Drucker am Mac Pro hängen und muss zugeben, die Eleganz der Röhre leidet schon ein wenig darunter.

Das Anschluss-Panel hat ebenfalls den Radius des Macs, was dafür sorgt, dass die Kabel eher strahlenförmig aus dem Mac kommen. Vielleicht würde es besser aussehen, wenn dieses Panel eine gerade Fläche hätte.
Re: Neuer Mac Pro
Antwort #156: April 27, 2014, 17:56:39
'late 2013' Mac Pro Quad versus 'late 2013' iMac Quad i7:
http://www.barefeats.com/tube17.html
Re: Neuer Mac Pro
Antwort #157: April 27, 2014, 18:26:18
Ja mit diesen Testergebnissen muss sich Apple herumschlagen.
Die passenden Anwendungen für den Mac Pro müssen wohl erst noch geschaffen werden.

Mein knapp drei Jahre iMac (i7, dicke Grafikkarte) ist nicht so weit weg vom Mac Pro.

Allerdings gibt es beim Mac Pro kein Ruckeln und kein Zögern unter Last und der Lüfter reagiert gar nicht auf ein bisschen Stapelverarbeitung in Aperture.

Ich vermute, mit FinalCut Pro könnte man auch andere Ergebnisse präsentieren, aber die wären dann keine Schlagzeile. ;)

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Neuer Mac Pro
Antwort #158: April 27, 2014, 23:00:19
Ich vermute, mit FinalCut Pro könnte man auch andere Ergebnisse präsentieren, aber die wären dann keine Schlagzeile. ;)

Welche Schlagzeile? Die Artikel von barefeats haben immer ähnliche, eben „Mac XY gegen Mac YZ“. Außerdem ist das eine wirklich seriöse Seite, die von Rob Art Morgan und Ehefrau seit Ewigkeiten (1995!) betrieben wird. Ja, die haben Werbung, aber weiter weg von einer Klick-Hure kann man gar nicht sein.

Und was die mir schon an Geld gespart haben, muss ich auch mal betonen. Weil ich z.B. eben auch aufgrund dieser Artikel keinen Mac Pro kaufe. :) Natürlich nicht nur ihretwegen.

Aber ein wirklich interessantes Gerät ist die Pro-Büchse definitiv und ich denke mit der Software wird das auch bald besser.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Neuer Mac Pro
Antwort #160: Mai 26, 2014, 14:52:34
entweder ist der Markt nun fast gesättigt oder bald.
_______
Grüße Gerhard
iMac 12.2 27" 16GB, MBP 5.3 8GB, Mac mini 8GB mit 24" LED Cinema Display, Canon EOS 7D MkII, Mac OS X und CaptureOne pro immer aktuell

http://www.flickr.com/photos/23942097@N04/
Re: Neuer Mac Pro
Antwort #163: Januar 29, 2019, 09:22:50
https://www.zdnet.de/88352725/bericht-apple-verschob-mac-pro-2013-wegen-fehlender-schrauben-made-in-usa/

Jeder Produzent aus den USA, der einen Produzent aus China ablöst und statt ihm bei Apple Lieferant wird, tut mir leid.
Es bedeutet nämlich schlicht und ergreifend, dass er billige produziert, als sein chinesische Mitbewerber. Und das geht nicht gut.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Neuer Mac Pro
Antwort #164: Januar 29, 2019, 10:38:03
Apple achtet immer noch mehr auf andere Faktoren als die meisten anderen. Zumindest im Originalartikel wird deutlich, dass einfach nicht genug Spezialschrauben in den USA, bzw. Texas, produziert werden konnten.
Über Jahrzehnte hat sich Apple ein Produktionsnetz aufgebaut, wie es nur in China entstehen konnte. Auch wegen der Arbeitskosten, die sind aber mittlerweile massiv gestiegen. V.a. aber, weil kein anderes Land eine solche Mischung aus vielen verfügbaren Arbeitskräften, guter Logistik und massenhaft Rohmateralien hat.
Die USA können das einfach nicht mehr leisten.

Man erinnere sich auch, welche Probleme die deutschen Autobauer dort drüben hatten. Erst nachdem man das deutsche Ausbildungssystem lokal kopierte, klappte es besser.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides