Forum

Florian

  • Es lebe der König!
Apple Event im Januar 2012 - Self publishing?
Januar 03, 2012, 23:55:56
Die Gerüchte verdichten sich, offensichtlich plant Apple noch in diesem Monat ein Media-Event.

Neue Hardware wird nicht erwartet, dafür eine direkte Kampfansage an Amazon und andere Dienste, die das auch anbieten: Angeblich sollen alle Autoren ihre Bücher direkt in den iBookstore stellen können, ohne Verlag oder andere Hürden. Das nennt sich Self-publishing und ist z.Z. dabei, die Print-Branche umzukrempeln. Sollte nun Apple einsteigen, sehe ich die Buchverlage schon wieder jammern.

Wenn ich mal schaue, wer alles plötzlich iPad-Apps anbietet, sehe ich eine Umwälzung, die ich eigentlich schon seit Jahren erwarte. Tatsächlich habe ich vor bald 20 Jahren eine Klausur zum Thema geschrieben, die meinem Deutsch-Lehrer nicht so wirklich passte. :) Mir war immer klar: Sind die Lesegeräte mal soweit, steht das Buch und die bisherige Druck-Industrie vor immensen Problemen.
Falls nun ausgerechnet LCD-Bildschirme und nicht E-Paper das Rennen machten, wäre das freilich traurig.

Könnte natürlich auch sein, dass Apple scheitert (oder ganz was anderes kommt). Aber dann käme der Nächste und machte es richtig.

Stehe hier und sage: Das Buch ist bald wie die LP von heute: Sammlerobjekt.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Apple Event im Januar 2012 - Self publishing?
Antwort #1: Januar 04, 2012, 08:26:54
Da wage ich dagegen zu halten. Das Buch hat IMO gegenüber einem Reader (selbst einem mit E-Paper, sicher aber gegenüber den LCD-Brettchen) mehr Vorzüge, als die LP gegenüber digitaler Musik. Sicher wird der Reader-Markt noch massiv wachsen. Aber daran, dass der Buchmarkt auf ein mit der LP vergleichbares Nischen-Niveau sinkt, glaube ich nicht.

Zudem gibts in Buchform ja nicht nur Belletristik. Ein grosser Kunst- oder Fotoband auf dem Readerchen? Nein Danke. Auch sonst dürfte es Buchkategorien geben, die auf einem Reader nicht wirklich gut kommen. 
_______
Complete liberty of contradicting and disproving our opinion, is the very condition which justifies us in assuming its truth for purposes of action; and on no other terms can a being with human faculties have any rational assurance of being right. (John Stuart Mill - On Liberty)

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Apple Event im Januar 2012 - Self publishing?
Antwort #2: Januar 04, 2012, 14:14:27
Da wage ich dagegen zu halten. Das Buch hat IMO gegenüber einem Reader (selbst einem mit E-Paper, sicher aber gegenüber den LCD-Brettchen) mehr Vorzüge, als die LP gegenüber digitaler Musik. Sicher wird der Reader-Markt noch massiv wachsen. Aber daran, dass der Buchmarkt auf ein mit der LP vergleichbares Nischen-Niveau sinkt, glaube ich nicht.

LPs sind ja seit Jahren wieder im Trend, so klein ist die Nische nicht. Aber klar ist der Vergleich etwas provokant gemeint gewesen.

Ich denke auch ein bisschen weiter, mit dem Datum bin ich vielleicht etwas zu optimistisch, aber die Display-Technik macht nach wie vor riesige Fortschritte und wird immer billiger. Wieso ein Buch mitschleppen, wenn ich nur mein Display-Shirt ausbreiten muss, um auf eine ganze Bibliothek und das Internet zugreifen zu können? Oder man lässt es sich in die Sonnenbrille einblenden.
Das ist ja kein Science Fiction mehr, nur der Preis und die Haltbarkeit stimmt noch nicht.

Natürlich hat ein Buch auch seine Killer-Features. Aber die haben Reader auch: Multimedia, Recherche, Links vom Buch ins Netz, Live-Übersetzung; Anmerkungen, die man löschen kann, platzsparend. 

Zitat
Zudem gibts in Buchform ja nicht nur Belletristik. Ein grosser Kunst- oder Fotoband auf dem Readerchen? Nein Danke. Auch sonst dürfte es Buchkategorien geben, die auf einem Reader nicht wirklich gut kommen.

Auf dem Readerchen? Nein, dass beamt man natürlich auf das riesige Display.
Außerdem ist das doch genau der Nischenmarkt: Hier steht das konkrete physische Besitzenwollen im Vordergrund. Das wird es zweifellos immer geben. Aber Alltagslektüre?


Das Buch (und auch Zeitungen) stehen natürlich nicht direkt vor dem Aus, aber m.E. erleben wir eine  Revolution mit, die nun endlich wirklich in Schwung kommt (endlich im Sinne: lange erwartet, nicht sehnsüchtig). Und dann kann es schnell gehen.

_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Apple Event im Januar 2012 - Self publishing?
Antwort #3: Januar 04, 2012, 14:41:36
Ich denke auch ein bisschen weiter, mit dem Datum bin ich vielleicht etwas zu optimistisch, aber die Display-Technik macht nach wie vor riesige Fortschritte und wird immer billiger.

Ich sehe die Problematiken auch nicht unbedingt in der Display-Technik. Betrachtet man nur die, wäre ich vielleicht ähnlich "optimistisch" wie Du. Die Techniken heute taugen ja schon ganz gut.
Das grössere Problem sehe ich in der Haltbarkeit der Inhalte. Da traue ich der Industrie irgendwie noch länger nicht zu, dass sie etwas Befriedigendes auf die Beine stellt. Für Zeitungen natürlich unerheblich. Für Bücher IMO nicht.
_______
Complete liberty of contradicting and disproving our opinion, is the very condition which justifies us in assuming its truth for purposes of action; and on no other terms can a being with human faculties have any rational assurance of being right. (John Stuart Mill - On Liberty)

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Apple Event im Januar 2012 - Self publishing?
Antwort #4: Januar 04, 2012, 14:53:53
Ja, da stellen sich schon noch einige Fragen.
Aber unlösbar ist das nicht.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Apple Event im Januar 2012 - Self publishing?
Antwort #5: Januar 04, 2012, 15:07:48
Aber unlösbar ist das nicht.

Technisch lösbar, zweifellos. Aber die Industrie kriegt es aus nicht-technischen Gründen trotzdem noch eine Weile nicht hin, glaube ich.
_______
Complete liberty of contradicting and disproving our opinion, is the very condition which justifies us in assuming its truth for purposes of action; and on no other terms can a being with human faculties have any rational assurance of being right. (John Stuart Mill - On Liberty)

Bonobo

  • Rätselkönig
  • Wurde geboren, lebe noch. Vielseitig interessiert.
Re: Apple Event im Januar 2012 - Self publishing?
Antwort #7: Januar 04, 2012, 22:40:52
Schneller Seitengedanke meinerseits: Solange ich ein [xy]-Book nicht in die Ecke pfeffern, rote Anmerkungen anbringen oder es ganz entspannt mit in die Badewanne nehmen kann, lebt das Buch für mich.
Re: Apple Event im Januar 2012 - Self publishing?
Antwort #8: Januar 05, 2012, 08:25:03
Schneller Seitengedanke meinerseits: Solange ich ein [xy]-Book nicht in die Ecke pfeffern, rote Anmerkungen anbringen oder es ganz entspannt mit in die Badewanne nehmen kann, lebt das Buch für mich.
YEPP!

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Apple Event im Januar 2012 - Self publishing?
Antwort #9: Januar 05, 2012, 14:40:26
Schneller Seitengedanke meinerseits: Solange ich ein [xy]-Book nicht in die Ecke pfeffern, rote Anmerkungen anbringen oder es ganz entspannt mit in die Badewanne nehmen kann, lebt das Buch für mich.

Ja, eben. Das liegt doch alles zum Greifen nahe.
Anmerkungen kann ich jetzt schon reinschreiben, sogar ohne Stift, in allen Farben, und das Beste: Ich kann sie verändern und löschen.
Und warum soll es nicht (bald) flexible (oder stoßfeste), wasserdichte (marmelade-abweisende) Geräte geben? Mal davon abgesehen, dass Bücher nicht wasserdicht sind und nur der Preis eine solche Gefährdung als tolerabel erscheinen lässt.

Wie gesagt, der Preis der Geräte ist noch nicht da, wo er sein muss, aber die Technologie existiert schon.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Apple Event im Januar 2012 - Self publishing?
Antwort #10: Januar 05, 2012, 15:21:21
Stimmt. Und in die Ecke geschmissen und ins Badewasser getaucht werden bei mir auch Bücher nicht.  :)
_______
Complete liberty of contradicting and disproving our opinion, is the very condition which justifies us in assuming its truth for purposes of action; and on no other terms can a being with human faculties have any rational assurance of being right. (John Stuart Mill - On Liberty)

Bonobo

  • Rätselkönig
  • Wurde geboren, lebe noch. Vielseitig interessiert.
Re: Apple Event im Januar 2012 - Self publishing?
Antwort #11: Januar 06, 2012, 17:17:05
Mir schon klar, dass manche Leute ihre Bücher lieber fein nach Buchrückenfarbe sortiert in der Vitrine gefangen halten :P

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Apple Event im Januar 2012 - Self publishing?
Antwort #12: Januar 06, 2012, 17:50:58
Immer noch besser als sie zu misshandeln und zu ersäufen. ;D
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Bonobo

  • Rätselkönig
  • Wurde geboren, lebe noch. Vielseitig interessiert.
Re: Apple Event im Januar 2012 - Self publishing?
Antwort #13: Januar 07, 2012, 17:08:51
Ich kenne übrigens wirklich jemanden, der sein iPad 2 mit in die Badewanne nimmt :o ich habe aufgejault, als ich das erfuhr, und habe irgendwas von »aber … aber … der Feuchtigkeitssensor … böse böse« gestammelt … schließlich habe ich vorgeschlagen, das hübsche Teilchen wenigstens in eine ZipLoc(k?)-Tüte zu packen …

Übrigens habe ich trotz meines Kommentars oben natürlich auch Lesestoff auf meinem iPad 2 ;-) Sogar irgendein Pamphlet über Self-Publishing :D

Bonobo

  • Rätselkönig
  • Wurde geboren, lebe noch. Vielseitig interessiert.