Forum

Re: Roboter (Sammelthema)
Antwort #15: Februar 15, 2015, 11:05:00
When Thinking Machines Break the Law: Bruce Schneier schneidet die Problematik an, dass unser Rechtssystem an seine Grenzen kommt, je mehr die Maschinen zu "denken" beginnen bzw. autonom Entscheide fällen.
_______
Complete liberty of contradicting and disproving our opinion, is the very condition which justifies us in assuming its truth for purposes of action; and on no other terms can a being with human faculties have any rational assurance of being right. (John Stuart Mill - On Liberty)

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Roboter (Sammelthema)
Antwort #16: Juni 29, 2015, 23:30:57
Ob es nun schon bald Realität wird oder erst in ein paar Jahren… wenn politisch nicht gegengesteuert wird, wird Bauen billiger, aber eben viele Bauarbeiter arbeitslos:
http://www.sueddeutsche.de/digital/erfindung-in-australien-roboter-soll-bauarbeiter-ersetzen-1.2542889

Das ist nur ein Beschäftigungszweig, den Roboter übernehmen werden. Die Politik und auch Gewerkschaften machen sich darüber kaum Gedanken, oder sie kommen mit Ansagen wie „hat man beim Computer auch gedacht und es kam anders.“.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Roboter (Sammelthema)
Antwort #17: Februar 09, 2016, 19:31:08
Warum selber am iPhone spielen, wenn's der Roboter besser kann?
http://9to5mac.com/2016/02/09/iphone-game-playing-robot/
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Roboter (Sammelthema)
Antwort #18: Februar 24, 2016, 19:38:04
Endlich ein neues Video von Googles Tochter Boston Dynamics. Der neue Robo wirkt teilweise schon verdammt humanoid.
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Neuer-Atlas-Roboter-ist-stabil-und-phlegmatisch-3116207.html
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Roboter (Sammelthema)
Antwort #19: Februar 25, 2016, 12:17:58
Angst...

Das sieht nach perfekter Arbeit und Fortschritt aus. Lange dauert es nicht mehr, bis sich der Kumpel wehrt, nachdem er mit dem Stock umgesemmelt wurde.
_______
«Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)
Re: Roboter (Sammelthema)
Antwort #20: Februar 25, 2016, 12:57:40
Ja, technisch sieht das sehr gut aus.

Ich fürchte, dass wir es noch erleben werden, wenn die Nachfolger dieser Roboter mit Waffen ausgerüstet werden und diese autonom reagieren und entscheiden...  :-[
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: Roboter (Sammelthema)
Antwort #21: Februar 25, 2016, 13:06:36
Irgendwie geht der .... tuntig. ;D

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Roboter (Sammelthema)
Antwort #22: Februar 25, 2016, 18:22:17
Ich fürchte, dass wir es noch erleben werden, wenn die Nachfolger dieser Roboter mit Waffen ausgerüstet werden und diese autonom reagieren und entscheiden...  :-[

Dann sind die Menschen aber selbst schuld daran, wenn sie das geschehen lassen. Aber wie halt immer: Irgendwelche Politiker, Generäle und Wissenschaftler sind sicher skrupellos genug. Ein Grund mehr, ihnen ganz genau auf die Finger zu schauen, soweit möglich.

Momentan dürfte menschliches Kanonenfutter aber noch deutlich günstiger sein. Und das kann man ja auch noch optimieren, in GB wird ja heute schon per CRISPR-Methode in die menschliche Keimbahn eingegriffen, auch wenn es vermeintlich noch harmlos aussieht.
http://www.heise.de/tp/artikel/47/47284/1.html
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Roboter (Sammelthema)
Antwort #23: Mai 24, 2016, 18:24:44
Diesen Sicherheits-Roboter nennt Heise den ersten Robocop… naja, viel kann er nicht und bewaffnet ist er auch (noch?) nicht. Wie der Autor musste ich gleich an die Daleks denken und fürchte nun, diese sind in Wahrheit eine menschliche Erfindung! ;)
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Erster-Robocop-patrouilliert-in-kalifornischem-Einkaufszentrum-3216307.html
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Roboter (Sammelthema)
Antwort #24: Juli 07, 2016, 13:58:13
Google hat Boston Dynamics ja seit ein paar Monaten im Schaufenster stehen, ob schon Kaufinteressenten verhandeln, ist nicht bekannt. Amazon will ja zukünftig Lagerarbeiter durch Roboter ersetzen, nur klappt das noch nicht ganz. Die Autoindustrie wäre auch ein potentieller Käufer.

Wie auch immer, die Technik ist schon beeindruckend, wie auch das neueste Video wieder beweist. Sicher sind sie nicht sooo viel besser als andere, aber die Videos sind immer sehenswert und die Roboter eben auch. Für manchen Betrachter wird's allmählich gruselig, jedenfalls fällt es dem Hirn nicht schwer auszublenden, dass das eine (ferngesteuerte) Maschine ist.
https://www.youtube.com/watch?v=tf7IEVTDjng
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Roboter (Sammelthema)
Antwort #25: Juli 08, 2016, 18:49:46
Die Polizei von Dallas nutzt einen Bombenräumroboter als ferngelenkte Bombe, um einen verschanzten Attentäter zu töten.
http://www.sueddeutsche.de/panorama/usa-ein-roboter-beendet-das-nervendrama-in-dallas-1.3070590
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Roboter (Sammelthema)
Antwort #26: August 18, 2017, 17:41:35
Miniatur-Roboter behandeln Magengeschwüre von Mäusen mit der Freisetzung eines Antibiotikums. Und zwar direkt im Magen. Das erspart die Gabe von die Magensäure reduzierenden Protonenpumpenhemmern mit ihren Nebenwirkungen.
http://blogs.discovermagazine.com/d-brief/2017/08/16/robots-ulcers-mice/

Vom Einsatz beim Menschen ist das natürlich noch Jahre entfernt.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Roboter (Sammelthema)
Antwort #27: November 02, 2017, 18:04:32
Der Aibo ist zurück.
Sonys Roboterhund* bekommt nach vielen Jahren einen Nachfolger, und das nachdem für das letzte Modell, das 2005 auf den Markt kam, schon  2013 der Support auslief. Künstliche Hunde haben also auch ein beschränktes Leben. :)
((*) Unter dem Aibo-Label verkaufte Sony auch andere „Tiere").

Gerade günstig waren die Viecher ja nie, trotzdem beendete Sony die Herstellung mit dem Argument, man wolle die Sache profitabel machen.

Der Aibo kostet nun umgerechnet ~1400 € und obendrauf eine Abogebühr von ~22,50 € im Monat für mindestens 3 Jahre. Wer früher kündigt, zahlt ~80 € Vertragsstrafe. (das 2005-Modell kostete übrigens hierzulande 2099 €.)
Vorbestellen kann man ihn momentan eh nur direkt in Japan - wenn man denn Japanisch lesen kann. Ob sie nach Europa liefern, weiß ich auch nicht. Wohl eher nicht. Dann kämen übrigens auch noch 19% Einfuhrumsatzsteuer drauf.
Ausgeliefert wird ab 11. Januar.

Das Abo wird i.Ü. mit dem eingebauten LTE-Chip bzw. dem Datenvertrag begründet. Wozu das Ding eine ständige Mobilfunkverbindung braucht? Sonys Onlinewelt mit neuen Funktionen reicht mir als Rechtfertigung nicht aus.
Denn so hat man leider auch eine perfekte Drohne mit Kamera und Mikrofon zu Hause. Aber so süß…

http://aibo.sony.jp/en/
https://arstechnica.com/gadgets/2017/11/sonys-aibo-robot-dog-is-back-gives-us-oled-puppy-dog-eyes/
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Roboter (Sammelthema)
Antwort #28: Mai 11, 2020, 14:44:20
Patrouille-Roboter in Singapur:
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Singapur-Roboterhund-im-Park-der-beisst-nicht-der-will-nur-kontrollieren-4718082.html

Der Roboter ist von Boston Dynamics. Die gehören mittlerweile zum japanischen Multi Softbank.
« Letzte Änderung: Mai 11, 2020, 14:47:58 von Florian »
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Roboter (Sammelthema)
Antwort #29: Juni 01, 2020, 14:02:13
Woher komnt eigentlich das Wort Roboter?
Früher nannte man komplizierte, selbstauflaufende Maschinen Automaten oder international Automaton.
Robota ist ein tschechisches Wort und bedeutet in etwa Zwangsarbeit. Popularisiert wurde es durch das damals sehr erfolgreiche Theaterstück R.U.R. von Karel Čapek. Das Wort selbst soll sein Bruder Josef eingebracht haben.

Das Stück beinhaltet schon viele späteren SF-Themen, die heute auch die Philosophen beschäftigen. Wann beginnt das Leben? Darf man künstliches Leben ausbeuten? Werden die Maschinen uns einmal unterjochen oder vernichten?
Hintergrund zu solchen Gedanken damals - neben dem ja auch uns bekannten rasanten Fortschritt- war auch das „moderne“ Abschlachten im Ersten Weltkrieg.

Heute definiert man Roboter natürlich anders als Automaten. Nur damals gab es noch kein Wort dafür. Sicherlich tat der Verbreitung des Worts ganz gut, dass es einen vorhandenen Begriff minimal abwandelte. Denn das Wort an sich findet sich in allen indoeuropäischen Sprachen. Robattar war z.B ein Frondienst-Leistender im Spätmittelhochdeutschen. Eine Vokaländerung und -Verschiebung weiter kommt man zum Arbattar, und es wird deutlich, wer gemeint ist.

Soweit der kleine Exkurs zum Feiertag.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides