Forum

Re: Zugriff via WLAN LAN MBP und iMac richtig einstellen
Antwort #15: September 14, 2011, 17:42:21
OK, danke. Also eine sehr alte Version.

Hier bekommst Du alle Änderungen seit Deiner Version aufgelistet.
Und da sind etliche Positionen drin, in der es um Verbesserungen beim WLAN geht (Kompatibilität, Performance...).
Und auch die Anzeige von Störkanälen wurde hinzugefügt und jede Menge anderes.
Das wären also "4 Klicks", die sich wahrscheinlich lohnen würden.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Zugriff via WLAN LAN MBP und iMac richtig einstellen
Antwort #16: September 14, 2011, 17:59:20
Und dann setze doch gleich noch ein Kennwort.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Zugriff via WLAN LAN MBP und iMac richtig einstellen
Antwort #17: September 14, 2011, 18:07:13
Und dann setze doch gleich noch ein Kennwort.
Da kann ich aus eigener Erfahrung „Mutti“ empfehlen.
Re: Zugriff via WLAN LAN MBP und iMac richtig einstellen
Antwort #18: September 14, 2011, 18:50:43
So, nun habe ich in der Liste den PowerMac zweimal drin.
Gibt es eine Erklärung wieso der zweimal erscheint ?

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.
Re: Zugriff via WLAN LAN MBP und iMac richtig einstellen
Antwort #19: September 14, 2011, 19:44:46
Beobachte mal, ob das WLAN jetzt besser ist.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: Zugriff via WLAN LAN MBP und iMac richtig einstellen
Antwort #20: September 14, 2011, 19:52:13
Beobachte mal, ob das WLAN jetzt besser ist.

Nun aktuelle Firmware installiert.

Ich dachte ich hätte das schon gepostet  ???

Wunderbare Benutzeroberfläche mit viel mehr Möglichkeiten.

Habe von FW 67.04.56 auf 67.04.70 auf 67.04.80 auf 67.05.05 geupdated.

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.
Re: Zugriff via WLAN LAN MBP und iMac richtig einstellen
Antwort #21: September 14, 2011, 20:06:41
Nun mal ein screenshot mit Störeinflüssen.

Die andere FritzBox ist der Nachbar.

Die grauen Säulen ....  ???

Bei Airport wird nur der Nachbar angezeigt.

Jochen

_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.
Re: Zugriff via WLAN LAN MBP und iMac richtig einstellen
Antwort #22: September 14, 2011, 20:19:45
Die grauen Säulen ....  ???

Ein Sender sendet nicht nur exakt auf einer Frequenz und ein Empfänger empfängt nicht nur exakt auf einer Frequenz.
In beiden Fällen werden auch die umliegenden Frequenzen mit genutzt/beeinflusst. Es ist eben eine Glockenkurve mit dem Maximum bei der gewünschten Frequenz. Daher stört ein Sender auf Kanal 7 auch ein wenig Kanal 6 und Kanal 8. Und noch weniger Kanal 5 und Kanal 9.
Die grauen Säulen geben an, wie stark ein Nachbarkanal dort stört.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller