Forum

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Systempflege?
Antwort #15: April 08, 2007, 19:11:43
Habe mich doch selbst verwirrt.  :)
_______
Zitat von: Sledge Hammer
Vertrauen sie mir - Ich weiß, was ich tue!

mbs

Re: Systempflege?
Antwort #16: April 09, 2007, 12:05:17
Ich glaube die Verwirrung wird immer größer, da sich inzwischen einige Fehler eingeschlichen haben.  :)

Zitat
Bringt nicht immer wirklich mehr freien Speicher oder nur marginal, je nachdem

Defragmentierung bringt nie freien Speicher. Das wäre nur in Spezialfällen auf Dateisystemen denkbar, die Speicherverfahren mit Cluster-Gruppen variabler Größe verwenden.

Fragmentierung ist nur dann ein Problem, wenn auf einer langsamen Platte sehr große Dateien von vorne nach hinten in einem Rutsch gelesen werden müssen.

Zitat
Leute wie ich, die monatelang GB große Videodateien - auf Bearbeitung harrend - rumgammeln lassen, sollten die vielleicht auf eine externe Festplatte auslagern.

Das hat nur einen Effekt, wenn die Platte "übervoll" ist. Ansonsten hat das keine Wirkung.

Zitat
das Autodefrag nicht mehr voll arbeitet, wenn mehr als 10 - 20 % eines Volumes belegt sind.

Das muss wohl heißen "wenn mehr als 90% eines Volumes belegt sind."
Re: Systempflege?
Antwort #17: Mai 15, 2007, 23:45:50
*vordieStirnschlag* das muß latürlich heißen "wenn mehr als 90% eines Volumes belegt sind."



52 Ways to Speed Up OS X:
http://www.imafish.co.uk/articles/post/articles/130/52-ways-to-speed-up-os-x/
Re: Systempflege?
Antwort #18: April 09, 2008, 09:35:59
Preferential Treatment
"this application will check your preference files (both in your user’s preference folder and the system’s preference folder) for corruption":
http://www.jonn8.com/html/pt.html



mbs

Re: Systempflege?
Antwort #19: April 09, 2008, 10:12:47
Zitat
"this application will check your preference files (both in your user’s preference folder and the system’s preference folder) for corruption"

Ich bin da vielleicht etwas befangen, aber dieses Tool prüft nur einen einzigen Aspekt der Korrektheit von Preferences-Dateien, nämlich, ob die Property List, in der die Datei abgespeichert ist, syntaktisch richtig ist. Ist in der Praxis recht nutzlos, da genau diese Art von Beschädigung in der Praxis so gut wie nie vorkommt und von Mac OS X automatisch abgefangen würde. Es sind ganz andere Fehler, die zu Problemen mit den Preferences führen. Diese kann das Programm aber nicht entdecken.
Re: Systempflege?
Antwort #20: Dezember 29, 2012, 17:15:24
Der Mac wird also höchstens langweiliger.

Aber wer will das schon?  :D

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Systempflege?
Antwort #21: Dezember 29, 2012, 17:38:57
Eben! ;) Danke!
_______
Zitat von: Sledge Hammer
Vertrauen sie mir - Ich weiß, was ich tue!
Re: Systempflege?
Antwort #22: Januar 25, 2015, 18:02:22
Ist diese Empfehlung für die AntiAdware Software AdwareMedic - zum Beispiel für die zeitsparende Pflege fremder OS X Systeme - sinnvoll?
http://www.maceinsteiger.de/how-to/os-x-malware-adware-viren/

Re: Systempflege?
Antwort #23: Januar 26, 2015, 07:26:36
Tja, gute Frage...
Ich kenne das Programm nicht und habe es daher auch noch nie benutzt. Bisher habe ich dafür auch noch keinen Bedarf gehabt.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: Systempflege?
Antwort #24: April 29, 2015, 17:29:21
Ist diese Empfehlung für die AntiAdware Software AdwareMedic - zum Beispiel für die zeitsparende Pflege fremder OS X Systeme - sinnvoll?
http://www.maceinsteiger.de/how-to/os-x-malware-adware-viren/

Ich habe es mal installiert.
(Wurde von meinem Händler empfohlen)
Es fand die "Datei Sponsors.framework" die ich gelöscht habe.

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.
Re: Systempflege?
Antwort #25: April 30, 2015, 07:46:25
Es fand die "Datei Sponsors.framework" die ich gelöscht habe.

Nur interessehalber:
Du wusstest wofür diese "Datei" war und ob man die gefahrlos löschen kann?
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: Systempflege?
Antwort #26: April 30, 2015, 08:00:04
Es fand die "Datei Sponsors.framework" die ich gelöscht habe.

Nur interessehalber:
Du wusstest wofür diese "Datei" war und ob man die gefahrlos löschen kann?
Da verlasse ich mich auf die Empfehlung meines Händlers. Andernfalls muss er es richten. Habe die Datei aber noch auf dem Schreibtisch gespeichert. ;D
Wie weiss man ob man so was löschen darf?

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.
Re: Systempflege?
Antwort #27: April 30, 2015, 08:33:37
Du wusstest wofür diese "Datei" war und ob man die gefahrlos löschen kann?
Da verlasse ich mich auf die Empfehlung meines Händlers. Andernfalls muss er es richten.

Der Händler hat Dir empfohlen diese Datei zu löschen?
Oder er hat Dir empfohlen, diese Software zu benutzen und alles zu löschen, was die sagt?
Oder er hat Dir nur empfohlen, diese Software zu benutzen?
Kleine, aber bedeutende Unterschiede...

Mit so einer Software und automatischem Löschen oder blindem Befolgen von Löschempfehlungen kann man sich schnell ein System kaputt machen.

Zitat
Wie weiss man ob man so was löschen darf?

Sowas muss man recherchieren.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller

mbs

Re: Systempflege?
Antwort #28: April 30, 2015, 08:38:49
Dieses Framework ist Teil der "Ask Toolbar" und liegt normalerweise unter ~/Library/Application Support.

Es handelt sich um Adware, die ungefragt als Teil von Oracle Java installiert wird. Glücklicherweise wird sie nur in bestimmten Fällen aktiv. Das hängt vom Land ab, in dem sich der Benutzer befindet und von den persönlichen Sicherheitseinstellungen für Browser-Erweiterungen.

Verschiedene Anbieter stufen diese Software inzwischen als Trojanisches Pferd ein. Es ist korrekt, sie zu löschen.
Re: Systempflege?
Antwort #29: April 30, 2015, 08:43:09
Sowas muss man recherchieren.

OK.

@mbs
Danke

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.