Forum

Florian

  • Es lebe der König!
Re: (Gute) Apps für iOS - kostenlos oder günstiger
Antwort #75: Juni 21, 2013, 01:15:54
Vjay ist als App der Woche kostenlos, läuft nur ab iPhone 4S:
https://itunes.apple.com/de/app/vjay-fur-iphone/id565285557?mt=8
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: (Gute) Apps für iOS - kostenlos oder günstiger
Antwort #76: Juli 18, 2013, 17:40:17
DocScanner PRO - Scanner mit Texterkennung (OCR), Anmerkungen in den Scans soll später kommen - z. Zt. gratis:
https://itunes.apple.com/de/app/docscanner-pro/id669943429?mt=8
« Letzte Änderung: Juli 18, 2013, 17:43:29 von radneuerfinder »
Re: (Gute) Apps für iOS - kostenlos oder günstiger
Antwort #77: Juli 23, 2013, 22:36:30
Muss ich testen. Danke!
_______
«Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)
Re: (Gute) Apps für iOS - kostenlos oder günstiger
Antwort #78: Juli 31, 2013, 15:44:43
bab.la - 300 MB deutsche & englische Wörter mit Sprachausgabe gratis:
https://itunes.apple.com/app/deutsch-englisch-worterbuch/id384694876&mt=8
Re: (Gute) Apps für iOS - kostenlos oder günstiger
Antwort #79: September 03, 2013, 18:03:05
Concise Oxford English Dictionary with Audio heute gratis, bis 9.9. für 89 Cent, dann vermutlich wieder 18 oder 44 €:
https://itunes.apple.com/de/app/concise-oxford-english-dictionary/id665033586?mt=8
Re: (Gute) Apps für iOS - kostenlos oder günstiger
Antwort #80: Oktober 09, 2013, 10:11:14
Gerade ist Inkpad (Vektorgrafikprogramm) kostenlos.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: (Gute) Apps für iOS - kostenlos oder günstiger
Antwort #81: November 05, 2013, 06:36:59
Im ARD-Morgenmagazin habe ich eben von einem Fachmann gelernt, man solle sich für Android und nicht für Apples iOS entscheiden, weil es dafür Anti-Virenprogramm gibt.

Als Beispiel für den großen Nutzen dieser Virenprogramme hat dann auch entdeckt, dass die Kamera seines Android-Handys auf das GPS-Modul zugreifen will. Weil es aber keinen Grund für eine Kamera gibt das GPS zu nutzen, sollte man so etwas abschalten.

Bin gespannt ob er sich im Laufe des Vormittags noch darüber beschwert, dass seine Foto-App für 1,99€ keine Ortsaufzeichungen zu den Bildern macht, obwohl das versprochen wurde.



Vielleicht sollte ich mich auch mal um den Job des Computerfachmanns beim WDR bemühen.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: (Gute) Apps für iOS - kostenlos oder günstiger
Antwort #82: November 05, 2013, 12:33:49
Vielleicht sollte ich mich auch mal um den Job des Computerfachmanns beim WDR bemühen.

Traue ich Dir definitiv zu, ohne Witz.

Was Dir halt (wahrscheinlich) fehlt, sind die Diplome. Eins irgendwie zu IT passend von 1978 und eins fürs möglichst dreiste Dummschwätzen.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: (Gute) Apps für iOS - kostenlos oder günstiger
Antwort #83: November 08, 2013, 21:25:55

Florian

  • Es lebe der König!
Re: (Gute) Apps für iOS - kostenlos oder günstiger
Antwort #84: Dezember 21, 2013, 00:48:19
http://appsanta.co/ bringt Rabatte für einige preisgekrönte Apps wie 1Password, Tweetbot, Launch Center, Vesper, PDF Converter und mehr.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re: (Gute) Apps für iOS - kostenlos oder günstiger
Antwort #86: Januar 02, 2014, 23:12:27
Toll, die waren auch bei Appsanta dabei - super Rabatt, wenn sie es anschließend verschenken. :)

Naja, also manchmal verstehe ich die App-Preispolitik diverser Entwickler wirklich nicht. Manche Apps springen auch mehrmals wöchentlich zwischen zwei Preisen.

Wie auch immer, Scanner Pro ist kostenlos fast schon Pflicht.
« Letzte Änderung: Januar 02, 2014, 23:15:51 von Florian »
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: (Gute) Apps für iOS - kostenlos oder günstiger
Antwort #87: Januar 05, 2014, 14:03:48
Pages, Numbers, Keynote, iPhoto, iMovie und GarageBand kostenlos abgreifen ging bei mir ungefähr so:

1. Zeit mitbringen
2. Backup des iPhones in iTunes machen
3. iPhone wiederherstellen mit iOS 7.x, kein Backup einspielen
4. den iPhone Einrichtungsdialog durchgehen
4a. das iPhone mit der angestammten Apple-ID verknüpfen
4b. das Angebot alle Apps von Apple jetzt downloaden annehmen
5. über iTunes das iPhone wiederherstellen (aus obigem Backup)
6. in der iPhone App Store App > Updates > Einkäufe > Nicht auf diesem iPhone können jetzt Pages, Numbers, Keynote, iPhoto, iMovie und GarageBand geladen werden

Obacht die Apps belasten die zarten iOS Geräte mit 2,5 GB!

Auf seit 20. September 2013 verkauften Geräten sind die Apps sowieso kostenlos mit dabei. Ansonsten kann man sie weiterhin käuflich erwerben:
https://itunes.apple.com/de/collection/apps-von-apple/id25210?fcId=479583606&mt=8
Re: (Gute) Apps für iOS - kostenlos oder günstiger
Antwort #88: März 24, 2014, 18:33:59
WiFi2HiFi 2.0 ist gerade gratis. Es verwandelt ein iOS Gerät in eine Airport Express. Zumindest was das drahtlose Übertragen von Ton angeht:
https://itunes.apple.com/de/app/wifi2hifi-2.0/id661633481?mt=8

Version 1 habe ich mit Erfolg in Betrieb.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: (Gute) Apps für iOS - kostenlos oder günstiger
Antwort #89: März 25, 2014, 14:40:12
Auf seit 20. September 2013 verkauften Geräten sind die Apps sowieso kostenlos mit dabei.

… und sind dann natürlich auf allen mit der ID verbundenen Geräten verfügbar, sofern sie iOS 7 drauf haben.
Vom iPhone habe ich sie aber wieder runtergeschmissen.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides