Forum

LiebLinksTipps
November 20, 2005, 15:22:02

   :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :)
 
       Viele von uns durchstreifen die unendlichen weiten des globalen Netzes.
       Hie und da enteckt man kleine HelferSoftware, bekommt einen             
       BedienungsTipp - probiert aus, vergisst oder löscht wieder.
       Aber, welche Tipps haben bei Euch überlebt? Ja, welche haltet Ihr für
       unerlässlich? Welche mögt Ihr richtig gerne leiden? Selbstentsonnenes
       ist natürlich umso willkommener! :o
     
       Unsere geballten LieblingsTipps - ich freu mich drauf! :D

 
   :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :)


Re: LiebLinksTipps
Antwort #1: November 20, 2005, 15:22:35
Nachrichten in Mail.app Farben zuweisen:
http://macosxhints.ch/index.php?page=2&hintid=853
Geht auch per Regel.

So findet man WLAN Hotspots:
http://apfelwiki.de/wiki/Main/HotSpot
 
« Letzte Änderung: November 20, 2005, 15:27:31 von radneuerfinder »
Re: LiebLinksTipps
Antwort #2: November 20, 2005, 15:23:13
Englische Wörterbücher bei denen man ein Wort markiert und das per Dienstmenü/Shortcut die Übersetzung liefert:

Wer immer online ist nimmt Dilo:
http://www.imdat.de/dilo/
und greift so auf die 400.000 Einträge von http://dict.leo.org/ zurück.
oder
pearDict (0.2):
http://www.pearworks.com/pages/software.html

WordLookUp (seit Version 3  14 USD):
http://homepage.mac.com/andrewlindesay/le/page_wordlookup.html
macht die 180.000 Wörter von http://dict.tu-chemnitz.de/ auch ohne Internetverbindung verfügbar.

(Kostenlos mit dem gleichen Wortschatz und ebenfalls zur OfflineNutzung gibts: http://macding.sourceforge.net/ und als Widget: EnDe.)
« Letzte Änderung: November 01, 2006, 18:53:51 von radneuerfinder »
Re: LiebLinksTipps
Antwort #3: November 20, 2005, 18:52:38
was ich nicht mehr missen möchte ist menumeters. damit kann man sich informationen wie die aktuelle prozessorlast und den traffic rechts oben neben der uhr anzeigen lassen.

SEIDL.
Re: LiebLinksTipps
Antwort #4: März 08, 2006, 11:18:05
Softwareübersicht um sich ein Mediencenter auf dem Mac selbst zu stricken:
http://www.pure-mac.com/mediacenter.html

Florian

  • Es lebe der König!
Re: LiebLinksTipps
Antwort #5: März 18, 2006, 16:50:27
Meiner Meinung nach schlecht auf www.macosxhints.ch: Suchen kann man nur nach Registrierung. Ist zwar zu verschmerzen, da man anscheinend keine Werbung bekommt, aber warum man es überhaupt machen muss, erschließt sich mir nicht. Auf dem Original: www.macosxhints.com ist es ja auch nicht notwendig.

Trotzdem ein Link zu den Schweizern ;):
Wie man Felder im Adressbuch automatisch füllen kann (unter Umständen...).
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re: LiebLinksTipps
Antwort #6: März 21, 2006, 01:13:39
Es gibt zwei Möglichkeiten, Exposé und Dashboard zu nutzen.
Beispiel anhand von Dashboard: Man drückt F12  (oder eben die zugeordnete Taste) und das Dashboard erscheint. Man macht seine Sache und drückt noch einmal F12.
Oder:
Man drückt und hält F12, Dashboard erscheint, und wenn man loslässt, verschwindet es wieder.
Für den schnellen Blick aufs Wetter-Widget spart man sich also einen Tastendruck. Irgendwie cool.  8)
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re: LiebLinksTipps
Antwort #7: März 24, 2006, 16:43:48
Ein paar Tips zur neuen Entourage-Version hat macnews.de auf Lager.
Zwar kein Lieblingstip von mir, aber vielleicht nützlich.

Noch was, kein Trick, aber Viele wissen es nicht, wie ich gestern wieder feststellte:
Wenn man einen Abschnitt markieren will oder eine gewisse Anzahl an Dateien, muss man nicht die Shift-Taste festhalten und mit den Pfeiltasten navigieren. Es reicht, den Cursor an den Anfang zu stellen oder die erste Datei zu markieren und dann das Ende "shift zu klicken", also bei gedrückter Maustaste draufzuklicken. Das geht sehr viel schneller als das Gefummele mit den Pfeiltasten.
Nun hat man aber womöglich was in der Mitte, daß nicht markiert werden soll. Anstatt nun alles neu zu machen:
Bei gedrückter Apfeltaste auf die aus der Auswahl zu entfernenden Dateien oder Wörter klicken oder doppelklicken.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re: LiebLinksTipps
Antwort #8: März 30, 2006, 15:54:41
Apple Mail ist nicht nur schlecht. ;)
Zieht man eine Mail aus der Übersicht (oder Liste) ins Suchfeld rechts oben, wird der Absender eingesetzt und alle zu ihm passenden Mails aufgezeigt. Fürderhin hat man dann die Möglichkeit, die Treffer einzugrenzen, nach Mailbox, Von:, An:, Betreff: und Alles:
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: LiebLinksTipps
Antwort #9: März 30, 2006, 16:07:40
Meine Lieblingsfunktion im Webbrowser Shiira ist das Öffnen mehrerer, markierter Links in HintergrundTabs - mit nur zwei Klicks:

   

(Es klappt wenn man 300 Links auf einmal markiert, auch wenn mein Rechner dann ein Weilchen auf blockiert macht. ;D)
« Letzte Änderung: März 30, 2006, 16:21:59 von radneuerfinder »

Florian

  • Es lebe der König!
Re: LiebLinksTipps
Antwort #10: März 30, 2006, 18:26:27
Laut Apple funktioniert Apple Remote Desktop 2 ja noch nicht auf Intel Macs, man kann zwar auf Intel-Macs zugreifen, aber der Admin muss einen PPC-Mac haben. Rosetta reicht nicht.
Mit einem Trick geht es aber doch.

Aktualisierung:
Mittlerweile gibt es ja ARD 3 als Universal Binary. Aber wer nicht updaten will...
« Letzte Änderung: April 11, 2006, 19:46:09 von Florian »
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re: LiebLinksTipps
Antwort #11: April 11, 2006, 11:58:45
Seid Ihr auch so Dussel wie ich, daß Ihr manchmal in einer Email von einem Anhang palavert, aber vergesst diesen auch wirklich anzuhängen?
Hier gibt es ein Plug-In für Apple Mail, daß einen darauf hinweist, wenn man in einer Email das Wort "attachment" vorkommt und nichts dranhängt. Auf macosxhints.ch wird beschrieben, wei man das für den deutschen Sprachraum lokalisiert. Lest auch die Kommentare, dort wird die Idee erweitert.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: LiebLinksTipps
Antwort #12: April 11, 2006, 19:48:07
... und hier gibts eine Version für deutsche und englische E-mailTexte fertig zum runterladen:
http://www.skraatz.de/apple/anhang-prufplugin-fur-mail
Re: LiebLinksTipps
Antwort #13: April 14, 2006, 18:32:45
Mehrere Mac Foren abklappern und die eingebaute Suchfunktion benutzen kann langwierig werden. Mit folgendem Link in den Lesezeichen kann man in einem Aufwasch mehrere Foren gleichzeitig durchforsten. Einfach die gesuchten Stichworte vor der Klammer eingeben. Die zu durchsuchenden Seiten können in der Klammer natürlich beliebig anpasst werden.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: LiebLinksTipps
Antwort #14: April 19, 2006, 00:00:12
Ab Tiger:
Mensch, schon wieder ein Tippfehler! Hmm... klickt man einfach ctrl- oder rechts-tastig drauf und geht mit dem Cursor auf den Vorschlag, das falsch geschriebene Wort wird sofort ersetzt:
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides