Forum

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Der Fußballclub
Antwort #225: Dezember 12, 2019, 11:05:47
Als DAZN auf den deutschen Markt drängte, war schon klar, dass sich was ändert.
Ab 2021/2022 läuft die Champions League nicht mehr auf Sky. Das Topspiel am Dienstag überträgt Amazon Prime, angeblich frei wählbar seitens Amazon. Alles andere hat sich DAZN geschnappt.

Vielleicht darf Sky sublizensieren, aber so ganz dran glauben kann ich nicht. Die CL ist eine der ganz wenigen Live-Ereignisse, für die eine nennenswerte Menge an Leuten extra zu zahlen bereit ist.

Bisher weiß man weder, was sie bezahlt haben (sicher noch viel mehr als bisher Sky) oder ob die Abopreise steigen (bei Datz‘n heuer eh schon etwas).

Immerhin, wie schon im Vorfeld bekannt geworden, läuft das Endspiel wieder auch im Free TV. Die Rechte hat sich das ZDF gesichert. Letztes mal war die Empörung ja groß, v.a. weil der Herr Klopp endlich mal wieder was gewonnen hat und kaum wer hatte es gesehen.
Ich schon, war so spannend wie ein unbelegtes Knäckebrot. Tottenham stand neben sich. Dieser Vorgängerfinalist ließ sich von den heuer dauerkriselnden Bayern übrigens 1-7 und 1-3 abfertigen.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Der Fußballclub
Antwort #226: Dezember 12, 2019, 13:52:02
Klopp ist ein Phänomen. Bis auf ganz, ganz wenige Fernsehfußballfans, hat sich niemand für die englische Liga interessiert, kaum ist Klopp da, haben wir gefühlte Millionen von Liverpoolfans.
Es zeigt wieder einmal, dass man dem Fernsehzuschauer absolut alles vorsetzen kann, mit ein paar Heldengeschichten und Homestories garniert, würde wir auch Voltigieren gucken. Ich bin gespannt, was übers Winterhalbjahr über die Mattscheiben flimmert, wenn Biathlon weiter schwächelt oder ein deutscher Dopingskandal öffentlich wird.

Ich könnte Fußball über den Eurosportplayer oder DAZN schauen... nix, ich bin weg davon. Dafür war ich eben beim Getränkehändler und habe eine Bestellung für unser Dorffußballhallenturnier ausgelöst (600l Bier für zwei Abende...real sport!)

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Der Fußballclub
Antwort #227: Dezember 12, 2019, 15:29:59
DAZN beinhaltet Eurosport 1&2, ist damit der Eurosport-Player nicht überflüssig?
Blicke da echt nicht mehr durch. Jedenfalls habe ich Eurosport 2 schon öfter aufgerufen und da kommt kein Fußball, sondern noch mehr Randsportarten wie Golf und Snooker, die Eurosport im Free TV auch schon dominieren.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Der Fußballclub
Antwort #228: Dezember 12, 2019, 16:35:54
Ja, stimmt. Auf DAZN laufen auch Eurosport 1 & 2, aber nicht die kommentarlosen Liveübertragungen von z.B. Radsportklassikern im Frühjahr.

Ich werde aber mein Jahresabo für den Eurosportplayer trotzdem nicht verlängern, weil ich DAZN für umme habe, weil die irgendwie vergessen habe meinen Zugang zu sperren, nachdem ich gekündigt hatte.

Snooker ist auch so ein Unsinn, den die Leute sich ansehen, weil er übertragen wird. Oder Dart, auch so ein Kneipensport, der Geld als „echter Sport“ generiert.
Re: Der Fußballclub
Antwort #229: Dezember 12, 2019, 16:42:41
Danke fürs erinnern.
Ich habe mir eben mal meinen Eurosport-Account angesehen. Und obwohl ich sicher war, dass ich nur ein Jahr im Voraus bezahlt hatte und es kein Abo war, hätte sich das Ding um ein weiteres Jahr automatisch verlängert.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Der Fußballclub
Antwort #230: Dezember 12, 2019, 17:40:27
Naja, wie viele sind das denn wirklich?
2018 hatte Eurosport laut Eigner Discovery 0,5% beim Gesamtpublikum, 0,3% bei den 14-49-Jährigen.
Sicher, Discovery verharmlost, man sei langfristig orientiert. Aber wer mit Rechten wie der Winterolympiade im Vergleich zu den Sublizenz-Nehmern praktisch unsichtbar war und selbst mit exklusiven Free-TV-Live-Spielen wie Köln gegen Dortmund gerade mal 5,1 Marktanteil erreicht und darüber noch jubelt, wer seine Sender DAZN-Abonnenten wie Sauerbier obendrauf serviert - tja, der muss sich schon fragen lassen, ob die teuren Rechte sich gelohnt haben.

https://www.discovery-networks.de/presse/discovery-deutschland-mit-26-marktanteil-in-2018/
https://www.focus.de/sport/olympia-2018/ard-und-zdf-weit-vorne-trotz-milliarden-investition-fuer-olympia-schwache-quoten-bei-eurosport_id_8457455.html

Oder sagen wir es mal so: der Schrottsender DMAX ist in Deutschland Discoverys Quotenkrösus... was haben wir deren Sender vermisst, als es sie noch nicht gab! ;)

Wenn man dann noch die abzieht, die Snooker v.a. Zum Einschlafen nützen...
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Der Fußballclub
Antwort #232: Dezember 14, 2019, 16:01:20
Kommt denen entgegen, die auf dem Fußballplatz gerne hinter dem Tor stehen, die kennen die Perspektive.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Der Fußballclub
Antwort #233: Dezember 14, 2019, 22:35:28
Wie oft in Nachrichtensendungen zu sehen, dann auch mit verwaschenen Rändern links und recht?

Alles, weil manche Leute zu doof oder faul, ihre Handyausrichtung zu ändern.
Aber wenigstens mal Full HD ist nicht drin. Aber schön, dass sie schon in Ultra HD produzieren. Dann kann es ja nur noch Jahrzehnte dauern, also ungefähr dann, wenn alle Truelife-Hologramm-TVs zu Hause haben.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Der Fußballclub
Antwort #234: Dezember 15, 2019, 03:37:52
Alles, weil manche Leute zu doof oder faul, ihre Handyausrichtung zu ändern.

Ja klar.
Aber sind Fußballübertragungen nicht für die Doofen gemacht?
Ich war vor ein paar Tagen auf einem Geburtstag. Ca. 15 Menschen im Wohnzimmer und sechs von Ihnen verhageln den Abend, weil unbedingt der Fernseher mit Fußballübertragungen laufen muss. Und damit sie alles verstehen, quäkt die Kiste so laut, dass auch der Gesprächslärmpegel der anderen sehr hoch ist.
Und sie sechs Pfeifen schauen kaum auf den Fernseher, weil sie parallel auf ihre Handys schauen müssen, wo ihre Wettapps alle Aufmerksamkeit benötigen und sie ständig darüber berichten, welche Vereins- oder Arbeitskollege gerade welches Spiel richtig oder falsch getippt haben... was sich natürlich bei jedem geschossenen Tor wieder verändert.
Ich komme mir dann immer wie bei der Aufzeichnung einer Satiresendung vor...es gibt aber keine Kameras.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Der Fußballclub
Antwort #235: Dezember 15, 2019, 10:37:54
Es gibt auch Fußballintellektuelle. In Deutschland weniger, die breite Masse beinhaltet überall auch Idioten bzw. Schlechterzogene.
Und dann sind da noch die Normalos, die mal kurz auf die Ergebnisse schauen und das war‘s.

Dieses Handy-Nicht-Drehen-Können ist ja nicht nur auf Fußball begrenzt. Youtube und co. reagieren genauso darauf.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Der Fußballclub
Antwort #236: Dezember 28, 2019, 19:18:00
Geschichten aus der Kreisliga, der BV Aichach dürfte nur ein Beispiel für so viele andere sein. Interessant und eigentlich auch lehrreich für alle Vereine, nur werden sie es nicht lernen wollen.
https://www.sueddeutsche.de/sport/amateurfussball-brasilianer-in-der-kreisliga-1.4738169

Und zu oben, Hochkant-Tvs sollen ja auch schon kommen, Samsung Verso wurde vor längerer Zeit schon angekündigt, keine Ahnung, ob es ihn zu kaufen gibt.
« Letzte Änderung: Dezember 28, 2019, 19:21:39 von Florian »
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Der Fußballclub
Antwort #237: Mai 18, 2020, 19:21:37
Posse um das heutige Montagsspiel Bremen gg. Leverkusen. Eurosport/Discovery hatten ihre Spielrechte wegen totalem Misserfolg an Dazn sublizensiert. Nun aber wollten sie davon nichts mehr wissen, aber auch nicht selbst übertragen.
Gestern dann die Nachricht, Dazn übertrage trotzdem. Tun sie auch, und, parallel, Amazon Prime.
Amazon wird wohl mal testen wollen, ob sie damit ankommen. Die nächste Rechterunde ist ja absehbar...

Hauptsache Fußball!  ::)

Persönlich finde ich es okay, dass sie spielen. Sonst wird ja auch gelockert. Aber anschauen muss man sich Geisterspiele wirklich nicht, man kommt sich vor als sähe man einen Trainingslagerkick.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Der Fußballclub
Antwort #238: Mai 18, 2020, 19:45:20
Ich hätte es spannend gefunden, die Bundesliga (1&2) komplett vor die Wand zu fahren. Die Vereine zum größten Teil pleite und dann halt schauen, was daraus erwachsen wäre.
Wenn Deutschland mit der Nummer voran marschiert wäre, hätten andere das gleiche gemacht und am Ende wären vielleicht ein paar Milliarden aus dem Kessel genommen wurde.

Das was jetzt stattfindet passt in ein System, bei dem die führenden Akteure zu blöd zum Uhren schmuggeln sind.

Mein Dorfverein steigt als Tabellenletzter nicht ab! ;D
« Letzte Änderung: Mai 18, 2020, 19:49:17 von fränk »

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Der Fußballclub
Antwort #239: Mai 18, 2020, 20:35:01
Glückwunsch zum hart erkämpften Klassenerhalt! ;D

Ich kann Dir sagen, was passiert wäre. Sportfirmen mit Mäzen oder generösen Sponsoren würden ganz alleine spielen, der Rest hätte gar keine Chance mehr und würde in Ligen 2-4 der glorreichen Vergangenheit nachjammern.
Also genau wie jetzt, nur noch krasser!

Generell glaube ich nicht an eine irgendwie bessere Welt nach Corona. Vielmehr verbreitert sich auch in der Gesellschaft der Graben zwischen Privilegierten und allen Anderen.





_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides