Forum

Re: DE-Mail
Antwort #30: März 04, 2013, 19:16:14
Handreichung zum datenschutzgerechten Umgang mit besonders schützenswerten Daten beim Versand mittels De-Mail vom Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit:
http://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Publikationen/Sachthemen/DEMail/DeMailHandreichung.pdf?__blob=publicationFile
Re: DE-Mail
Antwort #31: März 12, 2013, 17:09:50
Re: DE-Mail
Antwort #32: März 13, 2013, 08:56:52
Köstlich.
Ich frage mich, wer das bei der Entwicklung das Konzept einer solchen App liest, so absegnet und durchführen lässt. Das können doch eigentlich nur Leute sein, die noch nie mit Mail oder auch konkret dem E-Postbrief gearbeitet haben oder so etwas nutzen.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller

Florian

  • Defender of the Crown
Re: DE-Mail
Antwort #33: März 13, 2013, 12:21:19
Das ist doch leider weit verbreitet. Man schmeißt etwas auf den Markt und verspricht nachzubessern.
Macht mittlerweile ja auch Apple immer öfters.
So unvollständig ist natürlich schon ein besonderes Kunststück unseres Bonner Molochs.
Re: DE-Mail
Antwort #35: März 20, 2013, 08:27:53
Auch wieder so eine Posse.
Man hat zwei Verfahren, eines davon ist sicher und das andere unsicher. Anstatt nun einfach das sichere System vorzuschreiben, wird per Gesetz definiert, dass das unsichere System sicher genug ist.

Der Vergleich zur analogen Welt wäre in etwa, dass man Steuerbescheide nicht mehr in geschlossenen Umschlägen, sondern auf Postkarten gedruckt, verschickt.
Wobei der Vergleich sicherlich hinkt, da die Postkartenvariante sicherer ist. Eine Postkarte kann man anonym versenden. Um alle Postkarten zu überwachen und deren Inhalt zu speichern, wäre ein riesiger Technik- und Personalaufwand vonnöten, der auch nicht relativ unbemerkt durchgeführt werden könnten. usw.

Also für die Zukunft erst einmal alle Steuerbescheide auf Postkarten drucken, da kann auch 'ne Menge Porto gespart werden, oder?
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: DE-Mail
Antwort #36: März 20, 2013, 08:47:08
Man hat zwei Verfahren, eines davon ist sicher und das andere unsicher. Anstatt nun einfach das sichere System vorzuschreiben, wird per Gesetz definiert, dass das unsichere System sicher genug ist.

Die komplette Qualitätssicherung unserer fertigenden Industrie funktioniert genau so!

Hier sind es statt Gesetzen halt Normen, aber sonst...

Florian

  • Defender of the Crown
Re: DE-Mail
Antwort #37: März 20, 2013, 11:27:13
Wo bliebe sonst der Fortschritt und v.a. das Wachstum? ;)
Re: DE-Mail
Antwort #38: April 12, 2013, 10:04:26
« Letzte Änderung: April 12, 2013, 10:19:47 von radneuerfinder »

Florian

  • Defender of the Crown
Re: DE-Mail
Antwort #39: April 12, 2013, 14:54:10
Tolle Gesetzgebung haben wir da wieder mal.

Da lobe ich mir GPG, wo der Bürger das selbst in der Hand hat.
Re: DE-Mail
Antwort #42: Mai 13, 2013, 07:19:00
Das ist ja klasse. So nach und nach werden alle propagierten Anwendungsfälle für den Bürger ad absurdum geführt. Übrig bleiben dann nur noch die aus der DE-Mail resultierenden Pflichten. Effektiv also: Viele Nachteile, keine Vorteile. Warum sollte man sich so etwas antun?
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller

Florian

  • Defender of the Crown
Re: DE-Mail
Antwort #43: März 11, 2014, 00:29:18
Die Frage von Macflieger stellen sich offensichtlich viele Leute. Mittlerweile werden die Adressen überall verschenkt und die Telekom gibt sogar noch 'nen 20-€-Amazon-Gutschein obendrauf und Mails bis Jahresende kostenlos.

Das sagt doch alles.

Das System ist so mangelhaft und unsinnig, dass es sicher bald gesetzlich zur Pflicht erklärt wird.
Re: DE-Mail
Antwort #44: März 11, 2014, 08:56:03
Das System ist so mangelhaft und unsinnig, dass es sicher bald gesetzlich zur Pflicht erklärt wird.

So witzig eine derartige Postillion-Meldung wäre, so traurig und leider wahr ist die Realität. Genau davon gehe ich auch aus. :(
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller