Forum

Re: Neuer 'Perso' mit PIN und Internetfunktion ab 1.11.2010
Antwort #45: November 19, 2018, 08:07:28
Ich warte seit Tagen, dass ich mich beim ZDF registrieren und ausweisen muss... kommt aber nicht. Über das Apple-TV kann ich FSK 16 - Filme schauen, ohne dass ich einen Altersnachweis gebracht hätte.
Re: Neuer 'Perso' mit PIN und Internetfunktion ab 1.11.2010
Antwort #47: Juni 17, 2019, 13:38:42
ePerso, ePass und eVisum lassen sich, ab iOS 13, per iPhone nutzen. AusweisApp2 für iOS angekündigt:
https://www.personalausweisportal.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/DE/2019/Online_Ausweisen_bald_mit_IPhone.html
https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Perso-mit-eID-Online-Ausweisen-bald-mit-iPhone-moeglich-4448009.html

Darüber hinaus kann das NFC iOS Gerät als Perso Lesegerät der AusweisApp2 unter macOS verwendet werden.
« Letzte Änderung: Juni 17, 2019, 17:57:01 von radneuerfinder »
Re: Neuer 'Perso' mit PIN und Internetfunktion ab 1.11.2010
Antwort #48: Februar 11, 2020, 08:48:00
« Letzte Änderung: September 15, 2020, 23:12:49 von radneuerfinder »
Re: Neuer 'Perso' mit PIN und Internetfunktion ab 1.11.2010
Antwort #52: März 06, 2021, 22:16:29
Die Bundesregierung plant eine digitale Brieftasche, in der die wichtigsten persönlichen Daten zusammenfließen sollen - aber auch andere arbeiten daran:
https://www.sueddeutsche.de/digital/digitalisierung-deutschland-im-vergleich-1.5225904


EU- und weltweite digitale Identität, Stichworte "Known Traveller" und "ID2020":
https://www.swr.de/swr2/wissen/digitale-identitaet-aller-menschen-fortschritt-oder-globale-ueberwachung-swr2-wissen-2020-11-03-100.html
https://norberthaering.de/die-regenten-der-welt/dsgvo-impfpass/

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Neuer 'Perso' mit PIN und Internetfunktion ab 1.11.2010
Antwort #53: März 08, 2021, 15:16:21
https://www.heise.de/news/Schweizer-lehnen-privaten-digitalen-Pass-per-Volksabstimmung-deutlich-ab-5073944.html

Soll jetzt rein staatlich organisiert werden, wie sich das eigentlich von selbst versteht, könnte man meinen.
Re: Neuer 'Perso' mit PIN und Internetfunktion ab 1.11.2010
Antwort #54: Mai 18, 2021, 12:53:38
Gesetz zur Einfüh­rung eines elek­tro­nischen Iden­titäts­nach­weises mit einem mobilen Endgerät - eID ab 1. September 2021:
https://www.teltarif.de/eid-elektronischer-personalausweis-beschluss/news/84553.html

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/digitaler-ausweis-id-wallet-elektronische-brieftasche-1.5296519
« Letzte Änderung: Mai 22, 2021, 14:15:09 von radneuerfinder »

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Neuer 'Perso' mit PIN und Internetfunktion ab 1.11.2010
Antwort #56: August 02, 2021, 20:19:39
Seit heute muss man auf jedem neuen Personalausweis seine Fingerabdrücke (der beiden Zeigefinger) speichern lassen.
https://www.tagesschau.de/inland/gesellschaft/personalausweis-115.html
Re: Neuer 'Perso' mit PIN und Internetfunktion ab 1.11.2010
Antwort #57: September 05, 2021, 22:26:20
Alle EU-Staaten müssen den Bürgern und Unternehmen künftig digitale Brieftaschen zur Verfügung stellen. In diesen "E-Wallets" sollen diese ihre nationale elektronische Identität (eID) mit anderen Dokumenten wie Führerschein, Abschlusszeugnissen, Geburts- oder Heiratsurkunde und ärztlichen Rezepten verknüpfen können. Dies sieht der Verordnungsentwurf für eine europäische digitale Identität (EUid) vor:
https://www.heise.de/news/EUid-Online-Ausweise-kommen-EU-weit-Facebook-Co-muessen-sie-anerkennen-6061860.html

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Neuer 'Perso' mit PIN und Internetfunktion ab 1.11.2010
Antwort #58: September 05, 2021, 23:57:51
Genau, alles Infos aufs Handy... am besten abgeglichen mit einer zentralen Datenbank beim BND/der NSA.

Ich denke, so langsam sollte man die Taschenwanzen aussortieren und wieder ab und zu nicht zu erreichen sein.
Re: Neuer 'Perso' mit PIN und Internetfunktion ab 1.11.2010
Antwort #59: September 06, 2021, 07:45:37
Ich denke, so langsam sollte man die Taschenwanzen aussortieren und wieder ab und zu nicht zu erreichen sein.

Ja!
Ich denke aktuell auch auf dem Thema rum.
Ich stelle nämlich immer öfter fest, dass es in meinem Umfeld scheinbar Mode geworden ist, dass alle Themen über die Telefone beackert werden, Absprachen getroffen und Termine gemacht werden, aber die Übergabe von der Daddelei ins richtige Leben (Verabredungen einhalten, zugesagte Belege tatsächlich beibringen, Zahlungen leisten...) nur mangelhaft umgesetzt wird.
Und da ich von den allermeisten Mitteilungen und Anrufen sowieso nur genervt bin, täte mir etwas mehr Unerreichbarkeit gut.