Forum

Re: Neuer 'Perso' mit PIN und Internetfunktion ab 1.11.2010
Antwort #30: März 16, 2014, 07:37:48
Absolut bürgerfreundlicher Fortschritt durch moderne Technik -  man kann seinen Personalausweis jetzt lesen:

Und man kann das nur tun, indem man seine Daten komplett an einen Webserver überträgt, der die dann in HTML umwandelt und zurückschickt.

Dass wirklich alle Daten angezeigt oder die Daten nicht irgendwo gespeichert werden, muss man dann glauben...  ::)
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: Neuer 'Perso' mit PIN und Internetfunktion ab 1.11.2010
Antwort #31: Februar 29, 2016, 17:08:50
Ausweis darf nicht fotokopiert werden

Auch bereits beim analogen Perso ist die längere Speicherung auf einem Computer verboten:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Gericht-Personalausweise-duerfen-nicht-eingescannt-und-gespeichert-werden-2057808.html

Was ist mit Fotografieren und Kopieren?

Wir sind ja in Deutschland. Da ist alles geregelt. Jetzt sogar - bei unverändertem Gesetz - neu geregelt:
https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/wann-ist-das-kopieren-des-personalausweises-erlaubt/
Re: Neuer 'Perso' mit PIN und Internetfunktion ab 1.11.2010
Antwort #32: März 01, 2016, 07:27:42
Das nenne ich mal Rechtssicherheit...  ::)
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: Neuer 'Perso' mit PIN und Internetfunktion ab 1.11.2010
Antwort #36: September 27, 2017, 07:48:38
Unsere Tests mit der AusweisApp2 und dem Kartenlesegerät muteten an, als ob wir in der Steinzeit mit einem Faustkeil aus Stein rohe Holzstäbe bearbeiten müssten. Die hier beschriebene Steinzeit des E-Government ist momentan also maximal etwas für experimentierfreudige Technik-Freaks, aber keineswegs etwas für die breite Bevölkerung:
https://www.teltarif.de/ausweisapp2-apple-ios-test/news/70152.html?page=all

Gut, dass es ... eine tolle eGovernment-Infrastruktur gibt! Leider funktioniert sie ungefähr so gut wie die Fertigstellung des Hauptstadtflughafens BER oder die Demokratie in Nordkorea:
https://www.golem.de/news/eid-willkommen-in-der-egovernment-hoelle-1712-131794.html
« Letzte Änderung: Dezember 29, 2017, 09:39:03 von radneuerfinder »
Re: Neuer 'Perso' mit PIN und Internetfunktion ab 1.11.2010
Antwort #38: September 03, 2018, 23:21:41
https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/wann-ist-das-kopieren-des-personalausweises-erlaubt/

Ich hatte gerade, aus aktuellem Anlass bei mir, obigen Link aufgerufen. Tatsächlich, seit 15.07.2017 gibt es in Deutschland sinnvolle Regelungen für das Kopieren eines Ausweises. *Daumenhochsmilie*
Re: Neuer 'Perso' mit PIN und Internetfunktion ab 1.11.2010
Antwort #39: Oktober 22, 2018, 13:24:29
Es geht auch ohne ePerso:

Tragen Sie für die Altersfreigabe die Nummer Ihres Ausweis-Dokumentes ein:
https://www.zdf.de/mein-zdf/altersverifikation
Re: Neuer 'Perso' mit PIN und Internetfunktion ab 1.11.2010
Antwort #40: Oktober 22, 2018, 13:25:58
Zeigt das ZDF jetzt Erwachsenenfilme?

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Neuer 'Perso' mit PIN und Internetfunktion ab 1.11.2010
Antwort #41: Oktober 22, 2018, 17:55:18
Das ist jetzt zwar Off-Topic, aber ja, das ZDF und v.a. ZDF Neo strahlt schon mal FSK 18 aus. Natürlich keine Pornos, die sind im TV komplett verboten. Es handelt sich also um Action-Kracher und Horrorfilme. Da wundert man sich ja immer wieder, was so alles „ab 18“ sein soll. Sehr oft sind es Filme, die total verschnitten sind und locker als FSK 16 ausgestrahlt werden könnten, aber dazu muss man die geschnittene Fassung noch mal prüfen lassen und das kann man sich ja sparen, wenn man eh in der Nacht ausstrahlt.

Davon abgesehen gibt es auch für andere Altersstufen Vorschriften:
ab 12: Möglichst erst nach 20h. Frühere Ausstrahlung muss geprüft werden.
ab 16: Zwingend zwischen 22h und 6h.
ab 18: Zwingend zwischen 23h und 6h.

Und das erstreckt sich natürlich auch die Mediathek, was blöd ist, da sie ja das zeitversetzte Fernsehen ermöglicht. Um das zu umgehen also diese „Altersprüfung“.
Ich kann mich dunkel entsinnen, dass eine Ausweisnummer zumindest für Porno-Webseiten nicht ausreicht. Da gab es mal einen Prozess.
Ob das nun beim ZDF für USK 18 reicht, weiß ich nicht, wird auf der Seite auch nicht erläutert. Sie schreiben nur, dass ohne Prüfung „jugendgeschützte Inhalte“ weiterhin nur ab 22 Uhr verfügbar sind.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Neuer 'Perso' mit PIN und Internetfunktion ab 1.11.2010
Antwort #44: November 18, 2018, 22:08:42
Ergänzung zur ZDF-Mediathek:
Wenig überraschend geht es nur um FSK 16. In der Mediathek sind bis auf ein paar Ausnahmen eh nur Eigenproduktionen und damit sowieso nie ab 18.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides