Forum

Re: Netzneutralität - Wem gehört das Internet?
Antwort #105: August 18, 2013, 17:24:13
Kein Wunder, die deutsche Regierung erschafft ja auch eine "deutsche E-Mail".
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: Netzneutralität - Wem gehört das Internet?
Antwort #109: September 19, 2013, 13:43:20
Es gehört uns, den Verbrauchern.  ;D

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Netzneutralität - Wem gehört das Internet?
Antwort #110: September 19, 2013, 19:40:27
Es gehört uns, den Verbrauchern.  ;D

Leider nein. :(
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Netzneutralität - Wem gehört das Internet?
Antwort #114: November 21, 2013, 21:07:32
Das Internet ist ja quasi an RootServern aufgehängt.

    Bildquelle

Diese Aufhängung hat viel mit den USA zu tun und ist seit einiger Zeit in der Diskussion, auch jetzt wieder:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/ICANN-Geplante-Konferenz-zur-Netzverwaltung-erhitzt-die-Gemueter-2052016.html
http://www.teltarif.de/berlin-wien-top-level-domain-vertragsunterzeichnung-icann-montevideo-statement/news/53068.html

« Letzte Änderung: November 21, 2013, 21:41:02 von radneuerfinder »
Re: Netzneutralität - Wem gehört das Internet?
Antwort #115: November 21, 2013, 21:42:14
Re: Netzneutralität - Wem gehört das Internet?
Antwort #117: Dezember 01, 2013, 16:42:23
Die große Koalition möchte die deutsche MedienAufsicht in einer Bund-Länder-Kommission neu gestalten. In der Diskussion ist die Reihenfolge von InhaltsButtons auf Smart-TVs zu regulieren, aber auch: (nur) Inhalte mit "Public Value" sollen, z. B. im Internet, nicht diskriminiert werden dürfen.

Wörtlich aus dem Koalitionsvertrag: "Private und öffentlich-rechtliche audiovisuelle Medienangebote und journalistisch-redaktionelle Inhalte, die einen Beitrag im Sinne des Public Value leisten, sollen einen diskriminierungsfreien Zugang zu Distributionswegen und eine herausgehobene Auffindbarkeit erhalten."

http://www.welt.de/politik/deutschland/article122393384/Die-Medienrevolution-der-grossen-Koalition.html
Re: Netzneutralität - Wem gehört das Internet?
Antwort #119: März 12, 2014, 11:47:46
Zum heutigen 25. Geburtstag des Internet

The inventor of the world wide web believes an online "Magna Carta" is needed to protect and enshrine the independence of the medium he created and the rights of its users worldwide:
http://www.theguardian.com/technology/2014/mar/12/online-magna-carta-berners-lee-web
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/tim-berners-lee-ueber-das-internet-und-25-jahre-www-a-957978.html
https://webwewant.org
« Letzte Änderung: März 12, 2014, 12:04:09 von radneuerfinder »