Forum

Re: günstige Mobilfunktarife, inklusive günstigem Datentarif
Antwort #180: September 01, 2018, 11:29:48
Congstar Fair Flat: Allnet Telefonflat, SMS 9 ct, Datenvolumen 2 bis 10 GB. Der Preis schwankt mit dem Datenverbrauch monatlich von 20 bis 35 €. Wer LTE abwählt spart 5 €:
https://www.teltarif.de/congstar-fair-flat/news/73830.html
Re: günstige Mobilfunktarife, inklusive günstigem Datentarif
Antwort #183: Oktober 02, 2018, 23:12:33
Congstar Fair Flat: Allnet Telefonflat, SMS 9 ct, Datenvolumen 2 bis 10 GB. Der Preis schwankt mit dem Datenverbrauch monatlich von 20 bis 35 €. Wer LTE abwählt spart 5 €:
https://www.teltarif.de/congstar-fair-flat/news/73830.html

Jetzt erhältlich:
https://www.congstar.de/handytarife/fair-flat/
Re: günstige Mobilfunktarife, inklusive günstigem Datentarif
Antwort #186: November 15, 2018, 10:24:21
Netzabdeckung: Karten und Realität im Vergleich
...
Generell scheinen alle Karten (bis auf Opensignal und Cellmapper.net) etwas zu optimistisch zu sein. Schaltet man im Menü 2G und 3G weg und konzentriert sich auf 4G, sind die Angaben noch am ehesten mit der Realität in Einklang zu bringen.
Wer viel in solchen Regionen unterwegs ist, sollte sich unbedingt ein LTE-fähiges Handy mit passendem Tarif zulegen. Um mit LTE telefonieren zu können, braucht man VoLTE und das gibt es bei allen drei Anbietern gesichert nur mit Laufzeitverträgen. Prepaid wird irgendwann folgen
:
https://www.teltarif.de/netzabdeckung-karten-telekom-vodafone-o2-schwarzwald-odenwald/news/74662.html?page=all
Re: günstige Mobilfunktarife, inklusive günstigem Datentarif
Antwort #187: November 24, 2018, 18:26:52
Nur heute und befristet auf 24 Monate: Telekom LTE, Allnet Flat 10 €/Monat:
https://www.teltarif.de/klarmobil-allnet-flat-telekom-netz/news/74768.html
Re: günstige Mobilfunktarife, inklusive günstigem Datentarif
Antwort #188: November 24, 2018, 18:29:13
die Versorgungskarten, das sind immerhin offizielle Auskünfte (über Funklöcher ;-) der Anbieter.
LTE von Telekom, Vodafone und O2:




3G von Telekom, Vodafone und O2:



https://www.allnet-flatrate.net/handynetze.html#netztest-2018

LTE (4G) - Laut Angaben der Grünen erreichte die Telefónica im Mai 2018 erst einen Versorgungsgrad von 66 Prozent der Fläche Deutschlands, Vodafone kam auf 87 Prozent und die Telekom auf 93 Prozent:
https://www.golem.de/news/lte-bundeswirtschaftsminister-nennt-4g-ausbau-peinlich-1811-137896.html
https://www.teltarif.de/netzqualitaet-geschwindigkeit-lte-deutschland/news/74778.html
« Letzte Änderung: November 25, 2018, 18:25:38 von radneuerfinder »

Florian

  • Es lebe der König!
Re: günstige Mobilfunktarife, inklusive günstigem Datentarif
Antwort #189: November 26, 2018, 00:13:56
LOL, ist der Herr Minister selbst betroffen, wird er mal aktiv, oder wie? Deutschland ist so hinten dran, wenn man im Ausland ist, kommt man sich teilweise vor wie 10 Jahre in der Zukunft.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: günstige Mobilfunktarife, inklusive günstigem Datentarif
Antwort #190: November 26, 2018, 07:12:52
Ich weiß gar nicht, warum der sich aufregt. In einem Entwicklungsland kann man doch keine gute Netzabdeckung verlangen...
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: günstige Mobilfunktarife, inklusive günstigem Datentarif
Antwort #191: November 26, 2018, 23:20:49
Nach einigem hin und her wurden heute die Vorgaben für die weitere Mobilfunkversorgung in Deutschland festgelegt:
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/5g-mobilfunk-die-auflagen-der-bundesnetzagentur-stehen-fest-a-1240497.html

Leider waren Diskussion und Entscheidungsfindung reichlich oberflächlich und die deutsche Politik ist viel zu kurz gesprungen und hat, wie auf vielen anderen Politikfeldern, versäumt ein Problem zu lösen. Beschlossen wurde:

- im Frühjahr 2019 sollen, wie bei 4G die Frequenzen vom Staat versteigert werden. Die 4G Milliarden "Erlöse" des Staates zahlen wir immer noch, durch in Europa einmalig hohe Gebühren, ab
- die 5G Netze müssen bis 2022 den Anforderungen entsprechend, also quasi fertig, ausgebaut sein
- (das erste 5G iPhone soll 2020 erscheinen :-)
- als schnelles mobiles Internet gilt ab 2022 eine nominelle, theoretische Höchstgeschwindigkeit von 100 Mbit/s brutto, von garantierten Mindestgeschwindigkeiten keine Spur
- wie bisher schon, dürfen die Anbieter 30 % der Fläche Deutschlands unversorgt lassen (= vorgeschriebene Versorgung von "98 % der Bevölkerung")
- NEU versorgt werden müssen, wie bisher schon Autobahnen: Bundesstraßen, dicht befahrene Schienen- und Schiffartswege.
- Es bleibt beim geschlossenen Wettbewerb von nur drei Unternehmen
- dank neoliberalem Wirtschaftskonzept findet sich nichts von folgenden Vorschlägen im Beschluß:
  ° nationales Roaming
  ° in unrentablen Gegenden wird ein Netz gebaut, dass sich alle Unternehmen teilen.
  ° Es gibt ein staatliches Bundesnetz. Wettbewerb wird innerhalb organisiert.
  ° Der Staat stockt in unrentablen Regionen auf, z.B. mit Synergien durch das deutschlandweite, digitale Behördenfunknetz BOS
  ° Wie bei Briefkästen, schreibt der Staat eine flächendeckende Versorgung vor  ("gleichwertige Lebensverhältnisse")

Mit technischen und physikalichen Gegebenheiten hat man sich erst gar nicht aufgehalten:
https://www.golem.de/news/bundesnetzagentur-regeln-fuer-vergabe-der-5g-frequenzen-beschlossen-1811-137920.html
« Letzte Änderung: November 26, 2018, 23:24:05 von radneuerfinder »
Re: günstige Mobilfunktarife, inklusive günstigem Datentarif
Antwort #192: November 29, 2018, 19:27:42
Bundesnetzagentur und zuständiges Bundesministerium: immer schön der Reihe nach. Mit den Planungen für die Rahmenbedingungen für flächendeckende Mobilfunknetze beschäftigen sich die zuständigen staatlichen Stellen erst ab 2023:
https://www.golem.de/news/bundesnetzagentur-was-jetzt-versteigert-wird-hat-sehr-kurze-reichweiten-1811-137989.html

Florian

  • Es lebe der König!
Re: günstige Mobilfunktarife, inklusive günstigem Datentarif
Antwort #193: November 30, 2018, 20:42:48
Also nach der nächsten Wahl, also u.U. gar nicht. :)

Heute lese ich in der SZ, dass in Lappland die thailändischen Beerenpflücker (Globalisierung total) selbst im allertiefsten Wald Empfang haben. Man muss es sich halt leisten wollen.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides