Forum

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Nokia verklagt Apple verklagt Samsung wegen Patentverletzungen
Antwort #150: Januar 24, 2020, 20:21:36
Geht zwar nicht um Patente, aber um Funkchips.
Neben Qualcomm, die ja laut Einigung Lieferant bleiben, ist Broadcom der andere große Funkchip-Fertiger.
Apple hat sich nun mit Broadcom auf einen mehrjährigen Liefervertrag geeinigt.
https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Funkchips-Apple-und-Broadcom-schliessen-Multimilliarden-Deal-4645621.html

Interessanterweise steht Broadcoms Sparte für Hochfrequenzchips zum Verkauf. Apple scheint nicht aufkaufen zu wollen.
Generell stößt die Alles-selber-machen-Poltik wohl an ihre Grenzen. Der erste 5G-Chip kommt sehr wahrscheinlich von Qualcomm, obwohl Sich Apple ja die Intel-Abteilung geschnappt hatte.

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Nokia verklagt Apple verklagt Samsung wegen Patentverletzungen
Antwort #151: Januar 31, 2020, 14:46:43
Weil Apple Broadcom-Chips verbaut, die wiederum den Wlan-Standard einhalten, soll Apple hunderte Millionen an eine Universität zahlen. Denn dieser Standard verletze Patente.
Dann wären natürlich auch andere Hersteller betroffen und so sind die Einnahmen dieser sog. Elite-Uni erstmal gesichert, auch wenn die Strafsumme höchstwahrscheinlich noch reduziert wird.

https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Jury-Urteil-Apple-soll-838-Millionen-Dollar-an-US-Uni-zahlen-4650951.html 

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Nokia verklagt Apple verklagt Samsung wegen Patentverletzungen
Antwort #152: Juli 12, 2021, 16:56:00
Weil ein Patent-Troll Apple auf Milliarden verklagt hat, droht Apples Anwalt schon in bisschen mit einem Rückzug aus dem Vereinigten Königreich…

https://www.macrumors.com/2021/07/12/apple-threatens-to-leave-uk-market/