Forum

Tastaturen fürs iPhone und iPad
September 16, 2009, 11:08:12
« Letzte Änderung: Juni 04, 2015, 14:58:08 von Florian »
Re: Tastaturen fürs iPhone
Antwort #1: September 16, 2009, 11:23:03
Das verdeckt aber doch die untere Hälfte des Displays. Kommt man dann noch überall ran?
_______
«Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)
Re: Tastaturen fürs iPhone
Antwort #2: September 16, 2009, 13:49:11
Cool  ;D

Da feiert man die Bedienung übers Display als Non Plus Ultra

Und jetzt dass  ;D

Steve würde sich im ...  :-[

Nun ja, es geht nix über eine gute Tastatur.

Auf Reisen also ohne Tastatur und dann zuhause mit Tastatur.

Und wie kommen die Buchstaben konkret ins iPhone ?

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.
Re: Tastaturen fürs iPhone
Antwort #3: September 16, 2009, 15:17:25
Und wie kommen die Buchstaben konkret ins iPhone ?
Jochen

Na, das Ding wird unten einen Dockconector haben.
_______
«Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)
Re: Tastaturen fürs iPhone
Antwort #4: September 16, 2009, 17:56:35
Und wie kommen die Buchstaben konkret ins iPhone ?

Da werden Reste von alten Nadeldruckern verbaut sein.

Die klicken die Buchstaben dann mechanisch. ;D
Re: Tastaturen fürs iPhone
Antwort #5: September 16, 2009, 17:59:55
Mir war nicht bewusst, dass man über den Connector das Ding auch bedien kann.
Dass man über den Connector auch "Daten" und "Strom" laden kann, war mir schon klar.

Dann könnte man doch prinzipiell auch eine große Tastatur dranhängen, oder ?

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.
Re: Tastaturen fürs iPhone
Antwort #6: September 16, 2009, 18:43:30
Mir war nicht bewusst, dass man über den Connector das Ding auch bedien kann.

geht imho erst seit 3.1

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Tastaturen fürs iPhone
Antwort #7: September 16, 2009, 19:15:16
Ja, Apple hat doch mit viel Tamtam die Möglichkeit geschaffen, Zusatzgeräte anzuschließen, aber doch schon mit 3.0… damals waren doch u.a. ein Blutdruckmessgerät und eine Gitarreninterface (welches versagte) zu sehen. Hatte eigentlich mit einer sofortigen Flut vo Ansteckprodukten gerechnet, aber es dauert und dauert.

Ja, es gingen theoretisch auch große Tastaturen. Oder Gamepads oder was auch immer.

Zu dem Link: Drei Werbelinks im Text selbst, aber kein Link zum Hersteller? Der ist mir bis jetzt völlig unbekannt gewesen, aber…  http://www.mobilemechatronics.com/itwinge.html
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re:Tastaturen fürs iPhone
Antwort #9: Dezember 21, 2009, 22:00:38
iPhone Bluetooth Keyboard Driver 1.0 via the Cydia Store soon:
http://keyboard.ringwald.ch/Welcome.html
« Letzte Änderung: Dezember 22, 2009, 00:40:19 von radneuerfinder »
Re:Tastaturen fürs iPhone
Antwort #10: Januar 09, 2010, 16:33:42
Macht aus dem iPhone ein Tablet mit Tastatur:
http://www.ionaudio.com/itype

Leider lassen die Apple Programme, z.B. Mail, keine Eingaben über externe Tastaturen zu wie ich lesen musste.  >:(
Re:Tastaturen fürs iPhone
Antwort #11: Januar 10, 2010, 12:14:58
Dann macht's irgendwie wenig Sinn, oder?

Ansonsten eigentlich echt praktisch.
_______
«Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)
Re:Tastaturen fürs iPhone
Antwort #12: Januar 12, 2010, 01:02:53
Das wärs doch eine iPhone Box mit integrierter Tastatur:

   
http://www.engadget.com/2010/01/11/ces-2010-all-the-stuff-and-more/

Aber der Ball liegt erstmal bei Apple: externe Tastatur unterstützen

1. in allen Apps
2. per Kabel
3. per Bluetooth

Z. Zt. unterstützt Apple nur 2.
Re:Tastaturen fürs iPhone
Antwort #13: Januar 12, 2010, 14:36:53
_______
Complete liberty of contradicting and disproving our opinion, is the very condition which justifies us in assuming its truth for purposes of action; and on no other terms can a being with human faculties have any rational assurance of being right. (John Stuart Mill - On Liberty)