Forum

Florian

  • Es lebe der König!
Fingerspiele - Games für iOS
September 15, 2009, 22:36:00
So, wie versprochen jetzt endlich ein eigenes Thema. Zu Beginn poste ich einfach mal eine Zusammenfassung der bis jetzt hier empfohlenen Spiele. Die Links müssten in die Appstores des jew. Landes führen.

Unser aller Liebling ist Flight Control. Mac'N'Roll-Prädikat: Suchterregend. Kaufbefehl! ;)

Diese ältere Liste entnehme ich dem BHB „Interessante Programme im Appstore". Die Preise und teilweise die Infos habe ich aktualisiert - können sich aber jederzeit wieder ändern.
  • Aurora Feint II - Lite: Puzzlespiel (kostenlos)
    Durch verschieben von gleichen Symbolen werden "Spielreihen" aufgelöst. Das eigentlich Spiel ist in eine recht nette Story eingebetet und mit Musik unterlegt.
  • Bejeweled 2: Puzzlespiel (2,39 Euro)
    Ähnlich Aurora Feint nur etwas übersichtlicher und einfacher gehalten. Für den etwas hohen Preis bekommt man aber den Klassiker dieses Spielegenres.
  • Crash Bandicoot Nitro Kart: Rennspiel (2.39 Euro)
    Rennspiel mit viel Witz und sehr guter Grafik. Viele Levels und ausgezeichnete Steuerung mit dem Bewegungssensor machen das Spiel zu einem der Highlights aus dem AppStore.
  • Enigmo: Puzzlespiel (2,39 Euro)
    Ein sehr schönes Puzzlespiel, bei dem man Tropfen mit verschiedenen Gerätschaften in ihren Behälter leiten muss. Neben den zahlreichen mitgelieferten Levels können auch weitere aus dem internet nachgeladen werden.
    Mittlerweile gibt es Enigmo 2 - Durchschnittliche Wertung 4/5, 2,99 Euro
  • Super MonkeyBall: Geschicklichkeitsspiel (on sale!: 2,99 Euro)
    Der kleine Affe (in seiner Kugel) muss durch verschiedene Welten ans Ziel gesteuert werden. Auf dem Weg dorthin sollten natürlich reichlich Bananen eingesammelt werden. Rampen, Abgründe, Sprünge - all das muss per Neigung des Telefons überwunden werden. Sehr schöne Grafik, aber recht schwierige Steuerung. "Affenball" erfordert einige Übung und Geduld ;-)
  • Real Football 09: Fußballspiel (on sale! 0,79 Euro)
    Für Fußballaffine sei dieses empfohlen, gut gemacht, bis auf ein paar Kleinigkeiten, die hoffentlich in Updates ausgemerzt werden.
    Zur Zeit stark vergünstigt, m.E. nach mittlerweile aber alles andere als ein Knaller, nach kurzer Zeit nervt es
  • Rolando: Plattform-Puzzle-Spiel (2,39 Euro)
    Macht Spaß und bessere Kritiken kann ein Spiel auch kaum bekommen, wenn man sich so umschaut.
    Auch der Nachfolger steht schon bereit: 4,99 Euro.
    Und es gibt eine kostenlose Lite-Version. Sollte man definitiv mal anspielen!
  • Toy Bot Diaries: Jump&Run-Spiel (1,59 Euro)
    Ein absolut nettes und teilweise auch schwieriges Spielchen für Freunde des "Jump & Run" Genres. Nach vier Levels ist leider Schluss, aber bis dahin macht das Spiel unheimlich Laune. Großer Spielspass mit netter Grafik für einen kleinen Preis. Eine kostenlose Variante zum Testen gibt es auch: Toy Bot Diaries Free - Wo genau der Unterschied zur kostenpflichtigen Variante besteht, ist nicht ganz klar. Wahrscheinlich werden weniger Levels angeboten.
    Mittlerweile gibt es zwei Nachfolger und Ableger, gebt einfach „Toy Bot“ in die Appstore-Suchmaske ein, wenn Ihr süchtig geworden seid
  • Tapdefence: Strategiespiel (kostenlos)
    Absolut fesselndes Strategiespiel, das süchtig macht. Kleine Monster machen sich auf den Weg (vom Höllentor zum Himmelstor) und müssen daran gehindert werden, diese Strecke zu überwinden. Als Spieler muss man nun versuchen verschiedene Abwehrtürme aufzustellen, um diese Kreaturen daran zu hindern. Die Türme müssen effektiv aufgestellt werden und können durch Punkte aufgewertet werden. Klingt komisch, macht aber unheimlich viel Spass!
  • SlotZ Racer: Rennspiel (2,39 Cent)
    Für Fans der Carrerabahn ein absolutes "muss". Geniale Kombination aus Autorennspiel und Carrerabahn-Feeling. Tolle Grafik, schöne Sounds - ein rundum gelungenes Spiel, welches wirklich zu empfehlen ist. (iPhone-Software 2.2.1 erforderlich!)

Weiterhin empfohlen wurden:
  • Alive4Ever: Action von oben (noch 0,79 Euro)
    Zombies, Zombies, Zombies, von allen Seiten. Klassische Shooter-Action aus der Vogelperspektive mit leichten Rollenspielelementen - man hat kann seine Fähigkeiten mit der Zeit verbessern und Ausrüstung sammeln und kaufen. Düster, nix für Kinder!
  • Assassin's Creed: Altair's Chronicles: Action (3,99 Euro)
    Die bekannte Videospielmarke nun auch auf dem iPhone, gute Grafik, gute Steuerung, wenn auch manchmal etwas fummelig. Springen, klettern, morden. Auch nicht unbedingt für die Kleinen!
    Es gibt auch eine kostenlose Lite Version
  • Crayon Physics Deluxe: Puzzle/Geschicklichkeit (3,99 Euro)
    Bei Crayon muss man mit "Buntstift" Elemente auf ein Blatt Papier kritzeln, um z.B. eine Kugel in ein Ziel zu befördern (Homepage). Das Ganze ist sehr niedlich und hat einen netten Soundtrack. (kopiert aus einem Beitrag von Vollpfosten)
  • Car Jack Streets: Action von oben (2,39 Euro)
    Autos klauen, rasen, schießen - alles von oben zu sehen, spielen. Man tut dem Spiel wohl nicht unrecht, wenn man es als Klon des frühen GTA bezeichnet.
    Auch in einer Lite-Version zum Ausprobieren.


Die Beschreibungen der Spiele stammen aus mancher Feder, die Zuordnungen habe ich mir gespart, ich bedanke mich herzlich bei Allen und hoffe das genügt. :)

Das wäre es bis hier. Um das andere Thema (Brauchbare Apps…) zu entlasten, würde ich sagen, wir posten alles über Spiele, auch Diskussionen etc., soweit nicht zu spezifisch oder umfangreich, hier rein.

Also, los geht's, ihr Zocker! ;D

« Letzte Änderung: April 22, 2011, 15:09:04 von Florian »
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Fingerspiele - Games für iPhone und iPod Touch
Antwort #1: September 15, 2009, 23:47:20
Super Zusammenfassung! Danke für die (zeitintensive) Arbeit.
_______
«Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Fingerspiele - Games für iPhone und iPod Touch
Antwort #2: September 16, 2009, 00:40:16
Da Du schon da bist: Sag mal, wie ist das eigentlich gemeint, mit 500 bei Flight Control? Welche Drogen muss ich dafür nehmen? ;D
Ich bin bei Karten 1,2,4 immer noch unter 200. Karte 3: 77.  :-[
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Fingerspiele - Games für iPhone und iPod Touch
Antwort #3: September 16, 2009, 10:41:02
Da hatte ich halt mal einen guten Tag  ;)
500 ist für die Cracks ja mal ein völliger Witz. Da muss es schon vierstellig sein. Ist mir aber auch ein Rätsel, wie man das schaffen kann.

Außerdem wird es nach einem Ansturm so bei 200 wieder ein klein wenig übersichtlicher. Uff, das Update hab ich vor lauter Stress noch gar nicht eingespielt. Den neuen Level werde ich heute Abend mal antesten.
_______
«Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)
Re: Fingerspiele - Games für iPhone und iPod Touch
Antwort #4: September 16, 2009, 11:23:07
Diese Computerspielerei habe ich schon seit Jahren hinter mir gelassen.

Alles nur Unsinn!




Bis zum Wochenende.
-,79€ investiert und "Flight Control" geladen.

So ein Dreck!

Ich werde zum Asozialen!

Süchtig nach Applaus spiele ich noch ein Spiel, ein Letztes und noch eins..........


Und dann die 500er-Lüge von Fox! Ich war noch nie 3-stellig und im ganzen Universum hat noch niemand +300 geschafft, aber Fox will 500 Landungen hingekriegt haben.

Verlogen!
Re: Fingerspiele - Games für iPhone und iPod Touch
Antwort #5: September 16, 2009, 11:24:08
 ;D

Ich werde mal einen Screenshot posten. (Wobei ich aber recht gut in Photoshop bin..)
_______
«Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)

butcheroni

  • Held der Freizeit No.1
Re: Fingerspiele - Games für iPhone und iPod Touch
Antwort #6: September 16, 2009, 21:09:58
Also ich bin momentan ein wenig süchtig nach "Stone Loops of Jurassica". Ein alter Klassiker, der sich wohl endlos spielen lässt (bin momentan bei 1.700.000 Punkten! und noch nicht am Ende). Es gibt zum Vorab-Check eine Lite-Version...
_______
iMac7,1  24''
2,4 GHz intel Core 2 duo
4GB, Mac OS X 10.6.8
iPhone 4G 32GB
iOS 5
iPad 1 32GB
iOS 5

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Fingerspiele - Games für iPhone und iPod Touch
Antwort #7: September 20, 2009, 12:32:11
Jo, ganz witziger Zuma-Klon.

Ich werde (nur) hin und wieder die neu empfohlenen Spiele oben einpflegen.

Apple selbst empfiehlt (auf der Seite Appstore wird 1, über das dunkle Pulldown-Menü Appstore erreichbar) ja Zen Bound. Das ist ja mal ganz was anderes, sehr schön umgesetzt. Man muss mit einem Seil zunehmenden komplexe Holzfiguren so umwickeln, dass ein möglichst großer Bereich abgedeckt ist (Selkontakt färbt die Umgebung ein) und am Ende ein herausstehender Nagel umwickelt werden kann. Ohne Zeitdruck, beruhigende Musik, was zum Entspannen.
Ausprobieren mit der Lite-Version (Leider nur zwei Figuren).

Einigermassen witzig finde ich Inkvaders , ein klassischer 2D-Shooter in Ausschneidefigurenoptik. (0,79 Euro).

Eine ganz ähnliche Optik, allerdings im Stile eines Marionettentheaters, hat Zombies vs. Sheep. Als Schaf muss man an Fäden hängende Zombies abschießen, links und rechts durch iPhone neigen. Leider, finde ich, sauschwer. (0,79 Euro)


Kennt Jemand von Euch Jules Verne's Return to Mysterious Island? Derzeit billiger für 2,39 Euro. Soll ein sehr gutes Adventure sein. 

_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

VollPfosten

  • Never mind the Pfosten!
Re: Fingerspiele - Games für iPhone und iPod Touch
Antwort #8: September 20, 2009, 20:28:55
Einigermassen witzig finde ich Inkvaders , ein klassischer 2D-Shooter in Ausschneidefigurenoptik. (0,79 Euro).[/url]

Habe nur 2 Level angespielt. Optik ist auf jeden Fall lustig, mir ist das dann aber irgendwie zu eintönig geworden. Kommt in den späteren Levels noch mehr Abwechslung?

Jules Verne's Rückkehr hab ich noch nicht getestet. Vielleicht ist das iPhone ja ein Katalysator für die Renaissance des Adventure-Genres, weil auf der Plattform keine besonders aufwendige Grafik gefragt ist... ;) Flight of the Amazon Queen war jedenfalls OK, auch wenn die Steuerung nicht gut ans iPhone angepasst wurde.

Ähnlich wie Battle Isle (rundenbasiertes Strategiespiel), etwas "japanisch" und ziemlich leicht: Mecho Wars.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Fingerspiele - Games für iPhone und iPod Touch
Antwort #9: September 20, 2009, 21:24:50
Bin auch noch nicht weiter.

Also, habe mir das Jules Verne gekauft. Die Grafik ist durchaus stark. Es ist aber ein Klick-voran wie Myst, kein echtes 3D. Die Titelheldin sieht manchmal aus wie Michael Jackson… aber das macht ja nix.
Ich glaube mal, dass Spiel ist ganz schön knifflig, zumindest liegen die Rätsel nicht sofort auf der Hand.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Fingerspiele - Games für iPhone und iPod Touch
Antwort #10: September 21, 2009, 08:47:33
Vor vielen Jahre habe ich die Nächte durchgespielt um bei "Need fpr Speed - Porsche" weiter zu kommen.
Sogar ein Lenkrad mit Pedalen war am Schreibtisch montiert. ;D

Nun habe ich Need for Speed - Undercover für's iPhone geladen.

Das Programm ist mächtige 95MB dick, bietet dafür aber eine schöne Grafik.
Ich habe erst einige wenige Strecken und Aufgaben durch, denke aber, es kommt noch einiges.

Die Bedienung funktioniert in den ersten Rennen sehr gut, wie das ist, wenn die Aufgaben komplexer werden, kann ich noch nicht sagen.

Die Grafik ist sehr flüssig und absolut ruckelfrei.

Nervend ist die ständig zwischen den Rennen auftauchende Tippse mit Headset, die dem Helden dumme Sprüche um die Ohren haut. Mir ist zu viel pseudocooles Gesülze drumrum, naja, die Kiddies werden's brauchen.

Ich vermute auch hier ist's der Akku, der dem Spielspaß ein schnelles Ende bereitet. Solche Anwendungen scheinen das iPhone doch mächtig zu fordern.


Das Spiel ist sehr schön umgesetzt, kann aber an das fast 10 Jahre alte "Need for Speed - Porsche", gespielt am Rechner, nicht mithalten.
Im Moment und für kurze Zeit gibt's das Rennspiel mit 30% Nachlass, für 3,99€. Der Preis geht absolut in Ordnung.
Re: Fingerspiele - Games für iPhone und iPod Touch
Antwort #11: September 22, 2009, 17:36:12
Ein Kollege ist süchtig nach Unblock Me
_______
Complete liberty of contradicting and disproving our opinion, is the very condition which justifies us in assuming its truth for purposes of action; and on no other terms can a being with human faculties have any rational assurance of being right. (John Stuart Mill - On Liberty)

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Fingerspiele - Games für iPhone und iPod Touch
Antwort #12: September 26, 2009, 13:00:03
Habe nur 2 Level angespielt. Optik ist auf jeden Fall lustig, mir ist das dann aber irgendwie zu eintönig geworden. Kommt in den späteren Levels noch mehr Abwechslung?

Um das noch beantworten: Du hattest den richtigen Riecher. Es ist immer das gleiche, nur die Hintergrundgrafik ändert sich (zweimal im ganzen Spiel) und dann gibt es halt stärkere, lustig Aliens (aber keine Bosses) und stärkere Waffen am Automaten. Für 0,79 kann man sich nicht beschweren, aber auf die obige Empfehlungsliste setze ich es nicht.

Bei Flight Control bin ich immer noch nicht über 200. Heute spiele ich noch ein paar Runden und dann tue ich es runter vom iPhone, aktive Suchtbekämpfung. :) Vor allem habe ich bemerkt, dass ich mittlerweile fluche oder gar auf den Tisch haue, wenn's scheppert. Klares Anzeichen, mal kürzer zu treten. ;D
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

VollPfosten

  • Never mind the Pfosten!
Re: Fingerspiele - Games für iPhone und iPod Touch
Antwort #13: Oktober 04, 2009, 13:32:14
Lustige Echtzeitstrategie: Robocalypse. 16 nette Missionen + Multiplayer (gegen Computer oder Online). Momentan für 2,39 Oiro zu haben.

Zur Story: In einer Toasterfabrik kommt es zu einem "Unfall" (wie es dazu kam, wird im Laufe des Spiels klar), so dass eine wilde Roboterhorde produziert wird, die natürlich nichts besseres zu tun hat, als die Weltherrschaft an sich zu reissen. Ihr wart glücklicherweise in der Lage, die Fabrik so zu modifizieren, dass Ihr eigene Kampfroboter produzieren und ein paar WW2-Kämpen in Superroboter transformieren könnt.

Es gibt diese Helden mit Spezialfertigkeiten, die sich einzeln steuern lassen und normale Einheiten, die man über Waypoints steuern kann (mehrere Einheiten zu gruppieren wäre wohl ziemlich kompliziert über den Touchscreen). Es gibt ein paar Gebäudetypen und eine simple Tech-Hierarchie für Upgrades usw.

Die lustige Kampagne habe ich durch, Multiplayer habe ich noch nicht gespielt. Vielleicht tritt ja einer von Euch gegen meine Roboterarmee an? ;)

VollPfosten

  • Never mind the Pfosten!
Re:Fingerspiele - Games für iPhone und iPod Touch
Antwort #14: Oktober 06, 2009, 21:41:40
Laut offiziellem Gezwitscher Car Jack Streets dieses Wochenende für umme!