Forum

Florian

  • Defender of the Crown
Re: BlueRay & Apple
Antwort #135: April 13, 2015, 23:48:50
Würde mich nicht grämen, wären die Streaming-Angebote störungsfrei und qualitativ gleichwertig mit Bluray.

Aber man schaut ja eh zu viel.
_______
Zitat von: Sledge Hammer
Vertrauen sie mir - Ich weiß, was ich tue!

TimyLi

Re: BlueRay & Apple
Antwort #136: Dezember 22, 2015, 09:37:15
Re: BlueRay & Apple
Antwort #139: April 08, 2016, 07:15:43
Ich finde alles um HDMI, HD, BluRay, 4K etc. herum für den Endkunden wie mich völlig unübersichtlich und vor allem wenig bis überhaupt nicht vorhersagbar. Ich hätte bei keinem dieser Geräte das Gefühl auf der sicheren Seite zu sein, dass ich es fair nutzen kann.  :(
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: BlueRay & Apple
Antwort #140: April 08, 2016, 07:24:28
HD hat sich etabliert und funktioniert ohne mein Zutun.
Die TV-Sender liefern zwar verschiedene Auflösungen, aber das bringt der Fernseher in Ordnung, ich muss mich um nix kümmern.

Bei 4k und 3-D bin auch verunsichert und würde auch nicht mehr als eine Billigkiste kaufen, um nicht später mit einem Edel-Gerät im Regen zu stehen.
Großartig sind auch Smart-TV, die dann nach dem Kauf ihre Smart-Fähigkeit verlieren, weil irgendwelche Rechte den Besitzer gewechselt haben.

Ach war das noch schön, ARD, ZDF und ein 3. Programm und das später sogar in bunt! ;D
Re: BlueRay & Apple
Antwort #141: April 08, 2016, 08:05:10
HD hat sich etabliert und funktioniert ohne mein Zutun.

Ja, bei HD hat es sich mittlerweile etwas verbessert. Aber wie lange hat das gedauert? Trotzdem gibt es noch verschiedene untereinander inkompatible HDMI-Versionen, Geräte/Verbindungen/Kombinationen, die deshalb einfach nicht funktionieren oder irgendwann aufhören zu funktionieren.
Das alles ist für mich nur nervig. Ich möchte mich um solche Details nicht kümmern müssen.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller

Florian

  • Defender of the Crown
Re: BlueRay & Apple
Antwort #142: April 08, 2016, 13:21:39
Für 4K ist es m.E. zu früh, wer nicht unbedingt jetzt zukunftssicher einen TV kaufen will, braucht sich damit gar nicht beschäftigen.

Immerhin greift die Industrie nicht nur die Auflösung an, sondern auch endlich Farben und Kontrast - viel wichtiger für den Bildeindruck. Bis aber alle diese neuen Standards wirklich in bezahlbare Regionen durchgesickert sind und v.a. von den Produzenten auch genutzt werden,werde ich weiter in die 1080er-Kiste glotzen.

Zu HDMI: Hatte noch nie Probleme. Theoretisch sicher problematisch.
Zu Smart-TVs: Vergesst die Dinger und steckt einen Fire-Stick oder Chromecast-Stick rein oder Apple TV oder Nvidia Shield oder was weiß ich.
Zu Edel-TVs: Ich glaube das Thema hatten wir schon mal. :)
_______
Zitat von: Sledge Hammer
Vertrauen sie mir - Ich weiß, was ich tue!
Re: BlueRay & Apple
Antwort #145: April 20, 2017, 11:09:45
Sehr schöne theoretische Möglichkeit, etwas legal bezahltes auch nutzen zu können...  >:(
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: BlueRay & Apple
Antwort #149: Februar 01, 2019, 10:38:40
Warum wundert mich das nicht? Wieder ein Beispiel dafür, dass DRM für den Kunden nicht funktioniert.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller