Forum

Re: Sicherheit aufbohren?
Antwort #16: September 01, 2020, 22:11:05
SilentKnight überprüft ob die Sicherheitsautomatiken in macOS alle eingeschaltet und up to date sind:
https://eclecticlight.co/lockrattler-systhist/
Re: Sicherheit aufbohren?
Antwort #18: Juni 09, 2021, 21:16:25
Mit dem im Herbst erscheinenden iOS 15 stellt Apple Entwicklern eine Funktion namens "Secure Paste" zur Verfügung. Kommt diese in einer App zum Einsatz, lassen sich Inhalte wie Texte, Bilder oder URLs wie gewohnt in die Zwischenablage kopieren. Allerdings sind sie für andere Anwendungen gesperrt, diese können sie also nicht mehr eigenmächtig auslesen
https://www.mactechnews.de/news/article/iOS-15-Sicheres-Einfuegen-aus-der-Zwischenablage-schuetzt-vor-Schnueffelei-177836.html

Und ich Idiot habe geglaubt, in allen Betriebssystemen spätestens seit 1999 ist die Zwischenablage in der Hand des Nutzers. Wie konnte man das überhaupt anders erfinden?? Und was soll "zur Verfügung" stellen heißen? Ich hoffe das ist ein Übersetzungsfehler und die Zwischenablage steht Apps nur noch im "Secure Paste" Modus zur Verfügung.