Forum

Von Linux zu Vista?
Juni 04, 2008, 08:09:19
Wieviel sich Microsoft das wohl kosten lässt? Die Stadt Wien überlegt einen Umstieg von Linux auf Vista. Scheinbar sind die Kriegskassen des Softwareungetüms prall gefüllt...

Standard - Artikel
_______
Es ist leicht, das Leben schwer zu nehmen, und es ist schwer, das Leben leicht zu nehmen.
(Erich Kästner)
Re: Von Linux zu Vista?
Antwort #1: Juni 04, 2008, 10:52:37
Auch in Berlin ist man vom kompletten Umstieg auf Linux wieder weg:
http://www.golem.de/0806/60161.html

Was für Meldungen gibt es aus München vom LiMux Projekt?
Re: Von Linux zu Vista?
Antwort #2: Juni 13, 2008, 11:24:43
_______
Es ist leicht, das Leben schwer zu nehmen, und es ist schwer, das Leben leicht zu nehmen.
(Erich Kästner)
Re: Von Linux zu Vista?
Antwort #3: Juni 13, 2008, 12:19:25
Damit wird es Mac OS X noch schwerer haben, da man beim Umstieg von einem WIN System auf ein anderes Probleme bekam.
Das die Probleme hausgemacht sind, wird natürlich verschwiegen.
Auch LINUX muss professionell betreut werden.

Wenn man dann auf MAC OS X umsteigen wollte wird es heissen.

Jaja, das kennen wir alles schon vom Umstieg auf ein vermeintlich besseren NICHT WIN System.

Und WAS ??? !!! Mac OS X ist Unix und Linux ist Unix.

Bleib mir weg damit.

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.
Re: Von Linux zu Vista?
Antwort #4: Juni 13, 2008, 16:27:11
Ich bin bestimmt kein MS-Fan - im Gegenteil. Aber als die Herrschaften erklärt haben auf Linux umzusteigen, war mir klar, dass das nicht hinhauen wird. Sorry. Linux ist einfach kein Enduser-System. nach wie vor nicht. Und dann glaube ich, dass die vom 5. ins 1000. kommen. Unterm Strich kostet zwar dann die Lizenz nix, aber der Betreuungsaufwand explodiert.
Allerdings wäre ich nicht auf Vista, sondern auf XP umgestiegen …
_______
I will not make any deals with you. I've resigned. I will not be pushed, filed, stamped, indexed, briefed, debriefed or numbered.
My life is my own.

Florian

  • Es lebe der König!
Re:Von Linux zu Vista?
Antwort #6: März 19, 2010, 15:45:02
Interessanter Artikel. Wieder mal sieht man den Fluch proprietärer Standards.
Danke für den Link.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re:Von Linux zu Vista?
Antwort #7: Februar 14, 2011, 16:34:20
Das Auswärtige Amt wechselt zurück von Linux auf Windows:
http://www.golem.de/1102/81404.html
Re:Von Linux zu Vista?
Antwort #8: Februar 14, 2011, 16:41:06
Tja, das zusammengebastelte Linux ist wohl auch nicht der Weisheit letzter Schluss..
_______
«Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)
Re:Von Linux zu Vista?
Antwort #9: Februar 14, 2011, 17:19:57
Linux als Endusersystem für Ottonormalverbraucher *ist* Dreck.
_______
I will not make any deals with you. I've resigned. I will not be pushed, filed, stamped, indexed, briefed, debriefed or numbered.
My life is my own.
Re:Von Linux zu Vista?
Antwort #10: Februar 17, 2011, 16:38:19
Re: Von Linux zu Vista?
Antwort #11: Mai 11, 2011, 18:25:42
Das open source Dokumentenformat ODF ist nicht Beamtentauglich, so fasse ich mal die Antworten der IT-Beauftragte der Bundesregierung, Cornelia Rogall-Grothe auf eine kleine Anfrage zusammen:
http://www.von-notz.de/downloads/antwort-ka_bmi_quelloffene-software-aa_03-05-2.pdf

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Von Linux zu Vista?
Antwort #12: Mai 11, 2011, 18:48:01
Interessanter Link, leider doch recht umfangreich und viel Blabla. Politik eben.
Bzgl. der Nichtverwendung geht die Argumentation ja interessanterweise so:
Die verschiedenen Programme würden das Format jew. anders erweitern. Darum nimmt man jetzt lieber MS-Formate. Aha. Die haben sich ja nie verändert und werdeb überall identisch abgespeichert und dargestellt, wir wir wissen…
Und außerdem könnte man ja, wenn man alles auf MS Office umstellt, auch alles auf ein quelloffenes Office umstellen.

Möchte mich auf diesem Wege mal wieder bei Dir bedanken, dass Du immer so viele Links bringst.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Von Linux zu Vista?
Antwort #13: Mai 12, 2011, 09:34:54
Ich würde mal sagen, dass das Beispiel AA nicht zeigt, dass der Weg zu offenen Standards und Linux nicht geht. Die Antworten und Beispiele lesen sich mehr nach: Auf die Art ist ein Switch schon im Ansatz zum Scheitern verurteilt.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: Von Linux zu Vista?
Antwort #14: April 11, 2012, 15:39:00
LiMux ist 30 % günstiger als Windows, sagt der Erzeuger:
http://www.bitblokes.de/2012/03/christian-ude-limux-ist-kostengunstiger-als-eine-vergleichbare-windows-losung/
In 2 Jahren - nach dann insgesamt 11 - will man mit dem kompletten Umstieg der Stadtverwaltung München von Windows auf das selbstangepasste Linux fertig sein.

Andernorts ist man nicht so ausdauernd:
http://derstandard.at/1326504324185/Stadt-Wien-Linux-Experiment-Wienux-Nur-mehr-eine-Website