Forum

Re: Bankenkrise
Antwort #750: September 06, 2018, 14:22:19
Wirtschaftswissenschaftler Stefan Schulmeister fasst sein neuestes Buch "Der Weg zur Prosperität" in diesem Artikel zusammen:
http://norberthaering.de/de/27-german/news/1012-schulmeister
Re: Bankenkrise
Antwort #751: Dezember 17, 2018, 00:03:47
Eine Eräuterung des Target2 Themas, die ich halbwegs nachvollziehen kann:
https://makroskop.eu/2018/12/schlichtungsversuch-zum-target2-streit/

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Bankenkrise
Antwort #752: Februar 04, 2019, 19:39:32

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Bankenkrise
Antwort #755: Dezember 30, 2019, 19:28:36
Mit Jahresende ist auch die Tagesanleihe des Bundes Geschichte. Sie wurde zwar schon seit 2013 nicht mehr ausgegeben, aber damals hieß es, sie hätte kein Enddatum. Jetzt wurde allen Kunden gekündigt.
Der Bund will sich nämlich die versprochenen 0% Zinsen (seit 2014) nicht mehr leisten, wo ihm doch die Anleihen mit deutlichen Negativrenditen aus der Hand gerissen werden. Negativzinsen wurden nämlich ausgeschlossen. Und dann waren die Depots auch noch gebührenfrei.

Damit verabschiedet sich der Staat auf jeden Fall endgültig von Privatkunden. Klar kann man noch Anleihen kaufen, doch die unterliegen Kursschwankungen und die Banken verlangen Gebühren.

In der Bankenkrise wurde noch um die Privatanleger geworben...
Re: Bankenkrise
Antwort #756: April 21, 2021, 12:17:33
Seit längerem beklage ich mangelnde Erkenntnistiefe, und mangelnden Abgleich von Theorie mit der Realität, der Wirtschaftswissenschaften. Zur Abwechslung hier etwas, das mir Tief genug scheint:
https://makroskop.eu/14-2021/schuldenbremse-bankrotterklaerung-der-mainstream-oekonomik/

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Bankenkrise
Antwort #757: April 21, 2021, 18:11:26
Leider hinter einer Paywall.
Re: Bankenkrise
Antwort #758: April 21, 2021, 18:26:28
Leider hinter einer Paywall.

Hier geht es, da kostenlos?

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Bankenkrise
Antwort #759: April 21, 2021, 18:35:19
Sorry, hatte nach Sichten der Box gleich geschlossen. Fehlsichtung.

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Bankenkrise
Antwort #760: Juli 18, 2021, 18:44:26
Der Stromverbrauch zum Mining steigt und steigt, spezielle Geräte sind teuer und für Normalbürger oft kaum zu kriegen, da bietet sich an, den Strom einfach abzuzapfen. Das meinten jedenfalls Miner in Malaysia, bis sie erwischt wurden.

Jetzt wurden deren Rechner, genannt Rigs, medienwirksam zerstört:

https://www.heise.de/news/Schuerfen-mit-geklautem-Strom-Polizei-in-Malaysia-planiert-tausend-Mining-Rigs-6141232.html