Forum

Equalizer gesucht
August 21, 2007, 10:13:44
Ich suche einen Equalizer für OS X, der sich systemweit auf jegliche Tonausgabe auswirkt.
Gibt es in OS X nicht diese Audio Units? Da ist doch ein Equalizer dabei?? Kann ich den irgendwo einschalten? 

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Equalizer gesucht
Antwort #1: August 31, 2007, 14:14:02
Konnte nirgends etwas finden, was Dir helfen würde. Wollte das Thema aber nach oben holen, denn das würde auch mich interessieren.
Re: Equalizer gesucht
Antwort #2: September 08, 2007, 23:39:40
Könnte mir vorstellen, daß
http://www.jackosx.com/   ("Jack also provides for both AU and VST plugin support")
oder
http://www.cycling74.com/downloads/soundflower
dabei hilfreich wären.

Auch gibt es in den Developer Tools ein Programm AU Lab. Dort habe ich immerhin den OS X Equalizer gefunden. Leider kann ich das Programm nicht bedienen. Aber irgendwas scheint da zu gehen - eine Rückkopplung krieg ich hin. ;D
« Letzte Änderung: September 09, 2007, 01:07:46 von radneuerfinder »

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Equalizer gesucht
Antwort #3: September 09, 2007, 10:01:40
Hm, so wie ich das verstehe verkoppelt Soundflower Programme, man kann also z.B. den Output seines Eye-TVs als Input in Garage Band benutzen.
Jack macht das gleiche.

Nun könnte man z.B. alles nach iTunes schicken und den Equalizer dort nutzen??? Klingt nach argem Hack. :)
Re: Equalizer gesucht
Antwort #4: September 09, 2007, 10:06:30
Leider kann ich immer nur mein internes Mikro über eine der Programme leiten, nicht das Signal das zu den Lautsprechern geht. Habe aber auch 0 Ahnung von der Materie.

Warte auf Eingebungen.  ;)
Re:Equalizer gesucht
Antwort #5: Mai 24, 2010, 01:07:15
Systemweiter Equalizer u. a. - Hear (50 $):
http://www.joesoft.com/products/hear.php

Florian

  • Defender of the Crown
Re:Equalizer gesucht
Antwort #6: Mai 24, 2010, 12:06:27
Danke für den Link. 50$ sind natürlich nicht gerade sehr verlockend. Schon ausprobiert?
Re: Equalizer gesucht
Antwort #7: April 29, 2011, 20:53:55

Bonobo

  • Rätselkönig
  • Wurde geboren, lebe noch. Vielseitig interessiert.
Re: Equalizer gesucht
Antwort #8: April 29, 2011, 22:06:40
G-G-G-GEILLLLLLL! Vielen Dank @Radneuerfinder für den Hinweis auf Boom, dieses nette kleine Teil habe ich nach kurzem Test sofort gekauft … ich bin hochtonschwerhörig und dies ist genau das, was ich brauche!

<happy happy, joy joy>

LG Tom
Re: Equalizer gesucht
Antwort #9: April 30, 2011, 12:00:55
ich bin hochtonschwerhörig und dies ist genau das, was ich brauche!

So einen Nachbarn würde ich mir wünschen. Ich hab da so einen, der scheint eher tieftonschwerhörig...  ::)
_______
Complete liberty of contradicting and disproving our opinion, is the very condition which justifies us in assuming its truth for purposes of action; and on no other terms can a being with human faculties have any rational assurance of being right. (John Stuart Mill - On Liberty)

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Equalizer gesucht
Antwort #10: April 30, 2011, 18:38:21
Irrtum. Der dreht den Bass auf, damit er überhaupt was merkt. :) Kann man auf jedem Rockkonzert erleben. Die merken nur noch, dass die Hose von den Basswellen vibriert.

Und nein, ich mache mich nicht lustig. Habe gar kein gutes Gehör, schon seit meiner frühen Jugend oder noch früher. Dafür pfeift's öfters mal recht schön. ;)

Bonobo

  • Rätselkönig
  • Wurde geboren, lebe noch. Vielseitig interessiert.
Re: Equalizer gesucht
Antwort #11: April 30, 2011, 19:44:59
Von mir darf man seit meinem 15. Lebensjahr mit Fug und Recht behaupten, dass es bei mir piept. Morgens, wenn ich aufwache, abends, wenn ich zu Bett gehe. Und dazwischen natürlich auch. Aber dann höre ich es nicht so stark, weil ich dann die Hörgeräte trage, welche gerade die hohen Frequenzen verstärken, welche mir durch den Tinnitus intern verloren gehen. Aber seitdem ich die Hörgeräte habe, können sogar andere hören, dass es bei mir piept, großen und kleinen Kindern erzähle ich zwischendurch gerne mal, dass ich mit den Ohren quietschen kann ;D brauche dazu nur die Hände an die Ohren zu legen, schon gibt’s die schönsten Rückkoppelungen. Da habe ich schon manche offenen Münder gesehen :D Natürlich kläre ich die Leute dann auch auf, aber nicht, bevor ich meinen Spaß gehabt habe. Oder ich erzähle, dass ich einen so coolen Tinnitus habe, dass ich andere daran teilhaben lassen könne. Leute, die nicht wissen, dass ich Hörgeräte trage, sind dann oft schon erstmal baff, es fallen jedenfalls immer mal wieder welche darauf herein.

Irgendwie muss man doch aus seiner Behinderung auch etwas rausholen ;D

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Equalizer gesucht
Antwort #12: Januar 21, 2012, 18:01:21
Boom schmückt sich mittlerweile mit Awards (best of Macworld 2011) und ist heute auf MacZOT - für 5,99 $, also etwa 4,63 €. Für die besonders sparsamen, oder zum daran erinnern.
http://www.maczot.com/
Nur dieses Wochenende.
« Letzte Änderung: Januar 21, 2012, 18:06:59 von Florian »
Re: Equalizer gesucht
Antwort #14: April 22, 2013, 12:47:11
Hier ein guter gratis Equalizer für iOS (für Musik & InternetRadio):
https://itunes.apple.com/de/app/denon-audio/id520604518?mt=8