Forum

    Umfrage

    Wird der Kurs der Apple Inc. die magische 150,-$ Grenze erreichen?

    Ja, aber sicher, auf das iPhone warten viele was auch der Aktie noch mehr Aufwind geben wird.
    1 (50%)
    Nein, niemals die Aktie ist sowieso schon hoffnungslos überteuert.
    1 (50%)

    Stimmen insgesamt: 2

    Umfrage geschlossen: Juni 29, 2007, 12:19:22

    Re: Apple Aktienkurs
    Antwort #270: Januar 04, 2019, 17:48:45
    Finde ich immer toll, wenn sich alles schön geredet wird. Trump, China, die Weltwirtschaft ist Schuld. Wenn gar nix mehr hilft war es der Russe.
    Wer natürlich keine Schuld hat ist Apple 8)

    Florian

    • Defender of the Crown
    Re: Apple Aktienkurs
    Antwort #271: Januar 04, 2019, 23:00:49
    Cooks Brief ist nicht gut geschrieben, da gebe ich Dir recht. Das hat Jobs besser gemacht, den Rückblick hat John Gruber getätigt:
    https://daringfireball.net/2019/01/steve_jobs_and_apples_last_previous_earnings_warning

    Dagegen Cooks länglicher Brief, der sich wie eine Entschuldigung liest.

    Aber natürlich stimmt es, dass mehrere Faktoren zum Ergebnis führten. Die hat er ja aufgezählt… wäre aber, wie gesagt, besser und kürzer auch gegangen. 
    _______
    Zitat von: Sledge Hammer
    Vertrauen sie mir - Ich weiß, was ich tue!

    Florian

    • Defender of the Crown
    Re: Apple Aktienkurs
    Antwort #273: April 25, 2019, 13:57:05
    Die hätten halt zum richtigen Zeitpunkt Netflix oder wenigstens HBO kaufen sollen und fertig. Stattdessen kauft man Texture und macht daraus Apple News+, welches im Vergleich zum Vorgängerprodukt auch noch viel schlechter ist.

    Finde ich schon krass, eine für den Tech-Bereich immens hohe Marge mit Apothekerpreisen generieren und dann das Geld ideenlos in Aktienrückkäufe stecken, damit sich die Aktien und -optionen der Manager besser gestalten.

    Ja, dass war jetzt polemisch, aber Apple scheffelt die Milliarden und bekommt zu wenig auf die Reihe. Ähnelt auch in dieser Hinsicht immer mehr Microsoft. Schade.
    _______
    Zitat von: Sledge Hammer
    Vertrauen sie mir - Ich weiß, was ich tue!

    Florian

    • Defender of the Crown
    Re: Apple Aktienkurs
    Antwort #274: Mai 01, 2019, 23:17:50
    Apple heute fast +5% wegen der gestrigen Geschäftszahlen. Diese waren besser als erwartet. Wie zuletzt, sind besonders Services und Wearables&Home herausragend im Wachstum. Um die Dienste-Sparte im Umsatz zu schlagen, müsste man die Mac-Umsätze etwas mehr als verdoppeln. Bei den Wearables scheint sich die Beats-Übernahme doch allmählich zu lohnen… jedenfalls sehe fast nur noch Airpods oder Beats.
     Das iPad konnte wohl aufgrund der neuen Modelle deutlich zulegen, dass iPhone schwächelt weiterhin. Hauptgrund dürften die Schwierigkeiten am chinesischen Markt sein. Es fehlt aber auch ein günstigerer Einstieg, meine ich.

    Wunderbar grafisch aufbereitet wie immer auf sixcolors:
    https://sixcolors.com/post/2019/04/apple-second-quarter-2019-financial-results/

    Apple-Bericht im Original:
    https://www.apple.com/newsroom/pdfs/Q2%20FY19%20Consolidated%20Financial%20Statements.pdf
    _______
    Zitat von: Sledge Hammer
    Vertrauen sie mir - Ich weiß, was ich tue!
    Re: Apple Aktienkurs
    Antwort #275: Juli 31, 2019, 11:38:39
    Es scheint etwas abwärts zu gehen, sagt die NY Times...

    https://www.nytimes.com/2019/07/30/technology/apple-earnings-iphone.html
    _______
    «Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)
    Re: Apple Aktienkurs
    Antwort #276: Juli 31, 2019, 12:15:29
    _______
    Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.
    Re: Apple Aktienkurs
    Antwort #277: Juli 31, 2019, 14:31:22
    Sorry, war missverständlich ...

    Es geht um die Hardware-Verkäufe.

    Steht natürlich auch im Artikel.
    _______
    «Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)

    Florian

    • Defender of the Crown
    Re: Apple Aktienkurs
    Antwort #278: Juli 31, 2020, 14:10:25
    Das letzte Quartal, trotz oder eher wegen der Pandemie, lief wieder mal prächtig.
    https://www.apple.com/newsroom/2020/07/apple-reports-third-quarter-results/

    Jetzt wurde wieder mal ein Split beschlossen, und zwar 4:1. Das heißt, die Aktie notiert dann viermal niedriger, die Aktienmenge, auch die im eigenen Depot, vervierfachen sich.
    Das wurde ja schon fünfmal gemacht, meist 2:1, aber einmal 7:1, rechnet man nun zurück, drückt der Split den historischen Tiefpreis einer Apple-Aktien auf zehn US-Cent.
    Das war am 23.12.1997.
    https://twitter.com/macjournals/status/1288946809549848578?s=20

    FAQ zum Split:
    https://investor.apple.com/faq/#StockSplit2

    _______
    Zitat von: Sledge Hammer
    Vertrauen sie mir - Ich weiß, was ich tue!

    Florian

    • Defender of the Crown
    Re: Apple Aktienkurs
    Antwort #279: Dezember 28, 2021, 12:34:55
    Die Marktkapitalisierung steht im Moment knapp unter drei Billionen Dollar. Vor zwei Wochen machte der Kurs an derselben Stelle einen kleinen Abstieg.

    Jedenfalls muss man sich das mal vorstellen: Drei Billionen Dollar.
     Es ist noch nicht so lange her, als die allerwenigsten das für möglich gehalten hätten.

    Und das KGV ist mit 32,1 auch nicht so dramatisch. Überbewertet ist die Aktie also eher nicht. Es sprudeln eben zuverlässig die Gewinne, Apple schönt den Kurs auch noch mit Aktienrückkäufen etc. M.E. total unnötig außer für die Aktienoptionen der Topangestellten.
    _______
    Zitat von: Sledge Hammer
    Vertrauen sie mir - Ich weiß, was ich tue!
    Re: Apple Aktienkurs
    Antwort #280: Januar 03, 2022, 11:37:31
    Und ich bin erst sehr spät eingestiegen. Aber mein Einstiegskurs lag bei 112 Dollars. Dass da noch viel geht, hatte ich Anfang 20 nicht erwartet. Aber alles Techies sind gut gelaufen. Auch Microsoft, Google und Amazon.
    _______
    I will not make any deals with you. I've resigned. I will not be pushed, filed, stamped, indexed, briefed, debriefed or numbered.
    My life is my own.
    Re: Apple Aktienkurs
    Antwort #281: Januar 07, 2022, 15:33:13
    Hätte meine 50 Stück für 20 Euro vor ungefähr 15 Jahren nicht verkaufen sollen  :P ::)

    Habe mich aber ebenfalls hinreisen lassen.. 30 Stück bei 110 Euro. Überlege, ob ich noch mal nachlegen soll.
    Die nächste Prozessorgeneration wird wild und fegt alles weg, was da ist. Irgendwann merkt das jemand  ;D
    _______
    «Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)

    Florian

    • Defender of the Crown
    Re: Apple Aktienkurs
    Antwort #282: Januar 07, 2022, 19:18:11
    Und wie auch nach Durchbrechen der ersten und zweiten Billion, geht es auch nach der dritten Billion erstmal wieder nach unten.
    Huch, so hoch, schnell verkaufen…

    Zu den gutlaufenden Tech-Titeln: Die verdienen auch alle wie blöd an der Pandemie. Und so richtig runter geht es in dem Umfeld (Minuszinsen, Geldschwemme) auch nur bei Krisen-Schocks oder richtig schlechtem Management. Siehe Bayer.

    Allerdings gehen ja wohl jetzt wahrscheinlich bald die Zinsen nach oben. Das würde das Aktien-Anlegen nicht einfacher machen. Aber wenigstens brächten dann Anleihen wieder ein bisserl ein. Und das Sparbuch wieder 1 Prozent…
    « Letzte Änderung: Januar 07, 2022, 19:25:34 von Florian »
    _______
    Zitat von: Sledge Hammer
    Vertrauen sie mir - Ich weiß, was ich tue!