Forum

Florian

  • Es lebe der König!
Alles zum iPhone
Januar 09, 2007, 22:05:59
Ich mache mal eine extra Thread auf, auch wenn sich die Begeisterung bisher in Grenzen hält. :)

Man/Fra mache sich zunächst selbst ein Bild unter http://www.apple.com/iphone/

Kurz noch das, was wir sonst so wissen:
In Europa ab dem vierten Quartal, mit welchem Dienstanbieter ist noch offen beziehungsweise unverkündet. Preise dürften ähnlich sein wie in den USA (499 und 599 $), wobei man vielleicht hoffen kann, daß die Preise so lange nicht halten...

Mit 4 und 8 GB ist die Kapazität natürlich nicht allzu üppig, mir reicht zwar eigentlich auch mein 4-GB-Nano, aber der ist ja auch nicht videofähig oder speichert MMS und so Zeug oder wird zum Internetsurfen benutzt.

Ich finde das Gerät aber schon toll. Ich habe nur recht wenig Lust, mich zwei Jahre zu binden und dann auch noch so stark draufzuzahlen. Werde aber mal im Geschäft vorschlagen, daß einige Features doch perfekt zu uns passen würden. :)

Bis zum Jahresende bleibt uns ja noch viel Zeit zur Entscheidung und erste Erfahrungsberichte aus den USA oder sogar mit Importgeräten dürften uns diese dann erleichtern. Was man bis dahin schon munkeln oder bewerten kann, bitte hier rein.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Alles zum iPhone
Antwort #1: Januar 09, 2007, 22:20:10
tja, die begeisterung hält sich wohl desshalb in grenzen, weil es genau das ist, was wohl jeder erwartet hat  ;)

nein, das ding ist schon schick. die bedienung könnte wieder mal ein meilenstein für solche geräte sein. das sieht echt gut aus! wenn man es selbst in der hand halten würde, wäre es wahrscheinlich wie mit allen geräten die apple herstellt: "haben will..."

die vertragsbindung ist doch wohl wie bei allen anderen telefonen. man kann das bei vertragsabschluss auswählen. wenn man schon einen vertrag hat, kostet das eben reichlich mehr. wahrscheinlich 600 euro oder mehr. der communicator von nokia kostete am anfang auch richtig kohle, wenn man das ohne vertrag kaufen wollte. in dieser kategorie wird auch das iphone mitspielen.
_______
«Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)

Patrick

  • 4 - 8 - 15 - 16 - 23 - 42
Re: Alles zum iPhone
Antwort #2: Januar 09, 2007, 22:42:32
Hmm, das sieht Apple aber gar nicht ähnlich:

Zitat
This device has not been authorized as required by the rules of the Federal Communications Commission. This device is not, and may not be, offered for sale or lease, or sold or leased, until authorization is obtained.

Das könnte auch ins Auge gehen...
_______
Dr. Jones: Well I can assure you, Detective Britten, that this is not a dream. What?
Michael: That's exactly what the other shrink said. (Awake 1x01)

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Alles zum iPhone
Antwort #3: Januar 09, 2007, 22:52:53
Glaube ich nicht, daß dauert halt einfach zwei Monate, oder? Man liefert ja erst im Juni aus. Ich schätze grundlegend wird man sich schon abgesichert haben, soweit irgend möglich.

FOX:
Nö, andere Handies gibt es erstens bei mehreren Provider (nicht alle, aber die meisten) und ja, man kann sie auch ganz normal kaufen, halt teurer. Eben das scheint ja zumindest in den USA nicht zu gehen.
Wenn wir aber bei 599 $ bleiben, werden das wohl 599 Euro, schon so (für die 8 GB). So ein Handie bekommt man 100%-ig nicht mit einem Wenig-User-Tarif sondern mit einem für Geschäftskunden oder Poweruser. 30 Euro Grundgebühr und so, Datentarife extra. (Ohne das ich da jetzt den großen Überblick habe). Entsprechend hoch auch die Subvention. Unter 900 Euro bekommst Du das Teil dann wohl nicht, wenn es denn überhaupt vertragsfrei verkauft wird.

_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Alles zum iPhone
Antwort #4: Januar 09, 2007, 23:25:58
Ich bin begeistert! Meine Erwartungen wurden tatsächlich übertroffen. (Was man vom AppleTV nicht gerade behaupten kann.)

Allerdings ist das ganze noch etwas unkonkret. Kauf frühestens 2008 ...

Außerdem bleibt für mich noch die wesentliche Frage offen, wie geschlossen ist OS X mobile? Interessant wird so ein Taschencomputer doch erst durch die universelle Erweiterbarkeit. Und wie gut die Bedienung, z.B. tippen, wirklich ist ...
Re: Alles zum iPhone
Antwort #5: Januar 10, 2007, 07:12:48
So ein Handie bekommt man 100%-ig nicht mit einem Wenig-User-Tarif sondern mit einem für Geschäftskunden oder Poweruser. 30 Euro Grundgebühr und so, Datentarife extra. (Ohne das ich da jetzt den großen Überblick habe). Entsprechend hoch auch die Subvention. Unter 900 Euro bekommst Du das Teil dann wohl nicht, wenn es denn überhaupt vertragsfrei verkauft wird.

Das sehe ich völlig anders!

Das Teil ist ein reines "haben will, angeben will-Teil".
Der Markt ist der Schulhof, sind die Kiddies.

Es ist wie mit den iPods. Es gibt kaum einen MP3-Player der weniger kann und mehr kostet, trotzdem ist es nur der iPod, der den Bravo-Leser zum anerkannten Menschen macht.
Ich denke das iPhone will dieses "iPod-Feeling" nutzen.

Ich glaube das Teil liegt dieses Jahr Heiligabend unter 644.206 Weihnachtsbäumen, in deutschen Wohnzimmern. ;D   

Außerdem wird der Markt für Schutzhüllen explodieren!
Wer das Teil auspackt (Heiligabend) und ungeschützt berührt, hat es im selben Augenblick versaut!
Ich meine sogar ich hätte beim Anschauen auf der Apple-Seite eben schon den ersten Kratzer verursacht. ;)
Ehrlich, mit diesem riesigen Display ist das Teil kaum zu gebrauchen. Man wird doch gezwungen es durch eine Folie zu benutzen oder ständig ein- und auszupacken. Das nimmt dann allerdings wieder viel der teuer erkauften "Coolness".
Re: Alles zum iPhone
Antwort #6: Januar 10, 2007, 07:17:25
Die Rückseite allerdings schaut für meine Augen irgendwie aus wie ein schlecht gemachtes Mockup: :P

   
http://www.engadget.com/photos/first-iphone-pics/
http://www.appleinsider.com/article.php?id=2371
« Letzte Änderung: Januar 10, 2007, 07:23:58 von radneuerfinder »
Re: Alles zum iPhone
Antwort #7: Januar 10, 2007, 11:41:50

Zitat:
...Der Markt ist der Schulhof, sind die Kiddies...

Nana, haben die Kiddies so viel Geld ? Da muss der Papa ja schon überlegen. ;D

======================================================
Zitat:
...Die Rückseite allerdings schaut für meine Augen irgendwie aus wie ein schlecht gemachtes Mockup...

Das habe ich mich auch gefragt, Warum unten schwarz oder ist das ein anderes Material ?

Allgemeine Frage:
Ist das denn recht teuer, wenn man mit einem Handy oder auch mit dem iPhone im Internet surfen will ? Der Datentransfer ist doch bestimmt um Dimensionen kleiner als beim Surfen im Internet mit DSL ? Oder wird dann weniger geladen da ja der Monitor kleiner ist.

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Alles zum iPhone
Antwort #8: Januar 10, 2007, 11:52:06
Ja, daß ist sogar sehr teuer, je nach Anbieter und Wahl des Pfades durch den Tarifdschungel im Bereich von "für Spaß zu teuer" bis "Auto kann ich mir nicht mehr leisten, denn ich surfe mit dem Handy". :)
Deshalb raunen die Leute bei der Keynote auch begeistert, als Steve sagt, daß iPhone erkenne, wenn ein WLAN-Hotspot da wäre und würde automatisch umschalten. Dann muss man nämlich nicht mehr den Handy-Netzanbieter bezahlen sondern kommt sehr viel billiger oder oft sogar umsonst weg. Zum Beispiel in der Arztpraxis, in der Du neulich KisMac ausprobiert hast.  8)
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Alles zum iPhone
Antwort #9: Januar 10, 2007, 12:29:35
Zum Beispiel in der Arztpraxis, in der Du neulich KisMac ausprobiert hast.  8)

Toll,  ;D quasi surfen auf Krankenschein  ;D

Mal noch mal technisch nachgefragt.

Werden beim Surfen im Internet unterschiedliche Datenmengen geladen, um ein Seite darzustellen

A) Darstellung der Seite auf heimischen PC und grossem Monitor
B) Darstellung der Seite auf Handy

JA oder NEIN

Wenn gleiche Datenmengen notwendig sind, dann:

A) Kurze Downloadzeit beim Anschluss über DSL
B) Lange Downloadzeit beim Handy

JA oder NEIN

Wobei das Problem ja bestimmt nicht die Texte sind, sondern Bilder, Grafiken oder auch irgendwelche Animationen, die in den Seiten integriert sind. Von irgendwelchen ominösen Seiten mal ganz zu schweigen.
Aber man kann das Handy oder den Browser  doch bestimmt so einstellen, dass nur Texte geladen werden, also quasi RRS. Läuft dass dann über den normalen Browser ?

Jochen
_______
Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Alles zum iPhone
Antwort #10: Januar 10, 2007, 12:38:28
Tja, normalerweise hat man am Handy ja eher WAP, daß ist ein eigener Standard, der durchaus geringere Datenmengen überträgt.
Apple scheint aber wohl ein vollwertiges WWW anbieten zu wollen, Steve Jobs sagte noch extra, daß sei die "echte Seite der NY Times", nicht "die verkrüppelte Version".
Ich würde auch sagen, daß man auf GSM-Basis oder Edge da ein ganz schönes Budget einplanen kann, und Wartezeit. Also besser viele Hotspots finden und merken, wo sie sind. :)


Wo ich so über das Teil nachdenke, sehe ich Bedarf und schier endlose Möglichkeiten für Zubehör. Von Hüllen, Autoanschlüssen, GPS-Modulen, Docking-Stations mit Festplatte und natürlich Software, die man vielleicht ja doch irgendwie aufs iPhone bekommt...
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Alles zum iPhone
Antwort #11: Januar 10, 2007, 12:42:17
Werden beim Surfen im Internet unterschiedliche Datenmengen geladen, um ein Seite darzustellen

A) Darstellung der Seite auf heimischen PC und grossem Monitor
B) Darstellung der Seite auf Handy

JA oder NEIN

Meistens nein, es könnte vom Seitenersteller aber unterschiedliche Versionen geliefert werden. Ist aber eher unwahrscheinlich.

Zitat
A) Kurze Downloadzeit beim Anschluss über DSL
B) Lange Downloadzeit beim Handy

JA oder NEIN

Ja, sofern kein UMTS, was das iPhone ja (noch?) nicht kann. Warum eigentlich kein UMTS? Ist das wieder sowas "exotisches" wie ISDN?

Zitat
Aber man kann das Handy oder den Browser  doch bestimmt so einstellen, dass nur Texte geladen werden, also quasi RRS. Läuft dass dann über den normalen Browser ?

Ja, das kann man bei vielen Browsern am Rechner ja auch machen.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
Re: Alles zum iPhone
Antwort #12: Januar 10, 2007, 12:43:07
Laut Gerüchten soll ja die 3G (UMTS) Internetanbindung wieder rausgeflogen sein, weil zu groß zu stromfressend.

Aber ob das mit der 2.5G Internetanbindung (EDGE = EGPRS) eine gute Idee ist?
http://www.teltarif.de/arch/2006/kw34/s22886.html

gibts in Deutschland auch nur von T-Mobile und "bald" von O2.

Hätte Apple dafür nicht lieber die Kamera weglassen sollen?

Bin mal gespannt wie schnell die iPhones takten, und hoffe auf eine UMTS Version.


@Jochen:
Es wird die gleiche Datenmenge geladen. Ich glaube nicht, daß Apple einen KomprimierungServer wie Opera Mini anwendet.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Alles zum iPhone
Antwort #13: Januar 10, 2007, 12:49:26
UMTS kommt mit einem zukünftigen Gerät, Steve sagte ja sie arbeiten an 3G. UMTS ist nichts exotisches. :)

radneuerfinder: Edge ist ja bei uns nicht so der Renner, so viel ich weiß. Aber generell kann ich mir nur zwei Partner vorstellen: T-Mobile oder Vodafone.

Hier ein Video des sich drehenden iPhones in der Vitrine, mit passender Musik (aus 2001, wie ein Kommentator schreibt, offensichtlich sehr gebildet ;)).

_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Alles zum iPhone
Antwort #14: Januar 10, 2007, 14:01:44
Ich brauche kein so umfangreiches Mobiltelefon, und werde es mir deshalb auch nicht zulegen. Aber Apple beweist wieder das es die Kunden nicht als Beta-User misbraucht und stellt erst ein Produkt vor wenn es wirklich fertig ist, die Handhabung und auch die Technik (mich würde mal der verwendete Intel-Chip interessieren) beeindrucken mich voll und ganz.