Forum

Re: Ich sehe was Du nicht siehst / Behörden-Trojaner
Antwort #1290: Juni 06, 2019, 13:49:23
Schöne neue Welt. Das vom Bundesverfassungsgericht zu den Grundrechten dermaleinst 1983 hinzugefügte Recht auf informationelle Selbstbestimmung scheint weitgehend wirkungslos.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Verschluesselung-in-5G-Das-Rennen-ist-verloren-4440605.html

https://www.golem.de/news/vernetztes-fahren-wer-hat-uns-verraten-autodaten-1906-141718.html
Re: Ich sehe was Du nicht siehst / Behörden-Trojaner
Antwort #1291: Juni 10, 2019, 15:43:19
Ich finde das extrem gruselig.
Von den meisten höre ich leider nur: "Ist doch egal" oder "Ich habe nichts zu verbergen"
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Ich sehe was Du nicht siehst / Behörden-Trojaner
Antwort #1292: Juni 10, 2019, 16:56:10
Um mich rum sind mehr Leute, die das an sich schon interessiert, die aber nun mal nicht das Know-How haben, sich zu wehren und auch keine Lust auf politisches Engagement. Daher wird das missmutig hingenommen.

Und dann gibt es natürlich auch einfach Zwänge des modernen Lebens. An Whatsapp komme ich gerade noch herum, aber dafür muss ich schon einen Preis zahlen und es geht nur, weil mein Chef auch Facebook-Hasser ist.
Kann gar nicht mehr zählen, wie oft es mir passiert ist, dass man bei neuen Kontakten nur noch auf Whatsapp abgesprochen wird.
Zum anderen dürfte man ja an sich das Internet schon mal knicken und schon gar nicht in öffentlichen Foren seine Beiträge absetzen...

Meine letzte Hoffnung sind echt die Gerichte. Aber die werden ja auch mürbe geschossen seit Jahrzehnten. Und Urteile einfach so ignoriert - Stichwort „Herrschaft des Unrechts“. Kam vom selben Heini wie viele dieser Überwachungsfantasien.
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Ich sehe was Du nicht siehst / Behörden-Trojaner
Antwort #1295: Juni 12, 2019, 11:09:52
Peter Schaar zu Alexa, Siri und Co:
“Jetzt sehen die Innenminister oder jedenfalls Sicherheitsbehörden, wir wollen da leichter ran. Das heißt, es geht um die Erleichterung des Zugriffs und nicht um den Zugriff überhaupt. Der Zugriff überhaupt ist schon zulässig, in meines Erachtens schon völlig unverhältnismäßiger Weise, und jetzt soll noch mal eins draufgesetzt werden, indem man die Firmen verpflichtet, diese Daten auch leicht für die Sicherheitsbehörden zugänglich zu machen. Ich denke mal, dann werden wirklich Albträume wahr.“
https://www.deutschlandfunk.de/datenzugriff-auf-smart-home-geraete-zumindest-potenziell.694.de.mhtml?dram:article_id=451107
Re: Ich sehe was Du nicht siehst / Behörden-Trojaner
Antwort #1296: Juni 12, 2019, 12:27:43
Auch das wird viel weniger Menschen stören, als zu wünschen.
So etwas interessiert einfach kaum jemand... wir haben doch nix zu verbergen. Dann kann der Innenminister sich auch die Blähungen seiner Wähler live anhören.

Florian

  • Es lebe der König!
Re: Ich sehe was Du nicht siehst / Behörden-Trojaner
Antwort #1301: Juni 27, 2019, 14:52:42
Dazu hatte der Standard aus aktuellem Anlass auch schon was geschrieben.
„Ob man die österreichische Demokratie verscherbeln oder einfach nur Urlaub machen will...“:
 http://derstandard.at/2000103417876/So-finden-Sie-versteckte-Kameras-in-ihrem-Airbnb
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides
Re: Ich sehe was Du nicht siehst / Behörden-Trojaner
Antwort #1302: Juli 02, 2019, 18:28:18
"Sammelnde Honigbienen":
https://www.sueddeutsche.de/politik/china-app-ueberwachung-touristen-1.4508470

Aus dem verlinkten, kostenpflichtigen Artikel:
"iPhones dagegen liest der Staat offenbar aus, indem er ein externes Aggregat an die Ladebuchse des Handys anschließt, so legen es Beobachtungen am Grenzposten nahe."


Ergänzung:
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Operation-Honigbiene-Chinesische-Grenzer-durchsuchen-Touristen-Handys-mit-App-4461161.html
« Letzte Änderung: Juli 03, 2019, 10:30:08 von radneuerfinder »