Forum

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Ich sehe was Du nicht siehst / Behörden-Trojaner
Antwort #1276: Januar 29, 2019, 10:30:06
Nach Aufkommen dieses Skandals, wobei ja legal, haben alle Provider versprochen, dies in Zukunft zu unterlassen.
Aufgebracht hat die Sache Motherboard. Hier das Update:
https://motherboard.vice.com/en_us/article/qvqgnd/sprint-stop-selling-location-data-tmobile-att-microbilt-zumigo

Florian

  • Defender of the Crown

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Ich sehe was Du nicht siehst / Behörden-Trojaner
Antwort #1282: Februar 21, 2019, 13:53:43
Wer prügeln und schießen darf, muss strengstens kontrolliert werden. Das findet in Deutschland nicht statt. Das gilt auch für andere Eingriffe in Grundrechte. Was sind die wert, wenn diese nicht kontrolliert werden, und so generell straffrei sind, auch wenn unberechtigt? Das müsste eigentlich auch jeder Polizist verstehen.

Und eigentlich auch jeder Innenminister.
Nun bekommen die Bundespolizisten Bodycams, internen Ermittlungen sind die anfallenden Daten nach Dienstanweisung aber „entzogen“. Das heißt, bei Fehlverhalten von Bundespolizisten dürfen die Bilder und Töne nicht verwendet werden. So schafft man Vertrauen in den Rechtsstaat.
Re: Ich sehe was Du nicht siehst / Behörden-Trojaner
Antwort #1283: Februar 21, 2019, 16:37:40
Und eigentlich auch jeder Innenminister.
Nun bekommen die Bundespolizisten Bodycams, internen Ermittlungen sind die anfallenden Daten nach Dienstanweisung aber „entzogen“. Das heißt, bei Fehlverhalten von Bundespolizisten dürfen die Bilder und Töne nicht verwendet werden. So schafft man Vertrauen in den Rechtsstaat.

Was du wieder hast.
Da es kein Fehlverhalten bei Staatsdienern gibt, sollte doch eigentlich einleuchten, dass auch keins aus Aufzeichnungen genutzt werden kann. Es ist also logisch und richtig, wie mit den Aufnahmen umgegangen wird.

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Ich sehe was Du nicht siehst / Behörden-Trojaner
Antwort #1285: März 26, 2019, 22:40:23
Der Präventionsstaat wird weitergedacht. Nur weil Kinder noch nicht strafmündig sind, heißt das noch lange nicht, dass sie keine Verbrechen planen. Logisch, also lass sie uns überwachen!
https://www.sueddeutsche.de/politik/verfassungsschutz-ueberwachung-whatsapp-messengerdienste-1.4383957

Florian

  • Defender of the Crown
Re: Ich sehe was Du nicht siehst / Behörden-Trojaner
Antwort #1286: April 09, 2019, 15:10:28
Niemand muss sich selbst belasten?
Diesen Grundsatz will das Seehofer-Ministerium abschaffen; wer sein Passwort bzw. seine Passwörter nicht verrät, soll in Beugehaft genommen werden dürfen. Und das auch bei allen Delikten, die „mittels Telekommunikation“ begangen wurden.

https://www.sueddeutsche.de/digital/passwort-it-sicherheit-gesetz-seehofer-beugehaft-gefaengnis-1.4401627