Forum

    Umfrage

    Würdet ihr wenn es wirklich nötig ist, auch mal einen Microsoft Computer kaufen?

    Ja sicher
    3 (37.5%)
    Kommt auf die Situation drauf an (begründen)
    2 (25%)
    Nein auf keinen Fall
    3 (37.5%)

    Stimmen insgesamt: 8

    Alexander

    • What does this picture mean to you?
    Windows hat gelitten
    Juni 11, 2006, 17:35:49
    Tja wie der Titel schon sagt Windows hat gelitten  :-\

    Ein Glück haben wir hier alle einen Mac von Apple, deshalb kann uns das hier nicht passieren.  8)

    Aber lest selbst  ;D ;D


    Alex (glücklicher Macbenutzer ohne Probleme)  ;)


    P.S.: Da oben ist auch noch ne Umfrage zum Mitmachen ;)
    « Letzte Änderung: Juni 11, 2006, 17:54:47 von Alexander »
    Re: Windows hat gelitten
    Antwort #1: Juni 11, 2006, 17:58:50
    Ähm, frag mal einen OS9 User,..., und das PPC-OSX wird auch nicht ewig unterstützt werden.
    Das ist aber immer so. Wenn eine Softwaregeneration abgelöst wird, läuft meist nach ein paar Jahren der Support aus. Dies ist ganz normal und bei allen Softwareherstellern üblich. NT4 wird ja auch nicht mehr unterstützt. Oder System 7, usw.,...

    Alexander

    • What does this picture mean to you?
    Re: Windows hat gelitten
    Antwort #2: Juni 11, 2006, 18:02:00
    Ja schon aber so hab ich imerhin einen Beitrag mehr  ;D ;D


    Alex  ;)
    Re: Windows hat gelitten
    Antwort #3: Juni 11, 2006, 18:04:49
    Danke, dass ich meine Zeit verschwenden durfte!  >:(

    Alexander

    • What does this picture mean to you?
    Re: Windows hat gelitten
    Antwort #4: Juni 11, 2006, 18:10:13
    Danke, dass ich meine Zeit verschwenden durfte!  >:(

    ::) ::)

    Nein eigentlich ja nicht, denn ich hab das hier nur reingeschrieben weils manche Leute betimmt auch interresiert, wie die vielen Gäste zum Beipiel.
    Und ich wollt halt auch mal wissen ws ihr dazu sagt.

    Alex  ;)
    Re: Windows hat gelitten
    Antwort #5: Juni 11, 2006, 21:11:37
    ...weils...    ... interresiert...    ... ws...    ...ihr...

    Alex  ;)

    Weil es
    interessiert
    was
    Ihr !!!

    ODER  ;D

    Jochen
    _______
    Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.

    Florian

    • Defender of the Crown
    Re: Windows hat gelitten
    Antwort #6: Juni 11, 2006, 21:58:19
    Was ist ein Microsoft Computer? Meinst Du die normale Dose, also eine Windows-Pc oder ein hypothetisches Hardware-Produkt?

    Zum Thema Support alter Software: In der Tat ist MS da nicht die einzige Firma. Es ist sogar ziemlich lobenswert, daß, der 98er Support erst jetzt ausläuft. Für Jaguar sieht es da schon anders aus...
    _______
    Zitat von: Sledge Hammer
    Vertrauen sie mir - Ich weiß, was ich tue!

    Patrick

    • 4 - 8 - 15 - 16 - 23 - 42
    Re: Windows hat gelitten
    Antwort #7: Juni 11, 2006, 23:09:00
    Naja, die 5 Jahre Support durch Apple hat zumindest bei der Hardware durchaus positive Seiten, wobei das mittlerweile nicht mehr so schwer wiegt wie früher. Am schlimmsten finde ich aber Quark, die für das immernoch weit verbreitete Quark 4.x keinerlei Support mehr bieten (Dongle kaputt? Pech gehabt!).
    _______
    Dr. Jones: Well I can assure you, Detective Britten, that this is not a dream. What?
    Michael: That's exactly what the other shrink said. (Awake 1x01)

    Alexander

    • What does this picture mean to you?
    Re: Windows hat gelitten
    Antwort #8: Juni 12, 2006, 00:26:41
    Weil es
    interessiert
    was
    Ihr !!!

    ODER  ;D

    Jochen


    Ähhm, ja so kann man das auch sagen mein lieber Papa  ;D ;D
    Die Jugend von heute palavert halt mehr Dialekt und da kann es schonemal sein das sich ein paar Buchstäbelchen miteinander verwurchteln  ;D ;D


    Alex  ;) (Rechtschreibsicherer Jugendlicher)  ;D ;D 8)
    « Letzte Änderung: Juni 12, 2006, 00:31:12 von Alexander »
    Re: Windows hat gelitten
    Antwort #9: Juni 12, 2006, 08:43:27
    Zur Umfrage:
    "Ja, sicher." Wenn es nötig(!) ist, bleibt mir ja keine Wahl. Allerdings sind für mich notwendige Gründe seit dem Intel-Switch alle weg. ;)
    _______
    Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller
    Re: Windows hat gelitten
    Antwort #10: Juni 12, 2006, 11:12:49
    ich kann das auch nachvollziehen. in meinem fall muss ich noch mit quark xpress 4.11 arbeiten, weil es mein hauptauftraggeber noch verwendet. d.h. ich muss noch mit vielen os9 rechnern arbeiten.
    ob es solche fälle auch bei win98-usern gibt, weiß ich nicht. es ist aber wirklich ein elend. im internet geht fast gar nichts mehr mit os9 und ähnlich dürfte es dann den benutzern der alten m$-software gehen. kein support und man wird gezwungen, das neue betriebssystem und etwaige softwareupdates zu kaufen.

    beim mac gibt es dieses problem ja nun schon zum zweiten mal (9 auf X, und ppc auf intel). desshalb halte ich mich da mit dem lachen zurück...
    _______
    «Das Internet? Gibt's diesen Blödsinn immer noch?»  (Homer Simpson)
    Re: Windows hat gelitten
    Antwort #11: Juni 12, 2006, 19:11:48
    Dass ich einen Win Rechner einsetzten würde halte ich für unwahrscheinlich. In der Arbeit habe ich sowieso keine Chance - da muss ich mich mit Win begnügen.
    Privat werde ich aber sicherlich nicht so schnell zu einem Win Produkt greifen. Warum auch. Der Flieger hat es ja gesagt: die Gründe werden an und für sich immer weniger...

    Chucky
    _______
    Es ist leicht, das Leben schwer zu nehmen, und es ist schwer, das Leben leicht zu nehmen.
    (Erich Kästner)

    VollPfosten

    • Never mind the Pfosten!
    Re: Windows hat gelitten
    Antwort #12: Juni 12, 2006, 20:19:39
    Schließe mich MacFlieger an: Wenn es nötig ist, habe ich doch gar keine Handlungsalternativen.

    Ein "Microsoft PC" ist wohl ein PC, auf dem ausschließlich MS Windows läuft?
    Re: Windows hat gelitten
    Antwort #13: Juni 12, 2006, 21:58:48
    Ich gehöre zu der Minderheit, die in der aktuellen Apple-Produktpalette kein passendes Produkt für sich findet, und daher, wenn JETZT ein Rechnerkauf notwendig wäre, wohl einen Nicht-Apple-PC kaufen würde.

    Das liegt aber lediglich daran, daß einerseits die Intel-Grafik, andererseits  der Preis der besser ausgestatteten Pro-Books für MICH unakzeptabel sind. Daher käme dann wohl ein günstiger, selbst zusammengestellter PC mit Ubuntu für den Alltag und Win (am liebsten 98) zum Spielen ins Haus.
    Da derzeit aber kein Rechnerkauf ansteht, habe ich die Hoffnung, daß Apple sich bis in ein oder zwei Jahren, wenn es soweit ist, berappelt hat und auch für die (zugegebenermaßen vielleicht kleine) User-Gruppe, zu der ich zähle, wieder etwas kaufbares anbietet.


    Im Übrigen ist Win98 nicht so schlecht, wie es oft gemacht wird. Und es war WEIT länger brauchbar, als deutlich neuere Apple-Systeme. Ich hatte als Jaguar-Nutzer schon derartige Einschränkungen, nur weil ich den Panther ausgelassen und erst auf Tiger gewechselt habe, daß Apple da nun wirklich keinen Ruhm verdient.
    Und Win 98 hatte in den letzten Jahren sogar den großen Vorteil, daß die Win-Viren, -Würmer etc. meist nur noch 2000/XP-kompatibel waren, so daß 98 auch ohne Support und Wartung in der Praxis recht unproblematisch war.
    Re: Windows hat gelitten
    Antwort #14: Juni 12, 2006, 22:20:22
    Im Übrigen ist Win98 nicht so schlecht, wie es oft gemacht wird.

    Doch! ;D
    Ich persönlich reihe W98 in die großen Verbrechen an der Menschheit ein. ;D ;D  Da fand ich sogar XP eine Erlösung. (Bei mir war es zumindest so, wenn ich mehr als 20 Programme installiert hatte, fiel bei W98 alle halbe Stunde der Motor aus. Auf verschiedener Hardware, mit verschiedener Software...)