Forum

Florian

  • Es lebe der König!
Re:ZFS (Dateisystem)...
Antwort #30: Oktober 26, 2009, 23:58:07
Der Chefentwickler von ZFS meint, es wären Lizenzierungsstreitigkeiten gewesen:
http://mail.opensolaris.org/pipermail/zfs-discuss/2009-October/033125.html

Guter Text zu ZFS am Mac:
http://devwhy.blogspot.com/2009/10/loss-of-zfs.html

Beide Links von daringfireball.net
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re:ZFS (Dateisystem)...
Antwort #31: März 21, 2011, 01:12:51
Don Brady, früher bei Apple an HFS+ und dem abgebrochenen ZFS-Projekt beteiligt, will ZFS perfekt angepasst auch ausserhalb des Server-Bereichs auf dem Mac etablieren, mit seinem Projekt Z-410. Interessanter Artikel:
http://arstechnica.com/apple/news/2011/03/how-zfs-is-slowly-making-its-way-to-mac-os-x.ars
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides

Florian

  • Es lebe der König!
Re: ZFS (Dateisystem)...
Antwort #33: Juli 27, 2012, 12:00:21
Don Brady - um den ging es in dem von radneuerfinder verlinkten Artikel - ist mittlerweile bei der Firma GreenBytes, die eine ZFS-Lösung anbieten. Diese Software Zevo wird ab Mitte September (für Privatkunden?) kostenlos werden (jetzt 20 $). Support nur über ein Forum. Weitere Details noch unklar.
http://www.getgreenbytes.com/blog/bid/80923/GreenBytes-and-the-Future-of-ZEVO
 
_______
Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut.
Thukydides