Forum

IP gespeichert

Twittern

USB-Stick wird nicht erkannt
Oktober 05, 2010, 06:37:38
Ich habe hier einen 8GB-LaCie-Stick, auf den ich ein tägliches Back-Up per SilverKeeper mache.

Seit einigen Tagen erkennt mein iMac den Stick nicht mehr.

Nun habe ich den Stick an einen anderen Mac gesteckt, dort ist er sichtbar und ich kann voll auf ihn zugreifen.

An diesem anderen Mac, habe ich den Stick per FDP gelöscht und ihn wieder an den iMac gestöpselt, von dem er ein Back-Up speichern soll: Nix, der Stick wird immer noch nicht erkannt.

Der Stick befindet sich normalerweise an der USB-Tastatur des iMac.
Direkt am USB-Port des iMac verhält sich das Ding aber genauso.

Was kann das sein?

IP gespeichert

Twittern

Re:USB-Stick wird nicht erkannt
Antwort #1: Oktober 05, 2010, 08:37:03
Hast du den iMac mal neu gestartet?

IP gespeichert

Twittern

Re:USB-Stick wird nicht erkannt
Antwort #2: Oktober 05, 2010, 08:56:14
Ja.

IP gespeichert

Twittern

Re:USB-Stick wird nicht erkannt
Antwort #3: Oktober 05, 2010, 09:25:45
Ist das der gleiche Mac, an dem Du schon einmal einen defekten USB-Port gemeldet hattest?
Wenn der Stick eingesteckt ist und er nicht im Finder auftaucht, wird er denn im Systemprofiler unter USB angezeigt?
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller

IP gespeichert

Twittern

Re:USB-Stick wird nicht erkannt
Antwort #4: Oktober 05, 2010, 09:35:27
Ist das der gleiche Mac, an dem Du schon einmal einen defekten USB-Port gemeldet hattest?
Ja.

Wenn der Stick eingesteckt ist und er nicht im Finder auftaucht, wird er denn im Systemprofiler unter USB angezeigt?
Ja, im Systemprofiler wird er angezeigt.


Und nun auch im Finder. ???

IP gespeichert

Twittern

Re:USB-Stick wird nicht erkannt
Antwort #5: Oktober 06, 2010, 09:07:29
Und heute wieder nicht.

Auch im Systemprofiler wird kein USC-Stick an der Tatstatur angezeigt.



Rausgezogen, wieder eingesteckt, Stick wird erkannt....

....während ich dies hier schreibe, kommt die Warnung doch bitte den Stick nicht abzuziehen ohne ihn ausgeworfen zu haben obwohl er noch steckt.
Nun fehlt er auch wieder im Finder.

Und ohne ihn berührt zu haben, ist er wieder da. ??? ???
« Letzte Änderung: Oktober 06, 2010, 09:10:32 von fränk »

IP gespeichert

Twittern

Re:USB-Stick wird nicht erkannt
Antwort #6: Oktober 06, 2010, 09:30:43
Der betreffende Mac hat irgend einen Defekt am USB-Bus würd ich sagen.
_______
Complete liberty of contradicting and disproving our opinion, is the very condition which justifies us in assuming its truth for purposes of action; and on no other terms can a being with human faculties have any rational assurance of being right. (John Stuart Mill - On Liberty)

IP gespeichert

Twittern

Re:USB-Stick wird nicht erkannt
Antwort #7: Oktober 06, 2010, 09:38:00
Der betreffende Mac hat irgend einen Defekt am USB-Bus würd ich sagen.

Da hab ich auch schon dran gedacht.

Die Apple-Tastatur, ein Eye-TV-Stick und ein iPhone-Kabel tun ihren Dienst aber alle überall.

Der böse USB-Stick allerdings tut seinen Dienst mal oder auch nicht, egal wo er drin steckt.

IP gespeichert

Twittern

Re:USB-Stick wird nicht erkannt
Antwort #8: Oktober 06, 2010, 09:40:28
Würde ich auch sagen. Wenn der Stick ohne ihn zu berühren plötzlich als abgezogen gemeldet wird, dann liegt da ein Hardwaredefekt vor. Evtl. nur einfach die Buchse etwas wacklig/Kontaktschwierigkeiten oder umgekehrt der Stecker des Sticks ist nicht in Ordnung.

Der böse USB-Stick allerdings tut seinen Dienst mal oder auch nicht, egal wo er drin steckt.

Dann klingt das doch eher nach einem Defekt des Sticks (z.B. ausgeleierter Stecker, unsaubere/korrodierte Kontakte, Haarriss auf der Platine...)
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller

IP gespeichert

Twittern

Re:USB-Stick wird nicht erkannt
Antwort #9: Oktober 06, 2010, 10:21:17
Das Back-Up ist nun auf dem Stick.

Im Anschluss habe ich ihn im Finder ausgeworfen, dabei wird die Bezeichnung des Sticks grau und einige Zeit später erscheint er dann nicht mehr im Finder und kann abgezogen werden.

Er war eben sehr lange grau (ca. 20 Sekunden) bis er nicht mehr im Finder erschien.

Dieser Stick war schon immer etwas langsamer, was das Auswerfen betrifft als andere, so langsam wie eben, habe ich es aber noch nicht beobachtet.


Bring mich irgendwie alles nicht weiter.

IP gespeichert

Twittern

Re:USB-Stick wird nicht erkannt
Antwort #10: Oktober 06, 2010, 10:34:24
Wenn der Stick schon älter ist, würde ich ihn ersetzen.

IP gespeichert

Twittern

Re:USB-Stick wird nicht erkannt
Antwort #11: Oktober 11, 2010, 09:47:09
So, es war wohl ziemlich sicher ein defekter LaCie iamakey.

Vor 13 Monaten im AppleStore gekauft.

Dort auch letzte Woche angerufen.
Wie zu erwarten war, geht es Apple nix mehr an (sagt Apple) und hat mich an LaCie verwiesen.

Selbstverständlich hatte ich den Stick nach dem Kauf nicht bei LaCie registriert und nun vermute ich, genau das wird mir jetzt zum „Verhängnis“.
Die Firmen tun ja gerne so, als ob erst eine Registrierung die Anwendung des Rechts möglich macht.

Bei LaCie habe ich dann einen Account angelegt um mit der Support-Abteilung in Kontakt treten zu können.

Ich habe die angemailt, die Rechnung aus dem Apple-Store angehangen und warte seit dem.

Ich befürchte, die haben die alte Helmut-Kohl-Taktik: Aussitzen.

IP gespeichert

Twittern

Re:USB-Stick wird nicht erkannt
Antwort #12: Oktober 16, 2010, 13:33:28
Wie zu erwarten war, geht es Apple nix mehr an (sagt Apple) und hat mich an LaCie verwiesen.

Nun ja, Apple ist der Händler und Du hast gegenüber Apple 24 Monate Gewährleistung auf Fehler, die bereits bei Verkauf vorlagen oder angelegt waren. Da das Dingen aber wohl anfangs funktioniert hat und mehr als 6 Monate um sind, musst Du nun nachweisen, dass der aktuelle Fehler bereits zur Verkaufszeit angelegt war. Wenn Du das nicht kannst, wovon ich ausgehe, ist Apple tatsächlich 'raus.

Zitat
Die Firmen tun ja gerne so, als ob erst eine Registrierung die Anwendung des Rechts möglich macht.

Nicht direkt. Von LaCie kannst Du nur etwas erwarten, wenn das unter deren Garantie fällt. Wie lang die ist, was alles enthalten ist und welche Bedingungen noch daran geknüpft sind, kann LaCie frei wählen.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller

IP gespeichert

Twittern

Re:USB-Stick wird nicht erkannt
Antwort #13: Oktober 16, 2010, 14:01:10
Von LaCie kannst Du nur etwas erwarten, wenn das unter deren Garantie fällt. Wie lang die ist, was alles enthalten ist und welche Bedingungen noch daran geknüpft sind, kann LaCie frei wählen.

LaCie hat eine Art 24 monatige Garantie (ich find's aber leider nicht mehr), das hilft mir aber nicht weiter, weil sie schlicht und ergreifend nicht auf meine Mail reagieren.

IP gespeichert

Twittern

Re:USB-Stick wird nicht erkannt
Antwort #14: Oktober 16, 2010, 14:24:29
Du schriebst aber: "Die Firmen tun ja gerne so, als ob erst eine Registrierung die Anwendung des Rechts möglich macht."

Wenn LaCie in ihren Garantiebedingungen drin stehen hat, dass man sich registrieren muss, dann tun die nicht nur so, sondern dann ist es tatsächlich so. Garantie ist freiwillig und die Bedingungen können die Hersteller diktieren.
Mehr wollte ich nicht sagen.

Antworten sollten die natürlich trotzdem, das sehe ich genauso.
_______
Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen´gen nur gewesen." -- Schiller